1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[SP-40] Erfahrungen mit dem Simvalley SP-40

Dieses Thema im Forum "Simvalley SP-40 / SP-60 Forum" wurde erstellt von fdhdfs, 14.06.2011.

  1. fdhdfs, 14.06.2011 #1
    fdhdfs

    fdhdfs Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    03.03.2011
    Phone:
    HTC One M8
    Hat vl jemand bei dem das Smartphone richtig läuft lust nen kleinen Testbericht zu schreiben ? :)
     
  2. karstens, 15.06.2011 #2
    karstens

    karstens Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.06.2011
    Hallo zusammen, ich versuche mich mal an einem kleinen Testbericht.

    Ich habe mit das sp-60 am 21.03 bestellt und es am glaube ich am 10.06 bekommen. Die Lieferzeit ist also nicht so toll :)

    So ich Liste jetzt erstmal die negativen Punkte auf:
    - Ladergerät hat ein sehr kurzes Kabel:thumbdn:
    - Kamera at kein Autofukous, daher funktionieren Anwendungen wie barcode scanner nicht, außerdem werden alle Bilder "überbelichtet".:thumbdn:
    - Wlan empfang ist nicht so gut wie bei anderen Geräten.
    - Keine integrierte Update Funktion, also wenn da nicht jemand ein custom bastelt, wird wohl ewig 2.2.1 bleiben.
    - Lagesensor ist etwas Schwerfällig, das heist man muß es schon fast 90 Grad drehen, bevor das Display dreht.
    - Das GPS Signal braucht auch sehr lange, manchmal trotz a-gps. Wenn man es in der Hand hält schaffe ich eine max. genauigkeit von 50m, oder 5-6 von 9 Satteliten, liegt es auf dem Tisch, geht die genauigkeit auf 15m, oder 7 von 9 Satteliten.
    - Der Akku hat nur 1100 ma
    - Bis das Telefon gestartet ist, dauert es ca. 1min 10 sec.
    - kein UMTS
    - Manchmal muß man ein wenig geduld haben, aufgrund des langsamen Prozessor
    - Manchmal reagiert der Touch nicht korrekt, das heist ich drücke unten links, aber es wird die Anwendung oben rechts gestartet. Das ist mir bis jetzt 4-5 Mal passiert (seit 1 Woche).

    Mehr negatives fällt mir gerade nicht ein, aber ich werde es auf jeden fall behalten.

    So noch ein paar postive sachen.
    - Trotz des Mikro Akku, hält das Gerät bei mir 1-2 Tage (bei normalen Telfonieren, mailen, etc.)
    - Insgesamt macht es einen sehr stabilen Eindruck auf mich, nichts klappert oder knarzt oder rappelt.
    - ich scheine von meinen Telefonpartnern besser verstanden zu werden (hatte vorher ein Nokia 3110c), ich verstehe mein Gegenüber jetzt auch besser.
    - alle getesteten Anwendung liefen bisher trotz das magren 420 Mhz Prozessor problemlos.
    - Wenn man Opera Mini installiert, reicht zum surfen auch edge.(Mehr als Tipp für diejenige, die das Tel haben, hat natürlich nix mit dem tel zu tun)

    Tja mehr fällt mir gerade nicht ein, bin noch nicht so geübt im Testen,
    bzw schreiben ;)

    Abschließend kann ich nur noch sagen, das ich aus meiner sicht für 140€ ein Telefon bekommen habe, das sich nicht hinter einem 700€ Eierphone, oder HTC HD2 ... verstecken muß, wenn man denn das Gerät nicht zu spielen, oder als ersatz TV verwenden möchte.
    Für mich ist es genau das richtige Gerät, fast so klein wie meinn altes Handy, passt also in fast jede Tasche, aber ein richtiges Smartphone.
    Meiner Meinung nach ein guter Kompromiss.
     
    angoeth bedankt sich.
  3. fdhdfs, 15.06.2011 #3
    fdhdfs

    fdhdfs Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    03.03.2011
    Phone:
    HTC One M8
    hm das mit dem gps und der Startzeit ist nat. doof, welche Anwendungen hast den schon alles drauf laufen gehabt wenn ich fragen darf?
     
