1. waldvogel, 16.02.2012 #1
    waldvogel

    waldvogel Threadstarter Neuer Benutzer

    Zunächst bedanke ich mich für diese großartige Forum und die tollen Beiträge, bei denen das Wissen untereinander geteilt wird.
    Leider habe ich für mein Problem noch keine Hilfe gefunden - und der Samsung Support antwortet nicht.
    Ich möchte gerne mein Galaxy Y S5360 mit der VW-FSE Premium (Bj. 2009) verbinden. Das geschieht über Bluetooth und rSAP. (Mit Nokia-Handy auch kein Problem)
    Nach einem Datenblatt bei Areamobil.de sollte rSAP auch im S5360 vorhanden sein. Dennoch bekomme ich bei Verbindungsversuchen von der FSE immer die Antwort: Kein kompatibles Gerät.
    Meine Frage: Wie geht es dennoch? Gibt es Zusatzprogramme oder Anleitungen dafür?

    Angaben zum Handy:
    Version:
    PDA: S5360XXKL3
    Phone: S5360XXKL3
    CSC: S5360DBTKK1
    Androidvers.: 2.3.6
    Basis: S5360XXKL3
    Kernel: 2.6.35.7
    root@DELL133#1
    Build: GINGERBREADXXL3
     
  2. email.filtering, 19.02.2012 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Bemühe doch mal die Forensuche oder Google zum Thema VW-Freisprecheinrichtung. Da gab's sicher schon mal was, auch wenn's vielleicht in einem anderen Geräteforum nachzulesen steht.
     
  3. geko4711, 22.02.2012 #3
    geko4711

    geko4711 Junior Mitglied

    Hatte das Problem mit meinem Desire HD auch und konnte es über die rSAP-App aus dem Market lösen (kann man erst ausprobieren und dann kaufen). Vielleicht hilft es auch dir?!:tongue:
     
  4. waldvogel, 24.02.2012 #4
    waldvogel

    waldvogel Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke geko4711 für Deinen Beitrag. Das habe ich alles schon probiert: Habe das SGY gerootet und die rSAP-App instaliert. Die FSE erkennt auch das SGY; ich kann den Zahlencode eingeben, aber dann bleibt es mit der Meldung: "Verbindung wird hergestellt" hängen. Unter Bluetooth-Einstellungen steht auch Bluetooth-Geräte: Gekoppelt mit..(FSE). Bei der rSAP-App unter Bluetooth Status steht: Nicht verbunden - SDP Record nicht gefixt. Und unter SIM-Status: Systembibliothek nicht vorhanden. Ist dies ein HTC/Samsung Telefon? Der Haken bei rSAP ist aktiv gesetzt.
    Weiterhin fiel mir auf, dass bei der Koppelung mit dem PC über Kies immer die Meldung kommt: Keine SIM vorhanden, der Vorgang kann nicht weitergeführt werden.
    Auch bei der Koppelung mit MyPhoneExplorer sind keine SIM-Karten-Einträge vorhanden.
    SIM-Karte ist jedoch eingelegt und Telefonnummern werden im Handy unter Kontakte auch angezeigt.
     
  5. geko4711, 24.02.2012 #5
    geko4711

    geko4711 Junior Mitglied

    Bezüglich der Telefonprobleme kann ich nicht viel weiterhelfen, sorry :crying:
    Aber bestimmt gibt es hier Experten :thumbsup:
    Kies halte ich persönlich nicht für gut, meines geht mit MPE alles besser.

    Wegen der rSAP-Probleme würde ich mich mal mit dem App-Entwickler in Verbindung setzen --> admin@android-rsap.com
    . Der lieferten einen tollen und schnellen deutschen Support :thumbup: -war jedenfalls bei mir so.
     
  6. email.filtering, 24.02.2012 #6
    email.filtering

    email.filtering Gast

    waldvogel, ein Tipp am Rande: Deine Kontakte gehören nicht auf die SIM-Karte, sondern aufs Telefon! ;)
     
  7. waldvogel, 24.02.2012 #7
    waldvogel

    waldvogel Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke für die Antworten! Den App-Entwickler zu kontaktieren, ist eine gute Idee, das werde ich sofort machen.
    Zu dem Tip mit den Kontakten: Es sind lediglich die Telefonnummern, die auf der SIM-Karte sind. So geht es mit meinem alten Nokia-Handy. Diese Nummern sind aber sofort unter Kontakten zu sehen.
     
  8. Gremlin72, 25.03.2012 #8
    Gremlin72

    Gremlin72 Neuer Benutzer

    Hallo, Du darfst natürlich nicht vergessen, auch die "Bluetooth SIM Access Install" App zu installieren, zu starten und dann "Install/Update System Files" anzuklicken. Danach war die Meldung bei mir weg, und es funktionierte (SGS2 mit Android 4.0.3)
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. gingerbreadxxl3

    ,
  2. vw verbindung wird hergestellt

    ,
  3. wie verbinde ich mein huawei mit vw-Freisprecheinrichtung