1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung: Der Deutschen liebster Smartphone-Lieferant?

Dieses Thema im Forum "Samsung Allgemein" wurde erstellt von P-J-F, 07.05.2012.

  1. P-J-F, 07.05.2012 #1
    P-J-F

    P-J-F Threadstarter News-Redakteur Team-Mitglied

    Beiträge:
    4,828
    Erhaltene Danke:
    11,571
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    Zopo Speed 7, Motorola Moto X (XT1052)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000)
    Wearable:
    LG G Watch R
    Eine aktuelle Studie sieht Samsung mit 24% aller genutzen Smartphones in Deutschland vorn.
     
  2. JuLiAli, 07.05.2012 #2
    JuLiAli

    JuLiAli App-Anbieter (kostenlos)

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.02.2011
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Kein Wunder, wenn die den Markt so überschwemmen^^
     
  3. Randall Flagg, 07.05.2012 #3
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Samsung ist derzeit auch in aller Munde. Sie haben es viel besser verstanden sich in's rechte Licht zu rücken, als z.B. HTC.
    Aber ich denke mal, es hat auch andere Gründe.

    LG hatte damals das erste Dualcore Smartphone, aber es war ja ein einziges Desaster.
    Ich hatte damals das LGOS eines Bekannte hier und mein S1 lief wesentlich besser.
    HTC hat auch immer wieder Trouble. Meiner Meinung nach bauen sie sehr hübsche Handys.
    Wollte damals gerne ein Desire haben, weil es mir besser gefallen hat, als das S1.
    Als ich dann aber im Desire Forum gelesen habe, dass die Handys überhitzen und reihenweise den Geist aufgeben und von wochenlangen meist erfolglosen Reparaturen durch Arvato, habe ich mich für das S1 entschieden und es nie bereut.
    In der nächsten Generation wollte ich mir eigentlich das Sensation holen. Als ich aber von 1 GB internen Speicher las, war meine Lust weg.
    Dann kam der Entsperr Bug und wieder einmal Staub unter dem Display..
    Der letzte Anstoss war dann ein YouTube Video, wo auf beiden Handys ein Egoshooter lief. Auf dem S1 sah das absolut flüssig aus, während es beim Desire dahin ruckelte.
    Sowas verunsichert mich als Kunden. Was nützt ein toller Unibody und gutes Design, wenn immer wieder (teils gleiche) Fehler auftreten?
    Darum stellt sich mir bei dieser Generation die Frage "One X oder S3?" gar nicht wirklich.
    Tolles Handy, dass One X, aber wieder gibt es Probleme...

    Das Huawei wäre noch interessant gewesen, aber die müssen auch erstmal zeigen das sie es können.
    Und die ewigen Verschiebungen des Release lassen nichts gutes ahnen.
     
  4. pitty1983, 07.05.2012 #4
    pitty1983

    pitty1983 Android-Experte

    Beiträge:
    671
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    07.05.2012

    da gebe ich dir recht! ich habe mich die letzten tage ausgiebig mit smartphones von samsung beschäftigt. ich möchte mich vom nokia n8 trennen und war überrascht wieviel geräte samsung auf den markt geworfen hat! das schlimme ist, als laie siehst du kaum nen unterschied in den specs! es sollte dennoch ein samsung werden da sich diverse gerätschaften von samsung in meiner wohnung befinden:biggrin:. nach langem hin und her habe ich mir gestern das SGS Advance bestellt:thumbup:
     
  5. HaPe1968, 11.05.2012 #5
    HaPe1968

    HaPe1968 Android-Guru

    Beiträge:
    3,470
    Erhaltene Danke:
    1,182
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    @Randall: Bei HTC scheint sich nichts geändert zu haben, erst hört man, dass bei den ONE der Lack abgeht, und jetzt wird es in der aktuellen c't praktisch zerrissen, weil der Quadcore bei Spielen so heizt, dass das Gerät innerhalb weniger Minuten am Rücken 50 Grad erreicht und dann selbsständig so weit runtertaktet, dass Spiele zu Ruckeln beginnen. Fail
     
  6. Android beta gama D, 11.05.2012 #6
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Samsung baut echt viele Geräte für meinen Geschmack zu viele.
    Das schlimme finde ich diese ganzen ideenlosen Updates ACE ACE plus ACE 2.
    Mag zwar sein das Samsung damit gut Geld macht, aber aus User Sicht ist es langsam langweilig.
     
  7. logistics, 13.05.2012 #7
    logistics

    logistics Android-Ikone

    Beiträge:
    5,078
    Erhaltene Danke:
    6,272
    Registriert seit:
    03.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge, Microsoft Lumia 640 DS
    ...natürlich baut Samsung viele Geräte - aber wegen dieser Geräte sind sie nicht in aller Munde. Die, die wirklich ziehen, waren/ sind das S1, S2, jetzt S3 und das Note bzw bei den Tablets die Galaxy Tabs in 7 und 10 Zoll...die Flut der ganzen anderen ist in der Öffentlichkeit doch nur Kleinvieh, das allerdings ordentlich was abwerfen dürfte, sozusagen die Nokias unter den Androiden (bzw. den Badas...)...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2012
  8. Android beta gama D, 13.05.2012 #8
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Ja das weiß ich auch das die S1 S2 und S3 Samsung so ein erfolg hier in Deutschland bringt, alles andere wird ja meist nicht wirklich gekauft und wenn dann nur als 2 Gerät oder für Kids.
     

Diese Seite empfehlen