1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SGS weg...brauch mal kurz Hilfe

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Pacjam, 12.06.2011.

  1. Pacjam, 12.06.2011 #1
    Pacjam

    Pacjam Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.02.2011
    :crying:
    Hi Leute,
    ich habe 4 Monate viel Spass mit meine Glaxaxy 9000 gehabt und nie Probleme,nun hab ich mein erstes Problem, seit gestern ist es weg.

    Ich hab mich bei Utrack regiestriert!
    Nun bin ich mir nicht sicher.....soll ich es löschen?
    Meine Frage ist, wenn ich diesen Remotetcontrol ausführe und meine Telefonnummer eingebe......löscht er dann auch mein nächstes Handy, da hätte ich ja die gleiche Telefonnummer.
    Ist vielleicht blöd die Frage, aber eine klare Antwort wäre toll.

    Der Dieb oder Finder hat wohl noch keine neue Sim eingelegt denn leider habe ich noch keine SMS bekommen, und das Handy ist aus!

    Kann er das ganze Utrack wegflashen?

    Ich habe ein Entsperrmuster drin....ist das Handy für ihn zu gebrauchen?

    Kann ich das Handy überhaupt fern löschen wenn es aus ist??
    Mittlerweile frag ich mich ob das Utrack überhaupt funktioniert oder ob ich mich richtig registriert habe?

    Letzte Frage...kann ich dieses Handy komplett mit der EMEI Nummer sperren?
    Bei Samsung oder Utrack?

    Bin verwirrt, frustriert und traurig :cursing: :crying:

    Danke ersteinmal
     
  2. smudorudi, 12.06.2011 #2
    smudorudi

    smudorudi Android-Experte

    Beiträge:
    480
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Als erstes würd ich mich bei der Polizei/Fundbüro melden, falls ein Finder es abgegeben hat bekommst du von denen bzw. dem Fundbüro dann auch bescheid.

    Hattest du Utrack denn vorher schon mal ausprobiert, sprich eine andere SIM eingelegt und geschaut ob du eine SMS bekommst?
    Wenn Utrack funktioniert würde ich einfach mal abwarten bis du eine SMS bekommst, bzw. erstmal versuchen es zu tracken.
    Solange das Handy ausgeschaltet ist funktioniert UTrack natürlich nicht.
     
  3. Pacjam, 12.06.2011 #3
    Pacjam

    Pacjam Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.02.2011
    hallo smudo,
    danke erst einmal.....leider hab ich es nicht ausprobiert

    werde das wohl bei meinem nächsten phone tun.


    gruß
     
  4. cha-cha, 12.06.2011 #4
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Als erstes Sim beim Provider sperren damit nicht noch Kosten verursacht werden, dann Anzeige erstatten (falls geklaut und nicht verloren). :angry: Wenn du es verloren hast gibt es noch Hoffnung, vielleicht wurde es abgeben, ich habe mal ein Sony an der Bushaltestelle gefunden und bei der Polizei abgegeben, das werden andere ehrliche Menschen auch tun.

    Wenn du bei o2 sein solltest, die haben eine Trackingfunktion auf ihrer Webseite, funktioniert aber sicher auch nur wenn das Gerät eingeschaltet ist.
     
  5. smudorudi, 12.06.2011 #5
    smudorudi

    smudorudi Android-Experte

    Beiträge:
    480
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Versuch doch einfach mal das Handy über utrack zu tracken, dann wiest du schnell ob utrack funktioniert und angeschaltet ist.
     
  6. Handymeister, 12.06.2011 #6
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,057
    Erhaltene Danke:
    23,587
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    in jedem Fall erstmal das Google Passwort andern!

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    kufi bedankt sich.
  7. Pacjam, 12.06.2011 #7
    Pacjam

    Pacjam Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.02.2011
    hi chacha,
    hab sie schon sperren lasse und eine neue beantragt.
    Ich bin bei simyio...weil einfach einfach einfach ist.

    Ich werde es auch noch anzeigen.

    Mich interessiert eigentlich am meisten ob das mit u track funkt.

    Wenn ich es nun lösche über remote aber meine Karte garnicht mehr drinn ist, löscht er dann mein neuses Handy nächste Woche wenn ich die Ersatzkarte bekomme?

    Ich ärgere mich das ich es nicht ausprobiert habe mit dem Kartenwechsel als ich es noch hatte.....

