schnell Schnappschüsse machen (euer Workflow / Einstellungen)

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von SGSundIch, 09.04.2012.

  1. SGSundIch, 09.04.2012 #1
    SGSundIch

    SGSundIch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P1
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hi,
    ich bin mit dem SGS eigentlich ziemlich zufrieden. Doch die Kamera nervt mich schon ein wenig, sie ist für spontane Schnappschüsse einfach zu langsam.

    Dehalb ein paar Fragen.

    Mich interessiert nun, wie ihr eure Schnappschüsse macht? Habe ihr eine Alternative Software drauf?

    Kann ich die Kamera so einstellen, dass sie automatisch auslöst, wenn es mit dem Finger auf den Fokuspunkt tippe und der Fokus gefunden wird? Die Einstellung habe ich nicht gefunden und ich muss zusätzlich noch den Auslösebutton drücken.

    Gibt es einen Hack, mit dem ich z.B. durch Doppelklicken auf den Powerbutton aus dem Standby heraus ein Foto machen kann?

    Danke!
     
  2. Pumeluk2, 09.04.2012 #2
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,326
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Vorab: Wir sprechen von einem Handy, das ist dir schon klar, oder?

    Klar habe ich eine alternative Software drauf. Und zwar auf meiner Spiegelreflex Canon EOS 40D. Nämlich deren eigene Firmware.

    Ich versuche nicht mit meiner Kamera zu telefonieren, und auch nicht mit meinem Handy hochwertige Fotos zu machen.
     
  3. theKingJan, 09.04.2012 #3
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Ich mache einen Schnappschuss so:
    1. Handy aus der Tasche holen.
    2. Power Button drücken.
    3. Nach Links wischen. (Hab ICS)
    4. Aufnahme Knopf drücken.

    ich hatte mal eine App auf die man nur draufdücken musste, und dann wurde ein Foto aufgenommen, weiß aber leider nicht mehr wie diese heißt...
     
  4. SGSundIch, 09.04.2012 #4
    SGSundIch

    SGSundIch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P1
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Dann beneide ich dich schon etwas. Ich habe im Alltag mein DSLR nicht dabei. Mein Handy soll halt schon eine Point&Shoot Kamera ersetzen. Am Wochenende hatte ich ein SE Xperia in der Hand und dessen Kamera ist einfach wesentlich fixer. Ähnliches wünsche ich mir jetzt auch für meine Kamera

    @theKingJan
    Welche ROM hast du drauf?
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2012
  5. Pumeluk2, 10.04.2012 #5
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,326
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    In der Regel, und auch ausserhalb dieser *g*, habe ich meine DSLR auch nicht "am Mann". Aber ich besitze nicht eine Fotoausrüstung im Werte eines Autos der gehobenen Mittelklasse, weil mein Handy das auch im Notfall erledigen könnte.

    Wenn ich fotografiere, und damit meine ich nicht mal eben ein Foto aus der Hüfte schiessen, dann habe ich vorher bewusst Location, Uhrzeit und Objektive ausgewählt. Das geht meistens einher mit einer Besichtigung der Location bereits ein paar Tage vorher.


    Echt? Auf die Idee würde ich nie kommen. Für den Fall habe ich immer eine kleine Ixus in der Tasche. Die kann fotografieren, das Galaxy-S kann telefonieren.

    Gut, es mag sein das ich, mit dem absolutem Hobby Fotografie, nicht ganz repräsentativ bin. Aber auf die Idee das Handy als vollwertigen Kameraersatz zu nutzen, neeehhhhhh ...

    Handy, nicht Kamera, oder?

    Nichts für ungut, aber Leute die ein Handy als vollwertigen Kameraersatz suchen, die werde ich halt nie verstehen.
     
  6. SGSundIch, 10.04.2012 #6
    SGSundIch

    SGSundIch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P1
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Die beste Kamera ist die, die man immer griffbereit hat. Handy ist immer dabei. Eine Kompaktkamera würde ich zu oft zu Hause liegen lassen. Aber ich scheine mit meiner Einstellung nicht alleine zu sein. Nicht umsonst ist das häufigste Kameramodell auf flickr ein iPhone 4.

    Die App Camera Zoom FX scheint mir dabei schon entgegen zu kommen. Sie öffnet etwas schneller und löst automatisch aus, wenn ich mit dem Finger auf dem Display den Fokuspunkt festlege. Mal schauen ob ich das Geld dafür ausgebe oder mich mich der Stock Kamera zufrieden gebe.
     
  7. Kev, 10.04.2012 #7
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Über den Sinn oder Unsinn einer Handykamera braucht hier aber nicht diskutiert werden. Also bitte wieder zum Thema kommen. Danke.
     
  8. theKingJan, 10.04.2012 #8
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    @theKingJan
    Welche ROM hast du drauf?

    AOKP
    p.s. siehst du auch in meiner Signatur ;)



    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     
  9. TheBigX, 10.04.2012 #9
    TheBigX

    TheBigX Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Also ich habe ICSSGS 4.2 drauf und kann mit der normalen Kamera App ein Bild innerhalb von 5sek schießen. Ist dir das nicht schnell genug?

    PS:Ich habe es gerade sogar noch ausprobiert ;-)

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk 2
     
  10. SGSundIch, 18.04.2012 #10
    SGSundIch

    SGSundIch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P1
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Inkl. Bildschirmsperre komme ich jetzt mit der App Camera FX (auch ein schnellerer Fokus als bei der Stock App) auf ca. 5 Sekunden, bis ich das Foto schießen kann. Mit der Stock App sind es 1,5 Sekunden mehr. Klar, es ist eigentlich jammern auf hohem Niveau. Optimal wäre es halt, wenn man mit einem Hack durch ein längeres drücken des home button direkt die Kamera App öffnen könnte (mit umgehen der Bildschirmsperre).

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen