1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Galaxy S i9000 startet nach einem Downgrade nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von wowa, 08.01.2011.

  1. wowa, 08.01.2011 #1
    wowa

    wowa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Hallo zusammen,
    ich bitte euch um Hilfe. Ich habe gerade einen Downgrade auf 2.1 mit Odin3 One-Click Downloader durchgeführt. Nach erfolgreichem Abschluss hat das Handy resetet. Nun habe ich das Bild at&t world phone auf dem Handy blinken (ca. 5 sec. Takt). Das Merkwürdige dabei ist, das ich die Tastenkombination nicht mehr aktivieren kann. Und sobald ich das USB-Kanel einstöpsel, hört das Blinken auf und nichts tut sich.

    Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich nun machen soll. Bin mit meinem Latain am Ende. Nichts funktioniert mehr.

    Ich brauche dringend eure Hilfe.
    Vielen Dank schon mal!!!!

    schöne Grüße
    wowa
     
  2. hermz, 08.01.2011 #2
    hermz

    hermz Android-Experte

    Beiträge:
    708
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    13.09.2010
    mach mal den akku raus für fünf bis zehn minuten und versuch dann direkt in die recovery zu booten...

    hast du eventuell vorm flash vergessen den lagfix zu entfernen?
     
  3. Randall Flagg, 08.01.2011 #3
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
  4. Vital9999, 08.01.2011 #4
    Vital9999

    Vital9999 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    08.09.2010
    komisch, ein Galaxy S mit blinkendem at&t Symbol? Hast du evtl. ein USA Galaxy?
    Diesen hier? [​IMG]
    Und welche Firmware hast du den genau geflasht?

    Edit: gleich kommen die Mods und verprügeln dich :D
    Grund: im falschem bereich gepostet, wegen HILFE und dass du Suchfunktion nicht benutzt hast :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2011
  5. wowa, 08.01.2011 #5
    wowa

    wowa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2011
  6. Amandil, 08.01.2011 #6
    Amandil

    Amandil Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    445
    Erhaltene Danke:
    174
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Ist ein anderes Galaxy... manometer...
    Wenn du in den Download Mode kommst ist nichts verloren.
    Aber bitte an die Forenregeln halten.
    Was der Downloadmode ist steht eh in den FAQ Punkt 2.2.
    Aufjedenfall hast du nen Blödsinn gemacht.
    Den du nur mit Neu flashen beheben lassen kannst.

    Lies dir das gründlich durch http://www.android-hilfe.de/samsung...mmen-im-forum-unbedingt-als-erstes-lesen.html

    EDIT: Und nein nicht mit deinem Odin flashen.
    Ich hab keine Ahnung welches du verwendet hast.
    Nimm Odin 1.7. FIndest du bestimmt per Suche in unserem Forum.
    Als Firmware wäre empfehlenswert die JPY.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2011
  7. Entente, 08.01.2011 #7
    Entente

    Entente Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Das ich das noch erlebe,
    Wer Flasht nach ner Youtube-Anleitung? :lol:
     
  8. Randall Flagg, 08.01.2011 #8
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Habe damals auch nach ner dubiosenAnleitung die JPK geflasht. Zum Glück ging es gut!
    Aber jetzt bist in guten Händen!:winki:
     
  9. wowa, 08.01.2011 #9
    wowa

    wowa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2011
  10. Entente, 08.01.2011 #10
    Entente

    Entente Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Das ist mir die einzige bekannte Lösung wo du 100% in den Download Mode kommst.

    Lies es dir nochmal durch,ist nicht so schwer wie es aussieht.

    Weiteres steht in der FAQ..
     
  11. Vital9999, 08.01.2011 #11
    Vital9999

    Vital9999 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    08.09.2010
  12. Amandil, 08.01.2011 #12
    Amandil

    Amandil Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    445
    Erhaltene Danke:
    174
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Ich denke das ist der einzige Weg wie du jetzt noch dein Handy retten kannst.
    Der einzig andere Weg der mir noch einfällt wäre selber einen Stecker zu bauen. Ebenfalls in den Anleitungen zu finden. Das du in den Downloade Mode kommst.

