1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Scripte ausführen beim Booten

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von Spock, 06.06.2011.

  1. Spock, 06.06.2011 #1
    Spock

    Spock Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    443
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Ich mache mal noch einen extra Thread auf, weil es für alle interessant ist:

    Es gibt einen ganz einfachen Weg wie wir beim Booten Scripte ausführen können:


    • vom Market die App "Autostart" von blank-online.eu installieren. Achtung: Die App hat keine Oberfläche und es gibt kein Icon dafür! Beim erstmaligen Booten genau hinsehen und Superuser erlauben die App auszuführen!!! Die App ist lediglich 20KB groß und beendet sich automatisch, wenn die autostart.sh gestartet wurde.

    • das Verzeichnis /data/opt/ mit folgenden Rechten erstellen: Owner - read/write/execute; Group - read/write/execute; Others - read/write/execute

    • In dieses Verzeichnis die Datei autostart.sh reinstellen mit den entsprechenden Befehlen, welche beim Booten ausgeführt werden sollen. Rechte wie folgt: Owner - read/write/execute; Group - read/-/execute; Others - read/-/execute

    Bei mir sind in der autostart.sh folgende Einträge vorhanden:

    echo 1 > /sys/class/leds/lcd-backlight/als
    sysctl -p


    sysctl -p führt die Datei /system/etc/sysctl.conf aus, die bei mir folgende Einträge enthält:

    vm.min_free_kbytes=4096
    vm.dirty_background_ratio=5
    vm.dirty_ratio=60
    vm.oom_kill_allocating_task=1
    vm.vfs_cache_pressure=10


    Wenn man keine Sysctl.conf anlegen möchte kann man auch wie vom Vorredner beschrieben in der autostart.sh mit sysctl -w die vm-Keys setzen

    Funktioniert 100%

    Gruß
    Spock
     

Diese Seite empfehlen