1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

s-off, wenn schon custom ROM vorhanden ist

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von DoomSoldier, 29.12.2011.

  1. DoomSoldier, 29.12.2011 #1
    DoomSoldier

    DoomSoldier Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hallo,
    ich habe ein großes Problem.
    Derzeit habe ich root von cwm und folgendes Custom ROM installiert:
    HTC GingerBread 3.14.405.1 / StockROM+ROOT+A2SD+ à la cargo

    Jetzt möchte ich s-off, weil ich den Hboot ändern möchte, damit ich ein anderes ROM installieren kann.

    Leider kommt bei Revolutionary immer "failed to get root!"

    Wie kann ich nun s-off bekommen ?
    Ich schaffe es einfach nicht... ich komme einfach nicht weiter.

    habe bereits alles gewiped, werkseinstellung ect..
    das os fährt nicht ganz hinunter bei dem s-off prozess und startet in 2 sek. neu und dann wars das. vor dem wipe ist es wenigstens komplett hinunter grfahren - jedoch war dann das handy in einer bootschleife.

    bitte um eure hilfe.
    ich stehe total an

    Danke und LG
     
  2. Mr. Watson, 29.12.2011 #2
    Mr. Watson

    Mr. Watson Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Stell mal den Schnellstart ab !
     
  3. DoomSoldier, 30.12.2011 #3
    DoomSoldier

    DoomSoldier Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hallo,
    Danke

    "enton" hatte für mich die Richtige Lösung:

    Version 4 - nur root reingespielt und danach konnte ich ohne Probleme mittels Revolutionary s-off machen.

    D.h. Revolutionary kann man nur ausführen, wenn kein a2sd+ vorhanden ist !!!


    LG
     

Diese Seite empfehlen