Samsung_Galaxy_S_III_I9500_1.png
Endlich gibt es ein klares Statement von Samsung: Das von allen sehnsüchtig erwartete Galaxy SIII wird noch nicht zum Mobile World Congress Ende Februar vorgestellt. Ein genauer Zeitpunkt steht laut einem Mitarbeiter noch nicht fest, wird aber bist zur Mitte des Jahres erfolgen. Für den offiziellen Start soll ein eigens für diesen Zweck organisiertes Event veranstaltet werden. Vielleicht will man es dem großen Konkurrent Apple gleichtun, welcher schon lange keine Produkte mehr auf großen Messen vorstellt.

Obwohl der Samsung-Chef J.K. Shin schon im Dezember persönlich mitteilte, dass es im Juni 2011 erscheinen soll, hielten sich in letzter Zeit hartnäckige Gerüchte über einen früheren Start. Samsung bestätigte nämlich, dass auf dem Mobile World Congress neue Produkte vorgestellt werden. Das gab der Gerüchteküche rund um das Galaxy SIII einen ordentlichen Aufschwung. Je später in diesem Jahr das neue Super Smartphone aus Taiwan in den Läden erscheint, desto näher liegt es womöglich mit der Vorstellung / dem Verkaufsstart eines iPhone 5 zusammen. Ob dies von Samsung so beabsichtigt wird, ist jedoch Spekulation.

Samsung_Galaxy_S_III_I9500_1.png 151436_normal.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Samsung Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/android-news/198629-asus-padfone-vorstellung-definitiv-auf-dem-mwc.html
http://www.android-hilfe.de/android...tphone-samsung-gt-i9070-galaxy-s-advance.html
http://www.android-hilfe.de/android-news/196294-samsung-galaxy-s3-neues-aus-der-geruechtekueche.html

Quellen:
smartdroid.de
areamobile.de
 
anime, tortibkk, bohnenmann und eine weitere Person haben sich bedankt.