[S] Ladegerät, 2 Port, insgesamt ~3 A

Dieses Thema im Forum "Zubehör für das Samsung Galaxy Tab 10.1" wurde erstellt von Andromepat, 13.01.2012.

  1. Andromepat, 13.01.2012 #1
    Andromepat

    Andromepat Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Hallo zusammen,

    bei Amazon und eBay habe ich noch keine passende Ladelösung gefunden. Damit versorgt werden sollen:
    • Galaxy Tab 10.1, 2 A
    • Galaxy S2, 0,7 A
      • am Original HDMI-Adapter, k.A. zur Stromaufnahme
    Vielfach-Port-USB-Ladegeräte gibt es schon einige, aber schon welche mit 2 A zu finden, ist nicht ohne, mit 3 A habe ich noch gar keine gesehen. Zur Aufnahme des HDMI-Adapter kann ich nichts sagen, wenn man ihn mit dem S2-Lader mit 700 mA betreibt, wird das Telefon jedoch entladen, nutze ich das GT-Ladegerät mit 2 A, nicht.

    Zwei unschöne Alternativen sind mir schon eingefallen: Entweder zwei NT nehmen oder die Geräte nie gleichzeitig einstecken.

    Grüße Andromepat
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2012
  2. tronix84, 13.01.2012 #2
    tronix84

    tronix84 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,562
    Erhaltene Danke:
    487
    Registriert seit:
    31.07.2010
    Targus APA15US:. Lt Amazon Beschreibung: "Two at one time Dual 2.1 amp ports allow you to simultaneously charge two devices, even two iPads, at the same time."

    Scosche Announces revive II: "chargers feature a 2.1 Amp port and a 1 Amp port. This gives you some flexibility to power your new iPad and another handheld device simultaneously"

    Macally DualUSB: "Laden Sie also Ihr iPad & iPhone zur gleichen Zeit auf (jeweils 1x 2.1A + 1.0A Port)."

    3 mögliche Lösungen nach 5min googeln. Alle Angaben ohne Gewähr :glare:
     
  3. Andromepat, 15.01.2012 #3
    Andromepat

    Andromepat Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Ok, die elektrischen Specs stimmen schon mal. Mich irritiert nur etwas dass nur vom iPad die Rede ist: Ist das ein normaler USB-Ladeport oder ist dort ein gerätespezifischer Widerstand verlötet? Von Docks kenne ich solche Techniken. Kann es da Komplikationen geben? Oder eimfach mal probieren.
     
  4. Mattmax, 13.06.2012 #4
    Mattmax

    Mattmax Android-Experte

    Beiträge:
    453
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Phone:
    Wiko Ridge Fab 4G
    Tablet:
    Samsung GalaxyTab 10.1N
    Den Targus APA15US kann man schon vergessen, weil der Stecker für den US-Markt (Steckdosen) gemacht ist und somit nicht in die deutschen Steckdosen passt. Bevor jemand anderes schreibt, klar kann man einen weiteren Steckeradapter nehmen, aber wie doof ist das denn?!?
     
  5. _strauch_, 13.06.2012 #5
    _strauch_

    _strauch_ Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    24.08.2011
    In der ct 12/2012 ist ein Testbericht über USB Netzteile mit 2 USB Ports, ich schau heute Abend mal was die da empfehlen.

    Grüße

    Andi
     
  6. Mattmax, 16.08.2012 #6
    Mattmax

    Mattmax Android-Experte

    Beiträge:
    453
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Phone:
    Wiko Ridge Fab 4G
    Tablet:
    Samsung GalaxyTab 10.1N
    Und was ist daraus geworden?
     
  7. _strauch_, 17.08.2012 #7
    _strauch_

    _strauch_ Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    24.08.2011
    ups vergessen. hab gerade nachgeschaut. Leider keines dabei mit mehreren usb ports und 2A Ladestrom.

    So empfehlen sie z.B. den Belkin dual charger.

    Von meinem Smartphone gesendet
     
  8. dkionline, 19.01.2013 #8
    dkionline

    dkionline Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,560
    Erhaltene Danke:
    505
    Registriert seit:
    15.12.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z2;Huawei P9
    Tablet:
    iPad Air 2
    Schaut euch diesen Adapter mal an.
     

Diese Seite empfehlen