  4. have17, 15.06.2011 #4
    have17

    have17 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Mal kurz etwas runter geschrieben: Das SP-40 erreichte mich am 11.6. Na wer hätte daran noch...

    Ich brauche das Handy zum... klar, sowie SMS und Musik & Hörspiele hören. Letzteres mit dem Mort-Player; einfach ein Sahne-Teil :)

    Dabei arbeitet das Bluetooth überigens perfekt. Das war beim Vorgänger - Vodafone 845 - anders (Stichwort: Stottern nach Anruf).

    Nach dem Auspacken schonmal hoch zufrieden über die Bildauflösung; 320x480
    Ausserdem ist das Display ausreichend hell um auch - naja - im Sonnenlicht bestehen zu können.
    Das Dual-Sim ist ebenfalls Klasse. So kann ich noch zwei Prepaid-Karten - die hier rumfliegen - abtelefonieren.
    Dass ich bei meinen Anwendungen keine Probs mit den nur 420MHz-Prozessor habe ist wohl klar.

    Vorab: Keinerlei Probleme mit den drei unteren Hard-Keys. Was schonmal öfters vorkommt, dass Tasteneingaben auf dem Display nicht beim ersten mal ausgeführt werden; also ein zweites mal drücken. Nur wenn DAS das einzigste Problem sein sollte... ok.

    Ein weiterer Nachteil wurde hier schon geschildert; WLan-Empfangsschwäche oder WLan-Bug. Obwohl nur ca. 4m vom Router entfernt ging die Verbindung immer wieder verloren (Ich tippe eher auf ne'n Software-Fehler). Das war um so ärgerlicher, da die Pearl-Chi**** es versäumt haben, dem Teil einen Dateimanager mitzugeben.
    Den wiederum braucht es jedoch, um Programme von der Speicherkarte nach zu installieren. Das Ganze hat mich fast 1.5 Stunden gekostet bis ich endlich einen Freeware D-Manager geladen hatte. Soviel zu meinen Verbindungs-Abbrüchen :-(
    Hm; Internetnutzung; sei es WLan oder Handyprovider ? Da sehe ich eher einen Totalausfall. Interessiert mich aber ehrlich gesagt auch nicht bei 3.2 Zoll.

    Bliebe noch zu sagen, dass das Phone zwei Tage durchhält (bei 4-6h Hörspiel/Musik via Bluetooth).

    Fazit. Im Vergleich zu meinem ersten Android zum Antesten (Vodafone 845) ein - für mich - Klasse Handy für 100.- €
     
  5. NiceGuy, 15.06.2011 #5
    NiceGuy

    NiceGuy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    20.03.2011

    Da einige Leute keine Probleme mit den Hardwarekeys haben, hab ich mich entschlossen das Gerät mal austauschen zu lassen...leider dauert das da die mir dazu erstma nen Retourschein schicken müssen blablabla....

    Wenn´s ausgetauscht is, werd ich Euch hier bescheidgeben ob die Tasten dann ordnungsgemäß gehen oder nich.

    Und wie gesagt, bei mir hat die Zurücktaste funtioniert wenn ich sie 2 mal schnell gedrückt hab, bei der Menü taste wurde es schon schwieriger. Die hab ich einfach immer wieder langsam gedrückt bis dann irgendwann mal das Menü aufging (auf Dauer grad beim Einstellen sehr Nervig).

    Ich tippe eben auch auf besagten Softwarefehler
     
  6. karstens, 16.06.2011 #6
    karstens

    karstens Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.06.2011
    -gps Also habs heut morgen nochmal im Auto getestet und muß alles zurücknehmen, mit a-gps war das Signal sofort das und die Google Navigation klappte einwandfrei.

    öhm also k9-mail, verschieden chat programme, astro datei manger, einen barcode scanner, gps status, öhmmm ja das war es dann auch fast.

