1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Schnelles Aufheben der Display Andunklung möglich?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Dikig, 02.08.2012.

  1. Dikig, 02.08.2012 #1
    Dikig

    Dikig Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Nach einiger Zeit wird bei meinem S2 das Display stark abgedunkelt. Wenn es aus diesem Abdunklungsmodus herausgeholt werden soll, habe ich bisher nur die Möglichkeit gefunden, durch heftiges Rumdrücken am Touchpad die normale Helligkeit wieder herzustellen. Dummerweise sind die Schaltfelder des Displays weiterhin aktiv, da ich sie aber fast nicht sehe, passiert dabei oft Unerwünschtes.
    Das geht doch sicher besser, aber wie?
    Mir ist auch nicht klar, wo das Verhalten der Abdunklung (z.B. Timeout) zu finden sein könnte. Mit Helligkeit bzw. Bildschirm-Timeout scheint es jedenfalls nichts zu tun zu haben. Die automatische Display-Helligkeit ist deaktiviert.

    Ich hoffe, die Frage ist nicht zu naiv...
    Dikig
     
  2. capsulcom, 02.08.2012 #2
    capsulcom

    capsulcom Android-Experte

    Beiträge:
    815
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Ich hab jetzt net dein komplettes problem verstanden, aber wegen displayhelligkeit, guck mal in dein energiesparmodus rein.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. Dikig, 02.08.2012 #3
    Dikig

    Dikig Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Vielen Dank, ich versuche, das Problem genauer zu beschreiben:
    nach einigen Minuten geht mein Galaxy S2 in einen abgedunkelten Modus, vermutlich um den Akku zu schonen (bzw. Energie zu sparen), d.h. daß die Displayhelligkeit um geschätzte 90% reduziert wird (z.B. bei Navigation oder Musik hören). Bei Tageslicht kann man dann kaum mehr was erkennen. Das Gerät ist so nicht bedienbar und daher muß ich versuchen, die normale Helligkeit herzustellen. Das gelingt mir bisher nur, wenn ich das Display berühre, am besten an einer Stelle, wo kein Befehlsfeld (Icon?, keine Ahnung, wie das richtig heißt) dann nach endlosen Sekunden (etwa 15) kommt die normale Helligkeit zurück. Wenn ich dabei (versehentlich) ein Befehlsfeld erwische, wird das natürlich ausgeführt. Nun suche ich nach einer 'Taste', die die Normalhelligkeit umgehend wieder herstellt.

    Ich hoffe, das hilft zur Klärung des Problems
    Danke - Dikig
     
  4. GeRe, 02.08.2012 #4
    GeRe

    GeRe Android-Guru

    Beiträge:
    2,188
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Nexus 6P; SONY Z3com
    Tablet:
    Nexus 10
    Als Anfang stelle doch die Bildschirm-Helligkeit auf "Auto". Das sollte erst einmal reichen. Von den Energie-Spar-Einstellungen lass erst mal die Finger von.
     
  5. BigBug, 03.08.2012 #5
    BigBug

    BigBug Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    491
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Dann benutzt dafür doch einen kurzen Druck auf den Homebutton... Dabei sollte dann doch nichts schlimmes passieren. Oder du drückst regelmäßig und BEVOR die Abdunkelung passiert, an einer unempfindlichen Stelle den Screen, dann startet der Timer ja von vorn.

    René
    (mobil gesendet mit Xoom/Tapatalk)
     
  6. Dikig, 03.08.2012 #6
    Dikig

    Dikig Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Vielen Dank für Eure schnellen Antworten.

    @GeRe: die Displayhelligkeit auf Auto oder fixed hat keinen Einfluß auf das Phänomen
    @BigBug: Stimmt, der Homebutton geht, ohne unerwartete Probleme zu machen, nur leider muß ich dann das laufende Programm wieder aktivieren - lästig, doch möglich.

    Inzwischen ist mir bewußt geworden, daß ich Euch noch nicht alles gesagt hatte: ich benutze nämlich eine Schutztasche und nun wurde mir klar, daß das Problem nur auftritt, wenn diese geschlossen ist, das S2 also abgedunkelt wird. Außerdem benutze ich gerne die App 'Power Controls' um damit das Abschalten des Displays zu verhindern. Nun habe ich bemerkt, daß genau diese Kombination zu dem Problem führt und auch das Drücken der Home Taste genauso lange dauert, bis das Display wieder hell ist. Ohne Tastendruck bleibt das Display abgedunkelt. Nach Tastendruck kommt die normale Helligkeit nach etwa 10 bis 40 Sekunden.
    Ich denke, ich muß eine andere Lösung finden, um das Abschalten des Displays zu verhindern. Dies brauche ich, da einige Apps gleichzeitig ihren Dienst einstellen.
    Mit KeepScreen habe ich leider auch keine guten Erfahrungen gemacht (hat nicht erwartungsgemäß funktioniert).

    Habt Ihr dafür eine bessere Lösung?
    Danke - Dikig
     
  7. capsulcom, 04.08.2012 #7
    capsulcom

    capsulcom Android-Experte

    Beiträge:
    815
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Als allerletztes könntest du alles wipen und rom und kernel komplett neu aufsetzen. Vielleicht wirds dadurch gelöst.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  8. Dikig, 04.08.2012 #8
    Dikig

    Dikig Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Leider traue ich mir so was nicht zu oder weiß zumindest (noch) nicht, wie das geht.

    Hab noch mal mit 'KeepScreen' experimentiert und bin dort auf das gleiche Problem gestoßen (inzwischen habe ich auch die Funktion von KeepScreen verstanden).
    Ich frage mich, ob das nicht ein generelles Problem ist, das eigentlich alle Benutzer von Galaxy S2 mit Android 2.3 haben müßten. Erstaunlich, daß man im Web dazu nichts findet.

    Immerhin habe ich inzwischen verstanden, wie das Problem entsteht und weiß auch, wie ich damit umgehen kann. Vielleicht findet sich ja noch eine 'geniale' Lösung, es zu beseitigen.

    Danke für Eure Unterstützung :smile:
    Dikig
     
  9. capsulcom, 05.08.2012 #9
    capsulcom

    capsulcom Android-Experte

    Beiträge:
    815
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Ich bin jetzt auch kein experte, aber es gibt hier in android-hilfe viele threads, die ne anleitung zum rooten haben und auch so sehr viel erklären. Guck dir mal die angepinnten threads im customrom-bereich an. :)

    Ps: vielleicht wäre es gut, wenn du mal ein update auf ICS machst.
    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  10. Dikig, 06.08.2012 #10
    Dikig

    Dikig Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Hallo capsulcom,
    bisher habe ich ein Rooten meines S2 noch nicht in Betracht gezogen und auch keine Notwendigkeit dafür gesehen. Das kann sich jedoch ändern, wenn ich mehr Erfahrung damit gesammelt habe. Derzeit überwiegt noch die Angst, daß dabei was schiefgehen könnte und ich nur noch 'Handyschrott' habe...
    Aus ähnlichen Gründen habe ich mich bisher auch von ICS ferngehalten, zumal man in diversen Foren Horrorstories lesen kann. Die Frage ist, welche Vorteile hätte ich davon, die mir wirklich wichtig wären. Bisehr bin ich leider noch weit entfernt, ein erfahrener Android Nutzer zu sein und kenne bei Weitem noch nicht alle Tricks und Kniffe von Android 2.3.

    Vorerst möchte ich mich darauf konzentrieren, die Eigenheiten meines 2.3 besser zu verstehen. Immerhin weiß ich jetzt, daß das Gerät einfach Zeit braucht, aus dem 'Halbkoma' zu erwachen :)

    Dennoch vielen Dank für Deine Tips
    Dikig
     
  11. capsulcom, 06.08.2012 #11
    capsulcom

    capsulcom Android-Experte

    Beiträge:
    815
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Bei anfängerwissen am besten handy an kies (neuste version) hängen und darüber updaten. Hatte am anfang auch angst das handy kaputt zu machen, aber hab hier in android-hilfe viel gelesen..

