1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Skype ab sofort als eigene App für Android verfügbar [Update]

News vom 05.10.2010 um 11:03 Uhr von Lion13

skype_logo.png
Darauf werden viele Android-Besitzer gewartet haben: Endlich hat Skype eine eigene (deutschsprachige) App für das Google-OS bereitgestellt - sie ist ab sofort kostenlos im Market zum Download freigeben (alternative Quelle ist das Aufrufen von Download Skype for your mobile im Mobil-Browser). Skype erlaubt wie gewohnt kostenlose Gespräche (Skype-to-Skype) und das Chatten, sowohl über WLAN wie auch UMTS. Natürlich können auch "normale" Telefone zu den gültigen Skype-Tarifen angerufen werden. Auslandsgespräche können über das Skype-Guthaben abgerechnet werden, alternativ gibt es auch die Flatrate-Abonnements; empfehlenswert ist hier natürlich Telefonie über ein verfügbares WLAN. Bei Verwendung über eine Mobilfunkverbindung können Kosten durch den Anbieter entstehen, eine Flatrate ist daher empfehlenswert. Wer Skype bereits auf dem PC nutzt, kann nach der Anmeldung bei der Android-App seine komplette Kontakteliste übernehmen.
Als Mindestvoraussetzung wird Android 2.1 genannt, getestet wurde Skype für Android auf Smartphones von HTC sowie Motorola. Für Geräte anderer Hersteller werden Funktionalität und Kompatibilität nicht garantiert.

Update: Beim Samsung Galaxy S gibt es wohl diverse Probleme mit der Skype-App, nicht alle Funktionen stehen zur Verfügung. Laut einer Twitter-Meldung von Samsung wird Skype ab OS 2.2 auf dem Galaxy vollständig unterstützt - das Update ist für Ende Oktober angekündigt.


skype_logo.png skype-for-android.png


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/news-an...sengers-trillian-fuer-android-verfuegbar.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...-app-fuer-voip-telefonie-ueber-fritz-box.html
http://www.android-hilfe.de/news-ankuendigungen/7144-fring-android.html

Quelle: Blogs.Skype.com
 

Diese Seite empfehlen