    Aber ums nochmal deutlich zu schreiben, ich will das ding um bequem emails zu lesen und einen brauchbaren Kalender zu haben, alles andere ist für mich Bonus :)

    Achso, das Tastenproblem konnte ich auch nicht feststellen.

    Heute Klang mein Gegenüber etwas blechern, keine Ahnung was ich da wieder verstellt habe xD.

    Mittlerweile mußte ich es wegen meiner testerei auch 2 mal per software resetten, auch das hat es gut überstanden.
     
  7. karstens, 16.06.2011 #7
    karstens

    karstens Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.06.2011
    Das kann ich so nicht bestätigen, abgebrochen ist die Verbindung nie.
    Nur im Vergleich zu nem Nokia Hnady hatte ich z.b. keinen Empfang mehr, das Nokia aber noch gerade (von nem bekannten).

    Aber 2 Räume weiter, war Surfen, etc. problemlos möglich.
    WPA Verbindung nur Zahlen und Buchstaben als PW, keine Sonderzeichen.

    Allerdings ist mir auch schon beim gps aufegafallen, das die scheinbar versucht haben das Ei-Fon 4 nachgeahmt haben :D, sprich man darf es nicht in der Hand halten, bzw. nur mit 2 Fingern oder so.
    Hoffentlich hat Apple da kein Patent drauf ;)
    Wobei hier ists ja auch nur bei w-lan / gps, vielleicht auch nur bei mir ;)
     
  8. jojop2, 18.06.2011 #8
    jojop2

    jojop2 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Mein SP-40 ist heute auch angekommen.

    Voller Erwartung aufgepackt 2 Sim karten rein. Hat auch alles super funktioniert.

    Nur: WLAN will einfach nicht!
    Ich tippe auf WLAN aktivieren, danach dauert es ca 10 sek. bis der grüne Haken dargestellt wird.
    Nach weiteren 5 sek. fängt er dann an zu Scannen und bringt nach einer Weile die Meldung "Netzwerkscan nicht möglich" mit dem Resultat dass WLAN wieder deaktiviert ist.

    Gibt es irgend einen Schalter den ich sonst noch probieren könnte.
    Wie ist das Verhalten bei euch?

    Gruß
    jojop2
     
  9. Scorpio75, 18.06.2011 #9
    Scorpio75

    Scorpio75 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    24.03.2010
    Vollkommen problemfrei. WLAN an, Netzwerk wählen, Schlüssel eingeben, läuft.

    Von weiteren Schaltern weiß ich nichts, daher kann ich Dir nicht weiter helfen, sorry.
     
  10. elchi07, 18.06.2011 #10
    elchi07

    elchi07 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Hallo "jojop2",

    manchmal wirkt ein Neustart des W-Lan-Routers wahre Wunder.:winki:
    Habe zwar mein SP-40 immer noch nicht, aber bei Netzwerkproblemen im W-Lan ist der Neustart die erste Wahl.

    Viele Grüße
    Roman
     
  11. jojop2, 19.06.2011 #11
    jojop2

    jojop2 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.06.2011
    ein Neustart des Routers hat nichts bewirkt.
    Anscheinend ist es aber ein Android Problem das sporadisch in der Version 2.1/2.2 aufgetreten ist.

    Ich hab jetzt nach x Stunden mit diversen Wifi-Hotfix-Apps installieren, Soft- und Hardresets durchführen usw. es nur einmal hinbekommen, dass er erfolgreich einen Netscan durchgeführt hat. Dann war es auch kein Problem mich anzumelden. Nach einem Neustart ist dann jedoch alles wieder beim Alten.
    Und es ist auch nicht nachvollziehbar warum es dieses eine Mal funktioniert hat.

    Ich werde das Gerät am Montag höchstwahrscheinlich umtauschen.
    Bis auf dieses Problem finde ich das SP40 für diesen Preis einfach unschlagbar.

    Als letzte Hoffnung noch eine Frage an diejenigen, bei denen WIFI funktioniert.
    Ist eure Android Version auch 2.2.1 ?
     
  12. DoppelHorst, 19.06.2011 #12
    DoppelHorst

    DoppelHorst Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    215
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Jap, bei mir funktioniert WLAN ohne Probleme unter Android 2.2.1. Werde das SP-40 allerdings auch umtauschen, weil es mir unmöglich ist meine Kontakte zu bearbeiten und telefonieren nur mit angeschaltetem Lautsprecher möglich ist. Falls diesbezüglich noch jemand eine Lösung weiß?
     
  13. snooper, 22.06.2011 #13
    snooper

    snooper Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Phone:
    Moto G4 Plus
    So, habe mein SP40 jetzt ne Woche und die Minuspunkte beginnen, die Pluspunkte zu überflügeln!
    Pluspunkte ganz klar für mich(!):

    • Der Preis,
    • liegt super in der Hand,
    • akzeptable Akkulaufzeit trotz 2. SIM,
    • sieht wirklich nicht billig aus
    • glasklares Display sehr gut lesbar
    • Keine wirklich spürbaren Geschwindigkeitseinbußen ggü, beispielsweise meinem mit 1 GHz getakteten Archos Tablet!!
    • Trotz 420 MHz Prozessor angenehm flüssiges Arbeiten!
    Negativ:
    Ich habe das Teil gezielt als DualSim gekauft, weil ich mit der 2 SIM Karte über Bluetooth Tethering meinen Archos 70 Internet Tablet ins Internet verhelfen will.
    Klappt nicht, weil das SP40 nur USB Tethering zuläßt, die Geräte also ständig mit einem Kabel verbunden sein müßten! Das geht ja mal gar nicht..

    Knackpunkt 2: Obwohl Android 2.2.1 das angeblich können soll, läßt sich auf dem SP40 alternativ nicht mal eben so ein Mobile Router AP einrichten, der das nicht praktikable Tethering vergessen machten könnte. Sämtliche erhältlichen Apps verlangen einen Rootzugriff, den ich bisher auf dem SP40 nicht zustande gebracht habe! Wer das geschafft hat.. Mail wäre nett!

    Weiterhin nervt die Kontaktverwaltung in 2.2.1.
    Es ist nicht möglich, Kontakten verschiedene Klingeltöne bzw. MP3's zuzuordnen. Auch die App RINGS EXTENED scheitert, das SP40 spielt gnadenlos einen Standardton (Default) ab!

    Magere Standardausstattung. Wie bereits erwähnt kein Dateimanager (ich habe gute Erfahrungen mit dem DualFileManager gemacht..), keine vernünftige Taskkiller, keine PDF Reader, offenbar defekter E-MailClient (meiner befindet sich nach Kontoerstellung in einer Endlosschleife und ist kaum abzubrechen..!!!) usw.
     
  14. LarsB, 22.06.2011 #14
    LarsB

    LarsB Android-Experte

    Beiträge:
    644
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Laaangsam, ruhig, Brauner!
    Punkt 1: Das liegt an Android, nicht an Pearl. Android kann bis heute (kenn nur bis Froyo) keinen externen SIM-Modus und demzufolge kein Bluetooth-Thethering, was mit jedem 20-Euro-Nokia geht.
    Punkt 2: Android kann ein Adhoc-Netzwerk einrichten, kein Infrastruktur-Netzwerk. Damit hab ich zu meinem Archos (habe das 10.1) (auf einem X10 Mini pro, CM6 Froyo) auch kein Wireless Tethering hinbekommen. Versuch es mal mit Barnacle, das braucht kein Root, damit hatte ich zumindest einen Connect.
    Punkt 3: keine Ahnung, hab ich noch nie gebraucht, aber es geht mit Sicherheit mit anderen Kontaktverwaltungen, die es zu Dutzenden im Market gibt.
    Punkt 4: Des einen Pech, des anderen Freiheit: Es gibt z.B. den Linda Manager (Dateimanager), dutzendweise Taskkiller, die eh keiner braucht (bitte Theads dazu lesen, damit man seine Speicherverwaltung nicht kaputtkloppt!), den Aldiko Reader oder Adobe PDF-Reader für PDF, K9/Web.de Mail/haufenweise anderes für Emails. Der Stock-Client sollte aber für POP3 oder IMAP funktionieren, manche reden auch von Exchange Active Sync (DAS hab ich wieder nicht hinbekommen, weil der sich mit unserem Server beißt). Da musst du wohl mal auf den Zurück-Butten drücken, wenn es so aussieht als reagiert er nicht. Oder nimm einen von den vielen alternativen Clients.