    Entweder du zeigst ein bisschen Eigeninitiative und liest dich durch die FAQ durch und ladest dir die Android SDK runter (google hilft) und machst das was in der Anleitung steht.
    Oder du schickst es ein und lasst es dir kostenpflichtig reparieren. Die werden nicht so doof sein und das at&t nicht bemerken.

    Also bleibt dir überlassen. ;)

    EDIT: Hier Anleitung um den Stecker selber zu bauen http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-samsung-galaxy-s/55922-download-mode-nach-brick.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2011
  13. wowa, 08.01.2011 #13
    wowa

    wowa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Ich verstehe die folgenden Punkte nicht:

    1. Kies installieren (erforderlich für die USB treiber) --> OK
    2. adb für windows installieren --> habe android-sdk_r08-windows.zip runtergeladen. Ist das richtig?
    3. Odin 1.3 installieren --> OK
    4. die commandline öffnen und ins adb verzeichnis wechseln --> verstehe ich nicht? Wo finde ich diese commandline?

    Vielen Dank schon mal!
     
  14. Entente, 08.01.2011 #14
    Entente

    Entente Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Damit ist CMD gemeint.
    Das schwarze Fenster wo du Befehle eingeben kannst.
    In CMD musst du dich in den ADB Ordner navigieren.

    Windowszeichen-Ausführen-Cmd.
    Oder für Vista und 7 einfach in die Suche CMD eingeben und Enter.
     
  15. Amandil, 08.01.2011 #15
    Amandil

    Amandil Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    445
    Erhaltene Danke:
    174
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Damit ist die shell gemeint.
    Gib mal bei Windows "cmd" oder "cmd.exe" ein.
    Dann musst du in die adb shell.
     
  16. wowa, 08.01.2011 #16
    wowa

    wowa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2011
    OK. Danke schon mal!
    Damit bin ich schon weitergekommen:

    1. Kies installieren (erforderlich für die USB treiber) --> OK
    2. adb für windows installieren -->OK
    3. Odin 1.3 installieren -->OK
    4. die commandline öffnen und ins adb verzeichnis wechseln -->OK
    5. odin starten -->OK
    6. odin und das konsolenfenster so positionieren, dass beide zu sehen sind-->OK
    7. in commandline: "adb reboot download" eingeben und abentern (deamon starten) --> wenn ich adb shell eingebe erhalte ich die die Meldung: error: device not found. Auch wenn ich adb remount eingebe, erhalte ich dieselbe Meldung.

    Bitte um Hilfe.
     
  17. Amandil, 08.01.2011 #17
    Amandil

    Amandil Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    445
    Erhaltene Danke:
    174
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Funktioniert "adb help"?
    Dann wissen wir zumindest das die SDK Installation nicht Schuld daran ist.

    Hast du Kies oder sowas installiert auf gut Deutsch die Galaxy S Treiber?
     
  18. wowa, 08.01.2011 #18
    wowa

    wowa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2011
    adb help funktioniert. Treiber sind auch drauf.
    Das Problem ist, sobald ich das Handy ans USB anschließe, leuchtet das Bild auch nicht mehr auf. Somit denke ich, wird das Handy auch nicht erkannt.
     
  19. Amandil, 08.01.2011 #19
    Amandil

    Amandil Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    445
    Erhaltene Danke:
    174
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Probier mal Schritt 7 zu überspringen und mach mit dem Rest weiter.
    Wenns funktioniert ist gut.
    Sonst musst du dich wohl an Punkt 7 etwas ausbeisen.
     
  20. wowa, 08.01.2011 #20
    wowa

    wowa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Funktioniert leider nicht. Da passiert nichts.

    Verdammt!
     

Diese Seite empfehlen