    Ps: danke-button benutzen ;)

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
    Dikig bedankt sich.
  12. Dikig, 09.08.2012 #12
    Dikig

    Dikig Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Kies... ein guter Witz! Ich frage mich nur, wie ich diese SW zum Laufen bekommen soll. Weder an meinem Notebook mit XP noch an meinem PC mit Win7 war damit Kontakt zum Handy zu bekommen (2.2.0.12014_18_8). Nur über den USB-Massenspeichermodus oder über WLAN mit App kann ich Daten mit dem S2 tauschen.
    Offenbar bin ich aber nicht der einzige, der dieses Problem hat (die Foren sind voll davon) und daher hatte ich meine Versuche aufgegeben, Kies zum Laufen zu bringen. Von einer neueren Version (2.3.2.12064_10_1) wußte ich noch nichts und sie läßt sich noch nicht mal installieren. Ich vermute, daß irgendwas in der Registry durcheinander gekommen ist und diese erst mal bereinigt werden muß.

    Bevor ich mich an einen Android Updateversuch mache, muß ich erst mal sehen, was mir ICS bringen würde. Ich halte sonst nicht viel davon, jedem Update oder neuen Betriebssystem nachzurennen und steige nur um, wenn es Sinn macht oder nicht anders geht (wie z.B. bei Win7, glücklicherweise blieb mir Vista erspart).

    Vielen Dank
    Dikig
     
  13. HTCDesire, 09.08.2012 #13
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Andererseits schreiben nicht die Millionen User von Kies, dass sie keine Probleme haben. Ich bekam bspw. Kies auf Win7, XP und Vista zum Laufen und auf all diesen PCs bekam ich die S1, S1plus und S II geupdatet.
    Oft ist das Problem halt vor dem PC zu suchen.:razz:
     
  14. Dikig, 09.08.2012 #14
    Dikig

    Dikig Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Danke HTCDesire,

    Du hast natürlich recht, das Problem mag an meinem PC liegen. Allerdings hatte ich das gleiche Problem bei zwei völlig unabhängigen Rechnern, einmal mit XP Pro und einmal mit Win7. In beiden Fällen gelingt es Kies nicht, einen brauchbaren Driver für das USB Interface zu finden. Andererseits kann ich problemlos über dasselbe USB Interface und Kabel per USB-Massenspeicher zugreifen, die HW dürfte also in Ordnung sein.
    Leider verstehe ich auch nicht, woran das liegen mag und so ging es wohl den vielen anderen Benutzern, die dasselbe Problem haben. Eine Lösung habe ich leider nirgends finden können.
    Vielleicht versuche ich es noch mal an einem weiteren Rechner, oder besser ich lasse es versuchen, falls das Problem vor dem Rechner sitzt ;-)

    Danke und Gruß,
    Dikig

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:19 Uhr wurde um 13:26 Uhr ergänzt:

    Ach ja, ich habe vergessen zu erwähnen, daß nach einigen Aufräumarbeiten die Installation der neuen Kies Rev. 2.3.2.12064_10_1 funktioniert hat. An meinem Grundproblem (keine USB-Verbindung, da kein geeigenter Driver vorhanden) hat sich jedoch nichts geändert.

    Dikig

    PS: Ich möchte das Thema 'Kies' hier nicht weiter verfolgen, da es ja kaum zum ursprünglichen Thema 'Display Abdunklung' gehört und schon in vielen anderen Foren diskutiert wurde.
     
