1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rundumfragen eines "Andoidneulings"

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von on0608, 30.11.2011.

  1. on0608, 30.11.2011 #1
    on0608

    on0608 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Hallo,

    zunächst einmal zur Einleitung eine kurze Vorstellung: Ich heiße Olli, habe siet gefühlt einhundert Jahren ein Handy und bin über die Jahre mit den verschiedensten Betriebssysteme und Versionen In Berührung gekommen (Win Mobil, Symbian, einige properitäre Herstellergeschichten) und habe zuletzt ein SAMSUNG WAVE 8500 mein eigen genannt. Da letzteres mir heruntergefallen ist und das Display dies mit einigen veritabeln Rissen quitiert hat musste ich mir nunmehr ein neues Gerät kaufen. Samsung war kler, weil mich schon beim Wave das Display und die Benutzerführung absolut begeistert haben. Allerdings wollte ich auf gar keinen Fall wieder ein BADA-Gerät, weil mir VÖ- und Informationspolitik in Sachen OS-Updates von Seiten Samsung hier ziemlich stinken....

    Genug der Vorrede: Weil es im Lad mit den fairen Preisen *g* das Galaxy S+ für schlappe 275,-- Euronen gab, hab eich mich gestern entschieden, nun auf ANDROID-Pfaden zu wandeln. Wer übrigens auch mit den Gedanken spielt, dieses Angebot wahr zu nehmen sollte wissen, dass das Ding VODAFONE gebrandet ist....und hier setzen meine Fragen an:

    Zwar stört das Branding in diesem Falle nicht wirklöich, aber weil ich keinen Bock habe, dauernd auf das Betreiberloge gestossen zu werden, will ich es loswerden. Nun habe ich mich hier ein wenig durch die Anleitungen und Threads gelesen und eine entscheidende Antwort nicht erhalten: Was ist mit der Garantie, wenn man Betriebssystem und Nutzeroberfläche mit nicht authorisierter Software verändert? Ich habe 50 Tacken dafür hingelegt, eine erweiterte Garantie auf zwei Jahre zu kaufen, weil ich aus der eingangs genannten Erfahrung (Displaybruch) einfach aicher sein wollte, dass ich nicht binnen der nächsten zwei Jahre wieder kurzfristig ein Smartphone kaufen muss. Wenn die wegfällt, hätte ich das Geld auch gleich verbrennen können.... :)

    Darüberhinaus hätte ich gern eine Antwort, inwiewweit die hier verlinkten Android-Versionen einen "offiziellen" Status haben.

    Vielen Dank vorab für Eure Antworten!
     
  2. AndroGirl, 30.11.2011 #2
    AndroGirl

    AndroGirl Android-Guru

    Beiträge:
    2,344
    Erhaltene Danke:
    911
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Die Garantie geht dabei natürlich flöten.

    Wie meinst du das mit "offiziellen" Status ??
     
  3. Gerald_s, 30.11.2011 #3
    Gerald_s

    Gerald_s Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Die Garantie ist natürlich futsch, wenn du eine andere Androidvariante flasht. Das kann man - sofern man noch Zugriff auf das Handy hat - dadurch umgehen, dass man das originale - in deinem Fall von Vodafone - zurückflasht und so tut als habe man nie geflasht.

    Custom Roms die im Root/Hacking/Modding Forum angeboten werden, sind was sie sind: Custom, das heißt nicht offiziell. Wenn die ungebrandete Version 2.3.5 von Samsung selbst kommt dann ist sie offiziell - aber trotzdem nicht für dein Handy gedacht weil du ja ein Vodafone hast :flapper:

    PS: Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass deine erweiterte Garantie auch für Glasbruch durch hinunterfallen gilt. Eine Garantie bezieht sich immer auf Verarbeitungsfehler, nicht aber durch selbstverschuldete Defekte. Aber vielleicht hast du ja keine Garantieverlängerung gekauft, sondern eine Handyversicherung?

    Edit: Öha, da war jemand schneller als ich.
     
  4. Fluxina, 30.11.2011 #4
    Fluxina

    Fluxina Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,361
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 Mini
    Gerald je nachdem welche Garantie sie/er gekauft hat. ich hätte die Möglichkeit gehabt so was ähnliches zu machen wo ich dann auch gegen Kratzer, Glasbruch usw geschützt währe habs aber erst mal gelassen.

    Zum Rooten, Flashen ect es ist klar das die Normale Garantie dan Futsch ict es sind ja soweit ich das verstanden habe Nicht legale updates/eingriffe ins Handy
     
  5. on0608, 30.11.2011 #5
    on0608

    on0608 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Zunächst einmal vielen Dank für die Antworten!:thumbup:

    Und ja: Ich hab eine Handyversicherung abgeschlossen. Die wird zwar bei Media Markt unter dem Namen "GarantieerweiterunG" verkauft - ist aber eine klassiche Handyversicherung, die u.a. Displaybruch abdeckt. Und hier setzte auch meine Frage an:

    Wenn ich nun selbst Software aufspiele, die nicht dem "Verkaufszustand" (....über die Sinnhaftigkeit, gebrandete Geräte OHNE Vertrag zu verkaufen könnte man nochmal gesondert diskutieren! *g*) entspricht, hat dies Einfluss auf deise Versicherung. Also: Kann die Versicherung die Schadensregulierung verweigern, wenn durch einen Fehler beim Flashen das Gerät kaputt geht?

    Und eine (halbe) Antwort habe ich ja schon erhalten: NATÜRLICH will ich keien Customversion, die evtl. auch schon mit vorinstallierten Apps etc. ausgestattet ist - sondern mir geht es um eine "offizielle" Samsung-Version. Kann und darf ich diese aufspielen? Darf ich diese - als Besitzer eines korrekt erworbenen Endgerätes - aufspielen, ohne Lizenzen zu verletzen (und kann ich die ursprüngliche Vodafon-Version sichern?)?

    Und zu guter Letzt: Wie "sicher" ist das Flashen mittels der hier beschriebenen Software? Ich habe einen etwas älteren PC, der gern mal "einfriert" - was ist, wenn dies genau im Flashvorgang passiert?

    Sorry, wenn ich doofe Fragen stelle - aber es ist mein erstes Android-Handy. Und bei meinen bisherigen Geräten habe ich nie das Betriebssystem geändert (abgesehen von "offiziellen" Updates)
     
  6. Randall Flagg, 30.11.2011 #6
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Samsung ist allerdings sehr kulant, der Community gegenüber!
    Ich musste mein Handy vor kurzem mit Root und inoffizieller Firmware einschicken, weil ich nicht mehr flashen konnte.

    Hat keiner was gesagt. Display Bruch musste ich natürlich selbst zahlen, dass andere wurde auf Garantie repariert.

    Man muss es aber nicht provozieren, lieber zurück flashen, dass klappt auch eigentlich immer.
    Wie Du die Firmware geflasht hast, dass merken sie nicht. Auch wen Du das Branding entfernst sagt keiner was. Hauptsache es ist eine offiziell über Kies erhältliche Firmware drauf.

    Schickst es so ein, dann flashen sie Dir aber eine gebrandete FW drauf.
    Die sehen das ja an der Rechnung!
    Haben sie bei mir jetzt auch gemacht. Mit 2.3.5 eingeschickt und mit 2.3.3 und E+ Branding kam es zurück. :)

    Beim S1 auch so gewesen. Immer mit VF Branding zurück bekommen.

    Edit: Odin ist sicherer als Kies! Aber einen gut laufenden PC brauchst Du!
    Schmiert er ab,dann hast einen Brick!
    Kriegt man aber meistens auch wieder hin!

    Firmware brauchst nicht sichern.
    Kannst eigentlich bei SamMobile downloaden, wenn sie verfügbar ist!
    Samsung sieht das also relativ locker, wie es mit der Versicherung ist k.A.
    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2011
    on0608 bedankt sich.
  7. on0608, 30.11.2011 #7
    on0608

    on0608 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Naja....gegen Displaybruch bin ich ja nun versichert! :drool:


    Über die Seriennummer? Wiel sonst steht auf der Rechnung nix bezgl. Betreiber.....wie gesagt: Ohne Vertrag gekauft!


    SamMobile ist down... :confused2:
     
  8. munit, 30.11.2011 #8
    munit

    munit Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Hi,

    die aktuelle 2.3.5 hab ich als Vodafon Branding drauf, ohne Bootlogo oder so, stört nicht wirklich, unwichtiges mit root deinstalliert und da läufts :)
     
  9. Randall Flagg, 30.11.2011 #9
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Wie sie das dieses Mal erkannt haben, mit der E+ Firmware ist ein echtes Rätsel-
    Ich hatte eine neutrale Rechnung, ohne einen Hinweis auf den Betreiber.
    Das Handy war entbrandet und der Produkt Code (das wäre die Erklärung) stand auf KOR.
    Und das ist nicht Korea, wie viele immer meinen (hab ich auch lange gedacht). sondern ein Samsung interner Code. für Beta Firmwares.

    Das S1 hate ich 2x gebrickt und da war eine VF Rechnung dabei, dass ist also plausibel.
    Aber wie sie das dieses Mal rausgefunden haben, ich weiß es nicht!

    Sam Mobile ist aber bald wieder online. Zur Not bei XDA gucken, da findet man sicher auch was. :)
     

Diese Seite empfehlen