1. Nimm jetzt an unserem Lumsing - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!
    Information ausblenden

Scheinbare Batterieprobleme? Hier die Lösung!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von goseph, 13.01.2011.

  1. #41 cornuto216, 09.05.2011
    DANKE...werde ich mal versuchen
     
  2. Ein interessanter Artikel zu der gängigen Problematik Smartphone und Akkudauer. Er räumt auch mit einigen Mythen auf, wie zum Beispiel dass relativ viele Nachladungen von fast vollen Akkus zu vermeiden seien, weil sie schädlich für den Akku seien.

    Auch wird anhand von verschiedenen Graphen aufgezeigt, wie es zum scheinbaren Akkuverlust binnen kürzester Zeit kommen kann und was Wunschdenken der Akku-Anzeige mit der Realität zu tun hat.

    Auch befasst sich der Artikel zum sogenannten bump charging, der auch in diesem Tutorial empfohlen wird.

    Schlussendlich wird empfohlen, das Smartphone immer dann aufzuladen, wenn sich die Gelegenheit bietet. Ganz egal, ob der Akku nun noch 72% Füllstand aufweist oder noch mehr. Ist eine Steckdose in der Nähe, das Phone einstöpseln und aufladen.

    Warum die Akku-Anzeige von Smartphones lügt -- und warum das gut ist | androidnews
     
    Tades75 und goseph haben sich bedankt.
  3. #43 goseph, 29.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2011
    Hab es in den ersten Threat mit eingearbeitet.
    Ich finde aber nach einem ROM Wechsel könnte es Sinn machen.
     
  4. Jep, nach einen ROM-Wechsel macht es trotzdem Sinn, eben zur Kalibrierung, damit Android erst mal weiß was die Batterie kann. Das ist ein (wenn auch sehr kleiner) Unterschied zum bump charging.

    Als der Mythos noch wahr war war ich nicht auf der Welt, so fühlt sich das jedenfalls an ;)
     
  5. Hallo Leute!

    Ich hab grade das Problem das mein Blade etwas rumzickt. Es lädt teilweise nicht mehr, die Akkuanzeige springt von 50% auf 6% usw.

    Jetzt dacht ich mir mal ich wipe die BatterieStats, finde aber den Thread nicht mehr was danach zu tun ist!

    Vielleicht kann mir ja mal jemand auf die Sprünge helfen... :glare:
     
  6. #46 segelfreund, 24.08.2011
  7. Der behandelt das sogenannte bump charging. Das hat primär nichts mit battery stats zu tun, sondern presst auf Kraft die maximale Strommenge in den Akku, der dadurch extrem altert.
     
  8. #50 Hoss, 24.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
    Was ich primär wissen wollte war wann ich die BatterieStats wipen soll. Diese Information war benötigt. (Wipen wenn Akku voll) ;)
     
  9. #51 FelixL, 15.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2012

Diese Seite empfehlen