1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SetCPU

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von zwbl, 01.11.2010.

  1. zwbl, 01.11.2010 #1
    zwbl

    zwbl Threadstarter Gast

    Hallo,
    ich hab gesehn man kann die MHz bisschen hochdrehn mit diesen App!
    Mein Frage, bus wieviel ist es "ok" ?
    Habe zuvor in Google geshn das man es bis 550 übertackten kann ?
    was ca 4% mehr wären :)

    danek im vorraus! :mellow:
     
  2. ChriDDel, 01.11.2010 #2
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Bei mir ist bei 595 schluss.
    614 bricht bereits ab.

    CM6 lief lange standardmäßig auf 575.
    Jetzt wieder 528 (CPU Originaltakt).
     
  3. cipher, 01.11.2010 #3
    cipher

    cipher Android-Experte

    Beiträge:
    677
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Es ist solange OK, bis dein System so instabil wird, so dass nichts mehr geht ;). Hatte die Tage ein Eclair-Hero drauf, welches mit 614MHz lief. Ging auch, aber starker Akkuverbrauch und das G1 wurde dann doch recht heiß.

    Das Milestone kann man z.B. von den ursprünglichen 550MHz auf über 1.1GHz übertakten.

    Das Hero teilweise bis über 800MHz.

    Und was deine OS-Frage betrifft. Sicher ist 2.1 besser als 1.6 und 2.2 ist noch besser ...

    Wenn du zufrieden bist, dann bleibe bei deinem ROM. Das folgende kann ich auch empfehlen (DangerSPL wird benötigt!):

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...-offizielles-froyo-fuer-mt3g-schnell-gut.html


    Der "Originaltakt" des G1 sind allerdings "lahme" 384MHz ... ;)
     
  4. zwbl, 01.11.2010 #4
    zwbl

    zwbl Threadstarter Gast

    wirklich zu frieden bin ich nicht, da zb ziemlich langsam ist das menü zu öffnen, auf kontakte zugreifen etc also schon die standartsachen ziemlich lahm sind!

    was ist danger spl genau & wie muss ich das flashen & was zu erst ?
     
  5. winne, 01.11.2010 #5
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    https://sites.google.com/site/winnessite/home/4-wiki-1/2-3-spl-und-radio-optional

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...ger-spl-recovery-launcher-sdk.html#post147214

    Und falscher Forumsbereich. :rolleyes2:
     
  6. zwbl, 01.11.2010 #6
    zwbl

    zwbl Threadstarter Gast

    ja habe ich mir gerade durchgelesen, doch ich bin immer noch nicht schlauer welche rom etc ich flasehn sollte
     
  7. winne, 01.11.2010 #7
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
  8. zwbl, 01.11.2010 #8
    zwbl

    zwbl Threadstarter Gast

    achso okey

    welches android ist das ? [​IMG]

    was ist nun das sozusagen beste ?
     
  9. cipher, 01.11.2010 #9
    cipher

    cipher Android-Experte

    Beiträge:
    677
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Kann Eclair oder Froyo sein ;).

    Froyo ist das neueste, wobei neuer nicht unbedingt besser heißen muss ;).

    Das ROM aus meinem Link oben ist das aktuellste - und schlecht ist es auch nicht ;). Alles weitere dann im Unterforum "Root" ...
     
  10. zwbl, 01.11.2010 #10
    zwbl

    zwbl Threadstarter Gast

    @ cipher
    hab das bei dir durchgelesn & hört sich sehr vielversprechend an! alles ist es sozusagn ein "rohbau" auf den man aufbauen kann ? also kann ich es gestallten & apps installiern wie ich es will oder hab ich das falsch verstanden ? ^^

    und welches recovery dazu ?

    und welche reinfolge ?

    ich vertseh immer nur bahnhof bei den anleitungen =()
     
  11. Denowa, 01.11.2010 #11
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Das ist von winne.

    Ganz ehrlich? Dann lass es besser ...
     
  12. zwbl, 01.11.2010 #12
    zwbl

    zwbl Threadstarter Gast

    weil nicht jeder so anfängt ?
    nur wenn man die fachbegriffe nicht versteht und dadurch nicht weis was es ist oder macht..
     
  13. Denowa, 01.11.2010 #13
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    JA!

    Und dann gibt es noch die Methode, die Fachbegriffe nach zu lesen und dann erst an zu fangen bzw. gezielt Fragen stellen! :cool2:

    Oder woher sollen wir wissen, was Du weißt und, vor allem, was nicht!?? :mad:

    Nochmal der Tipp ... wenn Du nicht mal das Grundwissen hast ... lass es ... oder eigne es Dir an, und das geht durch lesen, lesen und noch einmal lesen. :tongue:
     
  14. zwbl, 01.11.2010 #14
    zwbl

    zwbl Threadstarter Gast

    aha :)
    dachte foren sind zum helfen da ?
     
  15. Denowa, 01.11.2010 #15
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Natürlich sind wir hier um zu helfen.

    Aber ein bisschen selber tun musst Du auch. :tongue:
     
  16. winne, 01.11.2010 #16
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Guck mal, viel Hilfe und danach Fragen : Gurus G1 Site :w00t00:

    Übrigens, dein Ansatz ist falsch:
     
  17. zwbl, 01.11.2010 #17
    zwbl

    zwbl Threadstarter Gast

    habe mir gerade einige begriffe durchgelesen

    nun komme ich zu gezielten fragen wie du gesagt hast:
    also brauche ich spl für diese ROM oder ?
    aber zuerst muss ich doch so ein "komisches" recovery menü flashen, bevor ich dann das SPL flashe & dann kann ich das ROM flashen wenn ich alles richtig verstanden habe ?
     
  18. k3v.4, 01.11.2010 #18
    k3v.4

    k3v.4 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Also wirklich mal...
     
    Schmalzstulle bedankt sich.
  19. winne, 01.11.2010 #19
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Wußte garnicht, das meine Seite auf englisch ist, upps. [​IMG]

    Du brauchst nicht SPL für dieses ROM. Du brauchst SPL für jedes ROM. Den Aufbau kannst du hier nachlesen : http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-t-mobile-g1/14695-tut-sammlung-how-root-danger-spl-recovery-launcher-sdk.html#post147214
    Hatte ich zwar schonmal angegeben, aber du hast es ja schon gelesen. :confused:

    Ein "komisches" Recovery müßtest du schon drauf haben. Die Frage ist nur : Welches ? :sneaky:

    Und gezielte Fragen sehen anders aus. ;)

    Jetzt wirst du dein G1 ausschalten und mit gedrückter Hometaste neu starten. Was da steht, wirst du hier posten. Dann wieder aus und mit gedrückter Backtaste neu starten und auch das hier posten. Vorher macht das alles keinen Sinn.
     
  20. k3v.4, 01.11.2010 #20
    k3v.4

    k3v.4 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Hab mich erbarmt und dem alles per ICQ erklärt.

    Kannst closen, wenn keine Rückfragen da sind.
     

Diese Seite empfehlen