1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Seit Froyo Update verselbstständigt sich Init (100% CPU Last)

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Xerxio, 12.08.2010.

  1. Xerxio, 12.08.2010 #1
    Xerxio

    Xerxio Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Hi zusammen,

    seit dem Update auf Froyo ist es jetzt schon mehrfach vorgekommen, dass der init-Prozess (Android System) auf 100% CPU-Last hochfährt und dort bleibt. Somit wird der Akku im Standby innerhalb eines halben Tages leergesaugt.

    Das Problem ist nicht reproduzierbar. Mal passiert es gleich nach dem Einschalten ohne, dass eine App gestartet wurde, mal erst nach ein paar Tagen. Da ich nicht permanent einen Blick auf meine CPU-Last werfen will, um im Falle dieses Problem das Desire neuzustarten, wollte ich mal Fragen, ob jemand schonmal was davon gehört hat und evtl eine Ursache oder eine Lösung kennt.
    Googlen nach dem Problem führte auf eine Seite vom Nexus One, wo dieses wohl auch auftrat, nach dem Froyo update. Aber eine Lösung sehe ich da auch nicht.

    Danke für eure Hilfe
    Xerxio
     
  2. Killerkai, 31.10.2010 #2
    Killerkai

    Killerkai Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Ich hab exakt das gleiche Problem bei meinem HTC desire hd.
    Plötzlich wird das ding warm und ruckelt- init zieht dann 80-90% CPU last.
    Es ist nirgends eine Antwort zu finden, obwohl doch einige dieses Problem haben!
    Ich glaube bei mir tritt es häufig nach dem abziehen des ladegerätes auf.
    Nur - was soll ich jetzt tun? So ist das 599,- Euro Telefon öfter mal nach 5h leer und im Betrieb ruckelt alles trotz 1Ghz..
    Zum heulen..
     
  3. Axileo, 31.10.2010 #3
    Axileo

    Axileo Android-Experte

    Beiträge:
    453
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.04.2010
    #*#*4636#*#*
    Hier könnt ihr den Übeltäter finden...
    Akkuprotokoll --> verwendung im Teilwachzustand oder so
     
  4. Killerkai, 31.10.2010 #4
    Killerkai

    Killerkai Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Sorry, ich versteh nur Bahnhof....
    Meinst du die tastenkombination #*#*4636....?
    Ein Akkuprotokoll finde ich nirgends.
     
  5. Axileo, 31.10.2010 #5
    Axileo

    Axileo Android-Experte

    Beiträge:
    453
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.04.2010
    Auf dem Nummernblock beim Wählen die Kombination eingeben.
    Als wenn du die Nummer anrufen würdest
     
  6. Killerkai, 31.10.2010 #6
    Killerkai

    Killerkai Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Das hab ich schon verstanden, aber das klappt nicht.
    Das sind doch auch dienstmerkmale des anbieters, oder?
    Jedenfalls kommt bei mir "die Nummer ist uns nicht bekannt"
    Aber selbst wenn was passiert, würde es ja leider das Problem nicht beheben.
    Ist jetzt den ganzen Tag nicht mehr aufgetreten, wird aber sicher genau dann auftreten wenn kein ladegerät in der Nähe ist und ich das ding brauche.
     
  7. Axileo, 31.10.2010 #7
    Axileo

    Axileo Android-Experte

    Beiträge:
    453
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.04.2010
    Sorry mir ist ein Fehler unterlaufen.
    So muss die Nummer lauten:
    *#*#4636#*#*
    Das Fenster muss automatisch erscheinen ohne ab zu heben.
     
  8. Schnello, 31.10.2010 #8
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    wieder nicht...

    *#*#4636#*#*

    oben hast du # und * vertauscht.
     
  9. Axileo, 31.10.2010 #9
    Axileo

    Axileo Android-Experte

    Beiträge:
    453
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.04.2010
    jetzt muss es gehen. Dieses mal ist es richtig.
     

Diese Seite empfehlen