1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[SAMMELTHREAD] Overclocking von CPU, GPU & RAM

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das HTC Sensation" wurde erstellt von Fallwrrk, 06.03.2012.

  1. Fallwrrk, 06.03.2012 #1
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Hey,

    hier könnt ihr euch ab Sofort über Möglichkeiten, Sinn und Unsinn von Overclocking des Sensations unterhalten. Der Startpost wird auch noch gepflgeter gestaltet, wenn Interesse gezeigt wird.

    Bitte beachtet, dass auch hier die Forenregeln gelten. Der Begriff "Sammelthread" ist kein anderer Begriff für das Wort "Freifahrtschein". ;)

    Beiträge, die nichts mit OC zu tun haben, werden gelöscht.

    mfg Marcel
     
  2. bw1faeh0, 07.03.2012 #2
    bw1faeh0

    bw1faeh0 Threadstarter Gast

    Na dann lasse ich als Erster mal die Hosen herunter.

    Ich habe mich bisher mit dem Thema der Beeinflussung der Taktfrequenz der CPU nicht beschäftigt. Dies war bisher nicht nötig, da mein Sensation bisher keinen Kernel hatte, der dies unterstützte. Seit 4.0 von Virtuous Inquisition ist nur der SebastianFM Kernel in der 1.5 GHz Version an Bord. Das macht das Sensation wirklich schön flott.

    Leider habe ich festgestellt, dass der Akku jetzt stärker leidet. Ich hatte mit VI 3.5 ca. 3.5% Battery Drain pro Stunde. Jetzt habe ich über der Tag gemittelt 7% Battery Drain pro Stunde. Das Nutzungsverhalten hat sich nicht geändert.
    Gestern Abend war mein Akku platt. Nada. Nichts mehr. 2% Restladung. Leben am Limit... ;)

    Nun überlege ich:
    Variante a: Ich könnte einen 1.2 GHz Kernel von SebastianFM installieren. Würde für mich heißen, dass die Taktfrequenz auf 1.2 GHz gedeckelt ist.

    Variante b: Ich nutze Deamons/Programme wie SetCPU. Ich habe gelesen, dass ich Profile etc einstellen kann. Also nehme ich an, dass ich die Taktfrequenz der CPU auch so deckeln könnte.
    Gibt es aber auch Nachteile, die ich mir durch diese Methode einhandle?
    Wie schaut es mit den beiden Cores in der CPU aus? Können die von SetCPU (o.ä.) sauber kontrolliert werden?

    So weit erstmal meine Fragen zu Beginn :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.03.2012
  3. Fallwrrk, 07.03.2012 #3
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Du könntest per Daemon oder SetCPU den Takt im Sleep auf 384 MHz begrenzen, das sollte eine Menge bringen. Momentan ist beim SebastianFM "Up Thereshold" auf 0, daher haut das Ding gnadenlos immer 1512 MHz durch.

    Mfg Marcel
     
  4. bw1faeh0, 07.03.2012 #4
    bw1faeh0

    bw1faeh0 Threadstarter Gast

    Wie definiert sich Sleep?
    Szenario: Display ist aus, Handy spielt aber Musik/Podcasts. Ist das Sleep?

    Das ist natürlich bescheiden. Ich dachte, dass das System bereits so intelligent sei, herunter zu takten.
     
  5. Fallwrrk, 07.03.2012 #5
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Also wenn du Musik hörst, wird dauerhaft encodiert. Ich würde mal sagen: kein Sleep.

    Und Jup, ich hab auch versucht den in SetCPU auf 90 zu stellen, aber das nimmt der nicht an.

    Gesendet mit meinem HTC Touch Diamond 3:D
     
  6. bw1faeh0, 07.03.2012 #6
    bw1faeh0

    bw1faeh0 Threadstarter Gast

    Ok, aber wenn ich das Profil 'Screen off' nehme und maximal 384 MHz zulasse, sollte sich das Problem im Rahmen halten
    Was soll mir der Satz sagen?

    Nun fragen zum Governor:
    Da kann man verschiedene Modi wählen: ondemand, interactive, conservative, etc.
    Gibt es eine Empfehlung? Standard scheint ondemand zu sein.
    Was haben die Governoreinstellungen für Ziele/Konsequenzen?