    Das Telefon hab ich gedanklich schon abgeschrieben!
    Es gibt wenig Menschen die so etwas abgeben,vielleicht kann ich mir mein Telefon in der Bucht wieder kaufen ;-)

    Würde mich freuen wenn ein paar Checker meine Fragen in dem ersten Beitrag beantworten könnte ;-)



    Gruss

    P.S. Gefühlschaos.....überwiegt die freude über das Galaxy II oder der Ärger das mein geliebtes Teil weg ist?
    Es war doch noch soooo jung ;-)

    Es Trackt seit gestern Nacht, verarbeitung läuft.
    Entweder es hat jemand der sich auskennt, oder es liegt im Fundbüro....

    Danke Goggle Passwort werde ich gleich ändern.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.06.2011
  8. smudorudi, 12.06.2011 #8
    smudorudi

    smudorudi Android-Experte

    Beiträge:
    480
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Nein dein neues Handy wird nicht gelöscht!
    Du gehst einfach auf samsungdive.com und wählst Daten löschen/tracken/Sperren aus. Dann wird sofort versucht eine Verbindung zu deinem Handy aufzubauen. Wenn die gewünschte Aktion geklappt hat bekommst du eine Statusmeldung.
    Falls es nicht geklappt hat bricht es nach einer bestimmten Zeit die Aktion ab.
    Utrack funktioniert ja bei deinem neuen Handy auch nur wenn du es im Handy selbst eingerichtet hast.
    Kannst ja nicht einfach bei samsungdive eine Telefonnummer eingeben von jemanden, wo du weist er hat ein Samsung, und dann dessen Handy löschen....
     
  9. Manu82, 12.06.2011 #9
    Manu82

    Manu82 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo.

    Mir ist vor nem halben Jahr das gleiche mit meinem SGS passiert.
    Hatte allerdings da noch kein uTrack akitivert - hatte nicht mal ein Entsperrmuster drin :angry:

    Über die EMEI-Nummer kann Samsung laut Hotline-Auskunft da leider nichts machen.
    Würde es erstmal nicht über uTrack löschen, sondern einfach nur sperren.
    Dein neues Handy kannst du ja dann endweder mit einem neuen PW bei uTrack registrieren. Oder einfach ein neues Samsung-Konto anlegen (um die uTrack-Möglichkeit für dein altes zu erhalten).

    Wünsche dir dass es ein ehrlicher Finder abgibt.

    Gruß Manu
     
  10. Rocco69, 13.06.2011 #10
    Rocco69

    Rocco69 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Hi,

    erstmal mein Beileid. Man kann nur auf ehrliche Finder hoffen.

    Ich habe mir heute auch die Frage gestellt, was man denn tun soll/kann wenn das Handy weg ist. Sofern man den Entsprerrode knakt, kommt der "Finder" ja theoretisch an alle Daten, kann emails versenden hat übern Appmarket einkaufsmöglihkeiten usw. Gibts da irgendwo ne Anleitung oder ien paar Tipps wie man es dem "finder" besonders schwer machen kann ?

    von utrack halte ich so gut wie gar nichts (klar ist besser als nix), denn wenn ich es richtg verstehe funktionierts nur, sofern das Tel noch an ist und Deine Simkarte noch drin liegt. DEr "Finder" kann nicht einfach seine Karte einlegen ohne anshließend deinen 8 stelligen code einzugeben, aber ich schätze mal, dass man es einfach flashen kann und hat dann ein jungfräuliches SGS...

    Das wäre doch mal ein gutes Thema für ne Anleitung (SGS sicher mahen) ode rgibts die shon (hab jetzt nicht danach gesucht).

    ps: meine c-taste funktioniert niht richtig :-((
     
  11. once upon a time, 13.06.2011 #11
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo,

    vielleicht eine Alternative zu uTrack?

    Android Lost

    Gruß

    Klaus
     
  12. Randall Flagg, 13.06.2011 #12
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Oh das tut mir leid für Dich!!
    Aber vielleicht hast ja Glück! Meine Frau hat letztens in der S-Bahn ein IPhone 4 gefunden und wir haben dann jemanden aus dem Telefonbuch angerufen und gefragt wem es gehört.
    Ist der jungen Frau aus der Tasche gerutscht und meine Frau setzte sich drauf,als sie in die Bahn stieg.
    Hoffe Du gerätst auch an einen ehrlichen Finder! Aber allzu große Hoffnungen würde ich mir nicht mache. :(
     
  13. HTCDesire, 13.06.2011 #13
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Es gibt schon noch ehrliche Menschen.
    Ich würde mal nach einer Woche beim Fundamt und jetzt gleich auch bei der örtlichen zuständigen Polizeidienststelle, dort wo du dein Telefon verloren (?) hast, nachfragen.
    Sollte es nach 14 Tagen Woche nicht auftauchen, dann machst du eine Anzeige wegen Fundunterschlagung, dann wird immerhin die IMEI zur Sachfahndung ausgeschrieben.
     