  15. capsulcom, 09.08.2012 #15
    capsulcom

    capsulcom Android-Experte

    Beiträge:
    815
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Es gibt nen kompletten bereich für s2 und kies, guck dir doch mal die tutorien an und vl in dem bereich mal nach hilfe fragen. Ansonsten dir vl doch mal bissi custom-romwissen aneignen. ;)

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App. Kernel: Siyah v3.5.2; 1.Rom: Goatrip 5.1; 2.Rom:
     
    Dikig bedankt sich.
  16. Dikig, 21.08.2012 #16
    Dikig

    Dikig Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Danke capsulcom,

    ich bitte um Entschuldigung wegen der langen Antwortzeit. Keine Ahnung, wo die Zeit geblieben ist. Ich werde mich auf jeden Fall bezüglich des Rootings schlau machen und auch das Kies Problem weiter untersuchen. Allerdings muß das vorerst zurückstehen, da erfreulicherweise unser Urlaub bevorsteht.

    In der Zwischenzeit habe ich jedoch festgestellt, daß mir die obligatorische Wartezeit nun weniger ausmacht und daß das 'hektische Herumdrücken' nur geholfen hat, diese Zeit virtuell zu verkürzen. D.h. daß ich nun besser mit dem Phänomen leben kann, auch wenn es nach wie vor sehr lästig ist.

    Sobald ich zu diesem Thema noch was Neues erfahren, werde ich es natürlich an dieser Stelle berichten.

    Nochmals vielen Dank an alle für die Unterstützung
    Dikig
     
  17. C3POdroid, 21.08.2012 #17
    C3POdroid

    C3POdroid Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.12.2011
    Also ich weiß ja leider nicht wie deine Schutztasche aussieht (ein Foto wäre toll), aber es klingt was so, als könntest du das S2 bei geschlossener Tasche bedienen. Kann es sein, dass dabei das irgendwie etwas von der Tasche den Bereich überm Display bedeckt? Da steckt nämlich zwischen Frontcam und Lautsprecher der Helligkeitssensor! Wenn dieser von der Tasche verdeckt wird, denkt das Handy, dass es in Dunkelheit ist und regelt dementsprechend natürlich die Helligkeit aufs Minimum. Kann es sein, dass dieses Abdecken bei dir der Fall ist?
     
  18. Dikig, 22.08.2012 #18
    Dikig

    Dikig Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Hallo C3POdroid,

    Du hast recht, es liegt nur an der Abdunklung des Displays und nicht an anderen Energiesparoptionen. Die Schutztasche (Schutzklappe) dunkelt den Sensor sehr gut ab und an sich ist das ja auch wünschenswert um den Akku zu schonen. Nur leider ist die Aufhellzeit nach dem Öffnen des Schutzdeckels relativ lange, wie schon weiter oben gesagt etwa 10 bis 40 Sekunden. Nach einigen Irrwegen ist mir das inzwischen klargeworden.
    Nur leider habe ich nirgends eine Möglichkeit gefunden, diese Aufhellzeit kürzer zu stellen. Vielleicht geht das ja mit einem anderen ROM oder ICS?
    Ich kann das Phone übrigens nur bei geöffneter Klappe bedienen und nur wenn es hell genug ist ;-)

    Vielen Dank und Grüße
    Dikig
     
  19. Dikig, 27.09.2012 #19
    Dikig

    Dikig Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Einige Zeit ist seit dem letzten Beitrag vergangen und inzwischen gibt es gute Neuigkeiten: im Rahmen eines Updates habe ich ICS installiert und danach das Smartphone wieder in einen brauchbaren Zustand gebracht (alle Schnellzugänge waren weg und viele Apps wollten Updates haben).

    Die gute Nachricht jedoch ist, daß mit ICS (Android 4) die Verzögerung beim Aufhellen des Displays nach einer Abdunklung durch Schließen der Taschenklappe beseitigt ist. Wenn ich jetzt die Klappe öffne, wird das Display nahezu unmittelbar wieder hell.

    Auf ein Rooten des Phones kann ich daher bis auf weiteres verzichten.

    Nochmals vielen Dank an alle für die freundliche Unterstützung und die guten Vorschläge.

    Dikig
     

Diese Seite empfehlen