1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SGS+: Welche Nachteile, wenn ich nicht auf die deutsche Version warte?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von welde, 29.07.2011.

  1. welde, 29.07.2011 #1
    welde

    welde Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Hallo!

    - Ist die EU Version von Notebooks-Billiger in irgendeiner Hinsicht negativ benachteiligt der Deutschen Version (die es leider noch nirgends gibt) ?


     
  2. Sapience, 30.07.2011 #2
    Sapience

    Sapience Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Genau das interessiert mich auch. Hat jemand da ein paar Info's oder weiß jemand davon was ??
     
  3. RedCloud, 30.07.2011 #3
    RedCloud

    RedCloud Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.07.2011
    ich hatte bis vor kurzem ein tschechisches SGS gehabt. als das androidupdate auf 2.3 in deutschland rauskam, konnte ich nicht updaten, da mein gerät für den tschechischen markt gebrandet war. kann aber auch den gegenteilig effekt haben ;)
     
  4. ses, 31.07.2011 #4
    ses

    ses Administrator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,723
    Erhaltene Danke:
    12,068
    Registriert seit:
    09.12.2008
    Hi,

    finde die Diskussion ganz interessant, habe sie daher in ein neues Thema ausgelagert.

    Gruß
    Sebastian
     
  5. welde, 31.07.2011 #5
    welde

    welde Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Okay alles klar....hab gedacht ich hau halt mal die Frage in den Diskussions Fred rein.
    Ein eigenes Thema ist aber auch Top!
     
  6. welde, 03.08.2011 #6
    welde

    welde Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2011
    An alle stolzen Besitzer des S+ :
    Habt ihr irgendwelche Einschränkungen im Nutzen von Apps oder ähnliches ,in der Hinsicht auf euer Vorgänger Gerät ,das eventuell ein Deutsches Gerät war??

    Wär euch dankbar...:smile:
     
  7. luki79, 03.08.2011 #7
    luki79

    luki79 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.07.2011
    hi ich hatte vorher ein deutsches HTC Desire und nun ein Romänisches Samsung Galaxy S plus ,,,,


    es gibt keine unterschiede ausser bei samsung apps da wirste beim support direkt auf eine .ro seite geleitet denke aber das kann man verkraften ;-)

    gruß
     
    welde bedankt sich.
  8. welde, 03.08.2011 #8
    welde

    welde Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Ja das ist wirklich noch zu verkraften.Solange du nicht zu dem Chinesen Support kommst und dort erstmal die Hyroglyphen lernen musst...

    Also nur bei den original Samsung Apps?Die restlichen Markets funktionieren wie gehabt...?
     
  9. reneph, 03.08.2011 #9
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Woran erkennst du, dass es ein romänisches ist?
     
  10. shmerlin, 03.08.2011 #10
    shmerlin

    shmerlin Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Acer Iconia A510/A511
    Einmal erkennt man es an der Verpackung (Importeuradresse) und dem Faltblatt.
    Ebenso erkennt man es an der Endung der Handybezeichung, bei mir XXKF8, was wohl auf eine EU-Ost-Version hindeutet. Auslesbar über die Telefoninfo.
     
    reneph bedankt sich.
  11. yellodog, 10.08.2011 #11
    yellodog

    yellodog Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.08.2011
    Bezüglich der Nachteile der EU-Version habe ich am 28.07. eine Anfrage an Samsung gestellt, hier die Antwort:


    Sehr geehrter Herr ***,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Sie haben bei EU-Geräten auch die Möglichkeit diese hier in Deutschland reparieren zu lassen.

    Mit den Android Updates könnte es allerdings Probleme geben, da sich nichtdeutsche Geräte nicht über das
    deutsche Kies updaten lassen.

    Dazu müsste man dann beim Support des jeweiligen Landes nachfragen, wie man das Gerät updaten kann.


    Bei weiteren Fragen können Sie uns gern kontaktieren.

    Mit freundlichen Grüßen aus Schwalbach
     
    shmerlin, welde und Huntsman haben sich bedankt.
  12. Michael4711, 10.08.2011 #12
    Michael4711

    Michael4711 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2011
    Hallo habe meins heute erhalten, mit original deutscher Bedienungsanleitung,
    meine Handybezeichnung sagt: I9001XXKF8
    Kies meckert auch nicht und leitet an die Deutsche Support site weiter.
    Hab ich nun ein eine EU version oder die Deutsche version?

    Danke für die Hilfe
     
  13. reneph, 10.08.2011 #13
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Gucke am besten auf deine Packung, da steht eindeutig drauf, woher es ist und sollte jeden Zweifel ausschließen.

    Hatte auch eine deutsche Kurzanleitung dabei, aber auf der Packung steht Rumänien.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2011
  14. Michael4711, 10.08.2011 #14
    Michael4711

    Michael4711 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2011
    Die anleitung ist das daumendicke Benutzerhandbuch. An der Verpackung ist es nicht zu erkennen.
    Jedenfalls der nachteil der ggf. benannt wurde das ein Firmware Update nicht oder nur anders möglich sei - lässt ich über Kies nicht erkennen - Kies meckert nicht .....
     
  15. shmerlin, 10.08.2011 #15
    shmerlin

    shmerlin Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Acer Iconia A510/A511
    Also eigentlich sollte KF8 eine EU-Version sein.

    Woher hast du deins?
     
  16. Michael4711, 10.08.2011 #16
    Michael4711

    Michael4711 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2011
    von seller-for-you.com
    Montag bestellt heute da :)
     
  17. reneph, 10.08.2011 #17
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    In der Produktbeschreibung steht "EU-Ware mit deutscher Bedienungsanleitung". Von daher sollte sich die Frage ob EU-Ware oder nicht geklärt haben. :)
     
  18. Michael4711, 10.08.2011 #18
    Michael4711

    Michael4711 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2011

    merci
    Was mich nun interessiert ist die oben gepostete Antwort von samsung bezüglich update ....
    1. hat samsung bei mir auf der site nicht gemeckert
    2. wäre es rein rechtlich unhaltbar updates für in der EU gekaufte Ware zu verweigern oder auch nur später zu Verfügung zu stellen -(siehe Freizügigkeit innerhalb der Eu)
    3. Bin ich gespannt wenn es soweit ist.


    Hoffe auf mannigfaltige Erfahrungsberichte wenn es denn mal ansteht......
     
  19. Christo1980, 10.08.2011 #19
    Christo1980

    Christo1980 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    395
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Hi, ich habe ein SGS2 aus UK, Code ist XEU und habe das erste kleine Update für das SGS2 vor der Deutschen Version bekommen über die Deutsche Kies Software. Denke das die EU Geräte schneller Bedient werden wie eines, das erst noch einem Land angepasst werden muß. Mit Anpassen meine ich, das die Landes Spezifischen Provieder im Gerät hinterlegt werden.

    Sent from my GT-P7500 using Tapatalk
     
  20. tozutrue, 12.08.2011 #20
    tozutrue

    tozutrue Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.08.2011
    EU Geräte ohne Softwarebranding erhalten in der Regel sofort das neue Update, wenn verfügbar.
    Bei den anderen, sprich Provider-Geräte, dauert es zum Teil doch sehr viel länger.
     

Diese Seite empfehlen