  14. DerTeufel, 13.06.2011 #14
    DerTeufel

    DerTeufel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,668
    Erhaltene Danke:
    601
    Registriert seit:
    15.05.2011
    ich bin mir nicht sicher, ob oder inwieweit es überhaupt sicherer ist, was das flashen anbelangt, aber bei theft aware wird nicht nur die app versteckt, so dass ein dieb/finder garnicht weiß, dass sie installiert ist, sie wird außerdem im system ordner installiert und bleibt somit nach einem factory reset erhalten. darüberhinaus kann die app den debug modus sperren, womit ein flashen über odin nicht mehr möglich sein sollte.
    möglicherweise/wahrscheinlich gibt es dennoch möglichkeiten sich dieser app zu entledigen, aber ich denke der schutz ist schon recht hoch.

    viele grüße
    dominik
     
  15. Pacjam, 15.06.2011 #15
    Pacjam

    Pacjam Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Erts mal Danke für euer Beileid und danke an die die versucht haben meine Fragen zu beantworten.

    Zu meinem erstaunen gibt es wohl zu Utrach und zum sicher machen eines AndroidPhones noch etwas Gesprächsbedarf!

    Fakt ist, Utrack bringt nichts wenn der Finder oder Dieb weiss wie man das Telefon neu flasht.....und wenn das Telefon aus ist....

    Schade finde ich auch das Samsung das Telefon nicht sperren kann den die emei Nummer geht ja irgendwann wieder ans Netz.......und das Sperren dürfte rein technisch kein Problem sein!

    Nun noch eine gute Nachricht, heute um 12 Uhr kam mein Galaxy II....ich sags euch ein Traum,
    ob die Verbesserungen 200 Euronen Wert sind(Gal I 330/Gal.II 530) wird sich in den nächsten 2 Wochen zeigen ;-)

    Nun ist das passiert wovon ich nicht mal geträumt habe, Mein Provider hat mir um 15 Uhr per Email mitgeteilt das ich mein Telefon im Fundbüro abholen kann ;-)
    Unglaublich, warum der Finder das Telefon gleich ausgemacht hat kann ich mir nicht erklären!

    Dieses Erlebniss wird mein Finderverhalten aufjedenfall ändern und ich werde Versuchen dem Finder einen Finderlohn zu geben.

    Ich werde das phone morgen im Fundbüro abholen und muss zur meiner Schande gestehen dass ich nicht sicher weiß ob ich bei soch einem Fund so gehandelt hätte.


    So nun hab ich 2 Galaxy und bin erst einmal glücklich ;-)

    Einsicht ist der erste Weg zur Besserung .....

    So Long haut rein
     
    donhero bedankt sich.
  16. Rocco69, 15.06.2011 #16
    Rocco69

    Rocco69 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Schenk ihm doch als finderlohn dein S1 zwei handys kannste doh eh nicht brauchen :winki:.

    Auch wenn die Versuchung gross ist, das Teil zu behalten - Ehrlichkeit währt am längsten !! Irgendwann zahlt sich das bestimmt aus. Und ausserdem ist es doch auch schön, jemandem eine Freude zu machen (in dem Fall Dir).

    @derteufel: die app hört sich nicht so schlecht an.
     
  17. HTCDesire, 15.06.2011 #17
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Sagte ich dir doch schon vor Tagen.:thumbsup:
    Du sollst das nicht nur versuchen, sondern ihm tatsächlich mindestens den ihm zustehenden Finderlohn geben. Gesetzlich sind das 5% des Werts der Sache (in Deutschland).:thumbup:

    Schäm dich!:o

    Mir käme es nie in den Sinn, eine gefundene Sache zu behalten. Ich wüsste, dass es jemand schmerzlich vermisst, persönliche Erinnerungen damit verbunden sind und ich mich zudem noch strafbar mache.
     
    KisteBier und Donald Nice haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen