1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Galaxy startet keine Apps mehr

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Naseweis89, 06.02.2012.

  1. Naseweis89, 06.02.2012 #1
    Naseweis89

    Naseweis89 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2012
    Hallo Leute,

    ich bräuchte mal Hilfe.
    Mein Handy ist mir heute abgestürzt. (Vibrierte erst 1 mal, dann 3 mal und der Bildschirm ging nicht mehr an) Musste den Akku rausnehmen, damit ichs überhaupt wieder an bekam.

    Seit dem bekomme ich, sobald ich es anschalte, zu jedem App eine Fehlermeldung (was erstmal ein paar Minuten dauert) bevor ich es überhaupt benutzen kann. Nun kann ich nur noch die Apps benutzen, die von vorne herein drauf waren, sprich: Internet Explorer, Market usw. aber alle anderen Apps startet er mir gar nicht erst sondern gibt sofort ne Fehlermeldung :crying:

    Habs mehrmals neu gestartet und auch schon mehrmals den Akku rausgenommen. Hilft alles nichts.

    Kann ich irgendwas tun oder muss ichs in die Tonne hauen? Hilfe! :blink:
     
  2. goose969, 06.02.2012 #2
    goose969

    goose969 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Was passiert, wenn Du i-eine App frisch aus dem Market installierst? Evtl ist ja nur (sofern vorhanden) Deine externe SD defekt ...

    Sofern Du keine externe SD hast, könnte (!) ggf ein Wipe helfen - vorher aber ggf gespeicherte Daten sichern, da nach einem Wipe quasi ALLES weg ist, was je auf dem Handy gespeichert war.
     
  3. scorp182, 06.02.2012 #3
    scorp182

    scorp182 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,979
    Erhaltene Danke:
    1,020
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    Du hast den Internet Explorer auf deinem Phone??!? Du arme Socke... :flapper:

    Spaß beiseite, versuch mal - wie goose schon gesagt hat - dein Phone zu wipen, vllt hilft das...
    Wie das geht liest du hier: http://www.android-hilfe.de/samsung...chtig-unbedingt-lesen-sgs-faq.html#post930352

    (Beachte, deine Apps und Einstellungen gehen dabei flöten! Entgegen der Aussage von goose bleibt bei einem Wipe die interne und externe SD-Karte unberührt! - Ist also NICHT alles weg.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2012
  4. Naseweis89, 06.02.2012 #4
    Naseweis89

    Naseweis89 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2012
    Danke für eure Tipps... :)

    Habe sie leider erst jetzt gelesen... Habe die langwierige
    Variante genommen und tatsächlich alle apps neu herunterladen.
    (einzelnd gelöscht und neu draufgeladen... Alle unwichtigen direkt weggelassen)

    Die Gefahr ist (vorerst) gebannt & mein Handy schön aufgeräumt :D

    das mit dem wipe... Habe wahrscheinlich nächsten Monat ein neues Handy...
    Kann ich so alle Daten tatsächlich runter löschen und sie sind dann auch weg?
    Oder wieder herstellbar?
     
  5. scorp182, 07.02.2012 #5
    scorp182

    scorp182 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,979
    Erhaltene Danke:
    1,020
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    Wie gesagt, die Daten auf der internen/externen SD-Karte blieben erhalten.
    Die solltest du dann auch noch formatieren. Dann hast du einen frischen Auslieferungszustand.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. handy öffnet keine apps mehr

    ,
  2. galaxy s6 öffnet keine apps