1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SGS mit wieviel Amper bzw. mA laden?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von xHCx, 26.12.2011.

  1. xHCx, 26.12.2011 #1
    xHCx

    xHCx Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    475
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Hallo,
    also da mein Ladegerät kaputt gegangen ist, lade ich es mit meinem Datenkabel. Doch ich hätte eine Frage: Ich habe mir jetzt einen Adapter miniUSB-Buchse (5-Pin) auf microUSB-Stecker gekauft und wollte fragen mit wieviel Amper ich das SGS laden soll. Habe folgende Netzteile:
    Ladegerätmit miniUSB (von einem alten HTC Smartphone): 1A = 1000mA

    Ladegerät mit USB Anschluss (von HTC): 0.2A = 200mA

    Ladegerät mit USB Anschluss (war bei einem China Handy dabei, also China Ware): 0.5A = 500mA

    direkt an PC anschließen: 0.5A = 500mA


    Ich kann mich glaube ich noch erinnern, dass das original Ladegerät 0.7A hatte.. Welches von den oben genannten soll ich verwenden?

    Außerdem habe ich noch ein Kfz- Ladegerät mit mini USB Anschluss mit 0.2A. Würde das reichen um im Auto Navigon zu benutzen und gleichzeitig auch zu laden, ohne das sich das SGS entlädt.
     
  2. coolfranz, 26.12.2011 #2
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Ich würde das vom HTC nehmen. Die Ladeelektronik im Handy nimmt sich eh nur so viel, wie es braucht...
    Da du ja schon richtig erkannt hast, hat das originale 700mA, gehen würde es mit den anderen auch, aber die Ladezeit würde wohl länger sein als mit dem original Ladegerät.

    Alternativ kannst dir auch wieder ein originales anschaffen: Amazon

    PS: man kann von A-Hilfe aus wohl nicht zu Amazon verlinken, wenn du das originale willst, einfach mal bei Amazon nach "ETAOU10EBE" suchen

    Preise sind ja mit gut unter 5€ nicht so wild!

    Das es sich nicht entlädt, wirst du mit dem LAdegerät vergessen können, da reichen die 700mA grade noch so. Also besser ein Ladegerät mit >=0,7A anschaffen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  3. xHCx, 26.12.2011 #3
    xHCx

    xHCx Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    475
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Welche von den beiden HTC Dingern meinst du?
     
  4. DrMole, 26.12.2011 #4
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    welches wohl?
     
  5. LouCipher, 26.12.2011 #5
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Mein HTC-Ladegerät hat 1000mA.
    Aber eigentl ist es egal.

    200mA zum Laden und Navigieren ist ein bisschen wenig
     
  6. xHCx, 26.12.2011 #6
    xHCx

    xHCx Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    475
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    26.07.2011
    so wie er es formuliert hat, meint er glaube ich das Ladegerät mit 1A oder?
     
  7. coolfranz, 26.12.2011 #7
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Ja, das mein ich... hab gar nicht gesehen, dass du beim 0,2er auch HTC dazugeschrieben hast!
     
  8. xHCx, 26.12.2011 #8
    xHCx

    xHCx Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    475
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Zur Not haben wir im Auto ein Spannungswandler von 12V in 220V.. Dann kann ich auch das Ladegerät mit 1A benutzen :D
     

Diese Seite empfehlen