    Ok, mit folgenden Profilen gehe ich in den morgigen Tag:

    Battery < 30%: 192 MHz ... 1026 MHz ondemand Priority: 50
    Screen Off: 192 MHz ... 384 MHz ondemand Priority: 50
    Main: 384 MHz ... 1242 MHz ondemand

    Mal schauen, was das morgen für ein Battery Drain pro Stunde ergibt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.03.2012
  7. Fallwrrk, 07.03.2012 #7
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Der Satz sagt, dass ich versucht hab "Up Thereshold" auf 90 zu setzen, sodass er nur noch hochtaktet, wenn die CPU zu 90% ausgelastet ist.

    Und zu den Governor: Nutz, wenn Möglich, SmartassV2, ansonsten ondemand. Im Sleep würde ich Conservative benutzen. Wenn du genau wissen willst, Google einfach mal nach "Linux Governors", da findest Du sicherlich was die Governors anrichten. Kurz: Sie steuern den CPU-Takt. ;)

    Mfg Marcel

    Gesendet mit meinem HTC Touch Diamond 3:D
     
  8. bw1faeh0, 08.03.2012 #8
    bw1faeh0

    bw1faeh0 Threadstarter Gast

    Der Vollständigkeit halber ein kurzer Überblick, den ich ergooglet habe:
    (damit nicht jeder selbst googlen muss)
    Kein Anspruch auf Vollständigkeit!


    ondemand (Standard bei den meisten Systemen):
    Die CPU-Frequenz wird den aktuellen Bedürfnissen an die Rechenleistung angepasst. Dabei wird die CPU-Frequenz u.U. sprunghaft angehoben oder abgesenkt.

    conservative:
    Die CPU-Frequenz wird den aktuellen Bedürfnissen an die Rechenleistung angepasst. Die Taktfrequenz wird aber Schritt-für-Schritt angehoben bzw. abgesenkt.

    performance
    Die CPU läuft permanent auf der höchsten erlaubten Taktfrequenz.

    powersave
    Die CPU läuft permanent auf der niedrigsten erlaubten Taktfrequenz.

    userspace
    Dies ist kein Kernel-eigener Governor, vielmehr wird ein Governor im Userspace verwendet, wie z.B. powernowd.

    Quelle
     
  9. soxian, 08.03.2012 #9
    soxian

    soxian Android-Lexikon

    Beiträge:
    955
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    06.11.2011
    Ansonsten verlinke ich euch das mal ais dem S2 Bereich da wurden die ganzen Varianten erklärt.

    Gesendet von meinem HTC Sensation XE with Beats Audio Z715e mit Tapatalk
     
  10. Pearli, 08.03.2012 #10
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Also beim Screen OFF powert der nicht mit den maximalen vom kernel zugelassenen mHz durch. Da richtet er sich dann nach SetCPU. Was dann aber die 384 mhz bringen sollen weiß ich nicht. ich denke man sollte schon auf 500+ lassen ;)
    Bei mir gabs z. B. probs mit dem musikhören beim xe, konnte aber auch an was anderes liegen, aber als ich wieder bei 528 war, gings wieder :)

    Den hier:
    http://www.android-hilfe.de/kernel-fuer-samsung-galaxy-s2/180437-faq-governors-schedulers.html
    :) ist für alle das gleiche, könnte man ja mal ne forenebene höher holen und in android allgemein setzen :)
     
  11. Slassh, 08.03.2012 #11
    Slassh

    Slassh Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    317
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    @Bratwurstmobil

    Versuchs mal mit Sytem Tuner Pro und mit Sensatian's 1,72GHz kernel funktioniert das "Up Thereshold". Ich selber habs auf 80% gestellt, weil ich die 1,72GHz wirklich nur brauche wenn die CPU auch sonst es nicht hinbekommt.
     
  12. Keule1, 10.03.2012 #12
    Keule1

    Keule1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Guten Morgen,bis jetzt fand ich das Programm System Tuner auch sehr gut ,aber beim aktuellen Rom von Insert Coin und dem Sebastian OC und UV Kernel kann ich mit dem Akku Verbrauch und der Leistung nicht Beschweren.Im Standby pro Stunde 1% trotz whats app aktivem Datennetz.Keine Ahnung wie da die Taktung ist.


