1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

schreibgeschütze Ordner löschen?!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von numenic74, 05.07.2012.

  1. numenic74, 05.07.2012 #1
    numenic74

    numenic74 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Hallo zusammen,

    ich habe vor ein paar Tagen eine App von nem Bekannten per Bluetooth geschickt bekommen.
    Leider waren da auch Ordner bei die ich nicht benötige (enthalten hunderte Porno-Bilder)

    Ich wollte diesen Ordner löschen: geht nicht - schreibgeschützt

    Habe den Ordner verschieben wollen um ihn dann zu löschen: geht nicht- schreibgeschützt

    Habe das S3 über Kies angeschlossen um diesen Ordner zu löschen: geht nicht - schreibgeschützt

    Der Ordner ist auf dem internen SD-Speicher. Selbst den habe ich formatiert: Ordner immer noch da

    Ich habe die App deinstalliert, den Ordner kann ich trotzdem nicht löschen

    Immer wenn ich in meine Galerie gehe sehe ich diese etlichen Pornobilder ... muss ich nicht haben.

    :sad::sad::sad::sad::sad:

    Wie kriege ich diesen Ordner weg?
    Danke und liebe Grüße
    die Ehefrau von numenic74 (er ist auch ratlos mittlerweile)
     
  2. flugs, 05.07.2012 #2
    flugs

    flugs Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Wenn das alles nicht funktioniert, was Du schon probiert hast, könnte ein Reset auf Werkseinstellungen helfen. Achtung alle Apps und Einstellungen müssen neu eingerichtet werden! Wenn der Ordner dann immer noch da sein sollte oder Du nicht den Werksreset machen möchtest, könntest Du das S3 rooten, um erweiterte Rechte auf Ordner und Dateien zu bekommen. Damit sollte sich der Ordner löschen lassen.
    Vor dem Rooten aber erstmal intensiv mit der Thematik beschäftigen:

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...nleitung-mit-odin-das-galaxy-siii-rooten.html
     
  3. m1ch4, 05.07.2012 #3
    m1ch4

    m1ch4 Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    also wenn ihr den internen sd speicher schon formatiert habt und es immer noch da ist, kann es eigentlich nur sein, dass die Bilder mit irgendwas synchronisiert werden. Evtl Dropbox ?

    Ansonsten bleibt nur noch rooten und dann könnt ihr mit einen datei explorer (wie ES) die Daten löschen... vorrausgesetzt ihr gebt auch volle Rechte ;)
     
  4. numenic74, 05.07.2012 #4
    numenic74

    numenic74 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Danke euch!
    Ich habe noch mal alles durchgeschaut, der Ordner ist mit nichts verknüpft bzw. synchronisiert sich auch nicht. Der steht komischweiser unter Navigon. Navigon habe ich dann auch mal deinstalliert in der Hoffnung das der Ordner dann verschwindet oder ich ihn löschen kann. War mal wieder nicht der Fall.

    Ich setze das Gerät jetzt mal auf die Werkseinstellungen zurück. Sollte das auch nicht klappen, dann wird gerootet. Götergatte kennt sich da aus, hat er mit seinem Note auch getan.

    Vorab: VIELEN Dank noch mal :thumbup:
     
  5. extralife, 05.07.2012 #5
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
    wo soll der ordner liegen , /mnt/sdcard ?
     
  6. Rob2222, 05.07.2012 #6
    Rob2222

    Rob2222 Android-Guru

    Beiträge:
    2,206
    Erhaltene Danke:
    1,180
    Registriert seit:
    17.01.2011
    Sachen gibts... :confused2:

    Hat sich das Tool von Deinem Bekannten eig. von selbst über Bluetooth verschickt oder war das ein Spaß?

    Wie dem auch sei, auf einem ungerooteten Gerät sollte eigentlich kein Programm in der Lage sein, einen unaufhebbaren Schreibschutz auf einen Ordner einzurichten. Das geht mir gerade nicht in den Kopf.
    Es sei denn, es holt sich über eine Sicherheitslücke Temp-Root.

    Gruß
    Rob
     
  7. numenic74, 05.07.2012 #7
    numenic74

    numenic74 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    So, Telefon zurück gesetzt: der Ordner und die Bilder sind weg :cool2:

    Das ich die App per Bluetooth bekommen habe war schon beabsichtigt. Das da aber irgendwie noch andere Dateien dran hangen wusste ich nicht und er wohl auch nicht. Er hat die nämlich nicht auf seinem Handy, auch nicht versteckt in irgendeinem Ordner.
    Den Ordner mit den Bildern habe ich auch erst vorgestern entdeckt als ich in meine Galerie geschaut habe.
    Dann habe ich gesehen das der Ordner unter meiner Navigon App gespeichert war. Weiß der Teufel wie der da hingekommen ist.
    Ich habe Apps immer im Playstore runtergeladen. Anscheinend sind die nicht immer ganz sauber? Gerade Navigon (da habe ich die Bilder letztendlich gefunden) ... das war ja nicht ne 0,99 Euro App.

    Jedenfalls sind die Bilder jetzt weg und ich habe eins draus gelernt: lass Dir nie wieder was per Bluetooth schicken :razz:
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android schreibgeschützte dateien löschen