1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SetCPU fürs Milestone

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von kniffo80, 23.03.2010.

  1. kniffo80, 23.03.2010 #1
    kniffo80

    kniffo80 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    555
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    04.01.2010
    Phone:
    LG G3 D855 32 GB
    Jo namd'

    kennt sich jemand vielleicht mit den SetCPU Einstellungen aus?

    Habe bei mir auf dem Milestone folgende Modi:

    * ondemand -> setzt CPU "on demand" d.h. setzt die höhere Taktrate, sobald es gebraucht wird
    * userspace -> keine Ahnung?
    * performance -> klar auf Performance getrimmt ... aber nix genaues weiss ich nicht

    Die Einstellungen sind ja noch einigermassen erklärbar. Folgende Einstellungen jedoch verstehe ich kaum/gar nicht:
    Advanced
    - Sampling Rate ???
    - Up Threshold ???
    - Ignore Nice Load ???
    - Powersave ???

    Hat jemand mit der APP Erfahrungen? Unser Loveboatcaptain vielleicht? Was wären die idealen Einstellungen für maximale Performance? Ja und ich weiss, auf dem Droid wären mit nem anderen Kernel sogar Taktraten bis 1GHz drin. Nur soll das SetCPU (so hat mir ein Vögelchen gezwitschert) ja auch auf dem Milestone trotz max 550MHz einen guten Performance Schub bringen ...

    Freue mich hier über jede hilfreiche Erklärung oder vielleicht auch Erfahrungsberichte ...
     
  2. aslocum, 24.03.2010 #2
    aslocum

    aslocum Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Es bringt eigentlich keinen performance schub... uebertakten koennen wir ja noch nicht.
    Es sparrt aber batterie. In den profilen das sleep profil aktivieren und max 250 min 125. Dann taktet der stein weiter runter als normal im sleep modus und spart strom. Ansonsten hab ich die standart werte fuer den stein nur den letzen punkt in advanced auf 20... auf 0 cpu wird man nie sein und so wuerde der stein nie runtertakten.
     
  3. hanschke, 02.04.2010 #3
    hanschke

    hanschke Gast

    hat sonst keiner Erfahrung mit dem App?
     
  4. RinTinTigger, 02.04.2010 #4
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

    Ich benutze das OverclockWIdget, aus dem market.
    mit folgenden profilen zum AKKUSPAREN:

    Screen off: 150/250 MHZ
    Screen on: 250/550 MHZ

    Spart fein am akku!
     
    nordisch14 bedankt sich.
  5. bam2000, 02.04.2010 #5
    bam2000

    bam2000 Android-Experte

    Beiträge:
    693
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    kann ich eigentlich das overclock widget wieder von screen entfernen, sobald ich die einstellungen gemacht habe?
     
  6. RinTinTigger, 02.04.2010 #6
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast


    "set it and forget it"

    sure
     
    rincewind bedankt sich.
  7. milestone1, 06.04.2010 #7
    milestone1

    milestone1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Hallo.

    Ist es eigentlich "Gefährlich", sprich nicht gut für den CPU, wenn man ihn so runtertaktet.

    Ich nutze die App und wollte nur auf Nummer sicher gehen.

    Habe die Einstellung vorgenommen, dass er im Sleep/Standby 250Mhz & 125 MHz taktet.
     
  8. Finntroll82, 06.04.2010 #8
    Finntroll82

    Finntroll82 Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    361
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    Mit runtertakten gibt es keine Probleme.
     
    milestone1 bedankt sich.
  9. RinTinTigger, 06.04.2010 #9
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

    Eben. Du hast nur dann probleme, wenn du übertaktest, da ja dabei der Prozessor mit einer höheren taktfrequenz arbeitet und daher auch mehr wärme produziert.

    aber das geht am Milestone imo sowieso net!
     
  10. Ffox1, 19.06.2010 #10
    Ffox1

    Ffox1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Kann mir mal jemand sagen wie die Standardeinstellungen beim Milestone sind. Benutze auch setcpu und habe gelesen, dass die gemachten Einstellungen beim deinstallieren erhalten bleiben, daher wüsste ich ganz gerne die Standardeinstellungen. Danke im Voraus.
     
  11. Ffox1, 20.06.2010 #11
    Ffox1

    Ffox1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2010
    550 war mir klar ich meinte was bei min hin müsste und was bei advanced und profiles hin müsste.
     
  12. -FuFu-, 20.06.2010 #12
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    was da hin muß, mußt du selbst testen, da gibt es keine allgemeinen einstellungen, jeder fährt mit seinen eigenen einstellungen am besten...

    grundsätzlich reicht bei minimum 250 und im standby/sleep als minimum 125, den rest kannst du so lassen wie es ist im normalfall
     
  13. TimeTurn, 21.06.2010 #13
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Advanced hab ich nicht aktiv - bei den Profilen hab ich folgendes:

    Laden:
    125/500 (Damit das Laden schneller geht etwas gedrosselt)
    Governor: ondemand

    Sleep/Standby:
    125/250 (Reicht völlig)
    Governor: performance (vermeidet Aussetzer beim Player)

    Power <100%
    250/800 (Normalmodus)
    Governor: ondemand

    Power <20%
    125/500 (Energie sparen weil Akku fast leer)
    Governor: ondemand

    Failsafe
    Temp > 40°C
    500
    Governor: ondemand

    Ist aber Geschmackssache was Du da einstellst - was Dir am sinnvollsten erscheint. Ich lasse ihn da bei Akku <20% auf 500 MHz drosseln, ebenso beim laden, damit der nicht zuviel Strom zieht und so das Laden somit schneller geht (zumal er dann ja eh meist nur unbenutzt rumliegt). Failsafe stellt die CPU auf 500 wenn die Temperatur auf über 40°C steigt - ist eine reine Vorsichtsmaßnahme. Normalerweise ist die Temperatur so um die 30-35°C.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2010
  14. payce, 21.06.2010 #14
    payce

    payce Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Advanced: 46875 µs / 86 / 0 / 0 ondemand

    Grüße! :)
     
  15. Arek, 22.06.2010 #15
    Arek

    Arek Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    24.05.2010
    Mhh spart das wirklich akku? Hab gelesen wenn der im standyby zu weit runter getacktet wird, kanns zu problemem bei anrufen kommen, das er zwar klingelt man aber den bildschirm nicht sofort sieht. Was beudetet eigentlich die 3 Einstellungen unter CPU Governor
     
    degs bedankt sich.
  16. payce, 22.06.2010 #16
    payce

    payce Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Zu den Governorn: http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-motorola-milestone/28049-infos-zum-thema-overclocking-vsels-mpu_opps-etc.html

    Akku sparen: Wenn, dann nur wenig. So 10% könnte man schon rausholen, aber sehr VIEL mehr sicher nicht. Die Stromfresser bleiben auch bei einem guten CPU nach wie vor Bildschirm(beleuchtung), Datenverbindung und Telefonie.

    Wegen Problemen: Das tritt nur auf, wenn Du im StandBy bspw. 125 MHz erzwingst. Das ist in den meisten Fällen nicht sinnig. Wenn Du bspw. im StandBy 125 MHz als Minimum und 500 MHz als Max. einstellst, gibts diese Probleme nicht. Einen wirklich merkbaren Unterschied in der Akkulaufzeit wirds zwischen 125/125 bzw. 125/500 im StandBy nicht wirklich geben.
     
  17. TimeTurn, 23.06.2010 #17
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Mit 125/250 im Standby habe ich auch keine Probleme.
     

Diese Seite empfehlen