    LG Sven
     
  13. Sh0X31, 10.03.2012 #13
    Sh0X31

    Sh0X31 Android-Guru

    Beiträge:
    2,420
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Und was war das Battery Drain pro Stunde?
     
  14. bw1faeh0, 10.03.2012 #14
    bw1faeh0

    bw1faeh0 Threadstarter Gast

    Bin jetzt bei ca. 3-3.5 % pro Stunde.
     
  15. Microcut, 11.03.2012 #15
    Microcut

    Microcut Android-Experte

    Beiträge:
    554
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Wearable:
    Asus Zenwatch 2 WI501Q
    Ich hab mich jetzt auch mal mit der Sache beschäftigt und SetCPU installiert und konfiguriert.
    Kernel ist der 1,5GHz von Sebastian unter InsertCoin 5.1.4

    Unter Screen Off hab ich ondemand/384min/540max eingestellt.
    WLAN war die ganze Zeit aktiv und das Phone lag ungenutzt herum (hab gepennt).

    Von 0.30 Uhr - 10.00 Uhr ein Akkuverbrauch von lediglich nur 6%.

    Na das nenne ich doch mal ein Ergebnis! :w00t00:


    Nachtrag:
    Der verwendete Akku ist ein NoName China-Teil von Ebay mit 1800mAh, der zusammen mir einer Dockingstation geliefert wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2012
  16. Keule1, 13.03.2012 #16
    Keule1

    Keule1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Hallo,aus nicht Wissenheit muss ich mal was fragen.Macht es denn Sinn beim aktuellem Rom IC mit dem Seb.OC UV 1,5 gh Kernel ein Programm zum Takten zu benutzen? Ich vermute mal? der Kernel ist schon auf Strom sparen ausgelegt.
    Mir war schon mal aufgefallen das beim Youtube schauen das Video schnell ,langsam,schnell,langsam usw abgespielt wird.Ob das mit Verwendung eines Tools zusammen hängt weiß ich allerdings nicht.
     
  17. Slassh, 19.03.2012 #17
    Slassh

    Slassh Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    317
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Da hole ich den alten Thread mal aus der Versenkung ^^

    Da HTC den kernel source code für ICS rausgerückt hat gibt es jetzt wieder Bewegung im spiel :D
    Sebastian hat auch gleich mal wieder drauf los gewerkelt und das ist dabei raus gekommen.

    Based on the newest HTC kernel source code.
    For both HTC Sensation and HTC Sensation XE.
    No more multitouch issue.
    Optimized CPU frequency tables with added CPU frequencies up to 1836 MHz and L2 cache frequencies up to 1566 MHz.
    Unlocked and increased maximum CPU speed and voltage limits.
    Fixed annoying cpufreq related bug in HTC kernel, so no more decreased CPU performance in some apps.
    Included thermald.conf with increased temperature limits.
    Camera flash: low battery limit decreased to 10%.

    Changelog:

    v1.30.1
    First release built from source code. Thanks to HTC!
    Optimized.
    Mulitouch bug fixed.
    Added higher values to L2 cache frequency tables.
    Updated CPU frequency tables.
    Changed low battery limit for camera flash.
    Added support for zRam swap.
    CIFS, SquashFS.
    Enabled cpufreq stat.
    Other small changes.

    Download unter [KERNEL] Overclocked kernel 3.0.16 | v1.30.1 | OC 1836 MHz

    Hab im mom den 1.5GHz selber dauf unter Sense 3.6 und läuft super :D Hoffe da kommt noch was für Sense 4 aber wird bestimmt schon :)
     
    Pearli, Microcut und MarciWoi haben sich bedankt.
  18. Fallwrrk, 19.03.2012 #18
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Super, dann zock ich gleich endlich mal Modern Combat 3.

    Erstmal richtig rocken: Mit 1,8 GHz wird angefangen. Mal sehen wie lange das Teil anbleibt. :D
     
  19. Keule1, 20.03.2012 #19
    Keule1

    Keule1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Kann ich den auch auf das aktuelle Rom von Insert Coin flashen?
     
  20. Fallwrrk, 20.03.2012 #20
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Wahrscheinlich ja.
     

Diese Seite empfehlen