    Also, nächstes Mal fragste einfach, ob es eine Lösung für dein Problem gibt, wurde hier (also generell Android-Forum) alles schon zig Mal durchgekaut.

    Also überwiegen bei dir die positiven Aspeckte, wenn man von deinen lösbaren Problemen absieht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2011
  15. snooper, 22.06.2011 #15
    snooper

    snooper Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Phone:
    Moto G4 Plus
    Hi Lars...
    es ist schon richtig, dass man sich eine Menge von der nicht vorhandenen Soft nachrüsten kann! Immerhin wird ja Herstellerseitig der Android-Market bereitgestellt.
    Vielleicht bin ich auch etwas vom Archos verwöhnt..:lol: Und es ist richtig.. das Bluetooth Tethering konnte schon mein kleines Nokia!!! Nur wollte ich das eigentlich in Rente schicken..:thumbsup:

    Die Kontaktverwaltungen die ich bisher ausprobiert habe (BetterContact, GO Contact etc) greifen leider alle auf die Android Kontaktverwaltung zurück, beispielsweise nutzen alle deren Routine für neue Kontakte. Ich vermute ganz stark, dass diese Apps ohne vorhandene Android Kontakte gar nicht lauffähig sind!

    Das mit dem Barnacle stimmt leider nicht, der verlangt auch explizit (in der Beschreibung) auch Root. Ich hatte ihn auch schon installiert und der tat auch so, als liefe er anstandslos, nur war trotz erfasster SSID nirgendwo was von ihm zu sehen! Null Connect! aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, in Bälde doch das Teil rooten zu können, um dann einen Mobile AP einhzurichten!

    Insgesamt bin ich aber auch der Meinung, dass das Preis-/Leistungsverhältnis beim SP40 stimmt, auch eingedenk der von mir bemängelten Minuspunkte..
     
  16. LarsB, 22.06.2011 #16
    LarsB

    LarsB Android-Experte

    Beiträge:
    644
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Kann sein, mein Fehler. Mein Mini ist gerootet, vielleicht hatte ich das vergessen. Irgendwas gab es aber, das ohne Root läuft. Ist aber Wurscht, ich hab es mit einem Android-Phone aufgegeben. Adhoc würde gehen, aber dann maximal mit WEP. Und das ist ziemlich krank. Außerdem geht da der Akku mal richtig schnell alle. Ich hab es gelassen und nehme mein Nokia zum Bluetooth-Tethern, das geht richtig gut und waaahnsinnig schnell (Vodafone-Netz).
     
  17. eifel-elch, 24.06.2011 #17
    eifel-elch

    eifel-elch Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.05.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo zusammen,


    habe das Abenteuer SP-60 am vergangenen Samstag auch angegangen und das Ding bestellt. Am Mittwoch hat´s der Postbote schon gebracht. Als kleine Schmunzeleinlage hatte ich am Montag dann in meinem Lieferstatus gesehen, dass das Gerät für mich im Zentrallager reserviert ist und in 2,4 Tagen an mich verschickt wird. Scheint ein verdammt großes Lager zu sein wo die kleinen Pearljaner emsig Pakete packen.


    Nun gut, ich bin auch wie einige hier eigentlich angenehm von dem Gerät überrascht. Da es mein erstes Android ist, tue ich mich mit der Bedienung noch schwer, das ist aber sicherlich etwas Gewöhnungssache. :thumbsup:


    Einen ersten Rückschlag gab es bei der BT-Verbindungsaufnahme. Das passiert bei mir über einen AVM BT-USM-Stick. Der AVM-Stick findet das Telefon zwar, letztlich kann ich aber das Gerät nicht zum Handshake auffordern, weil der entsprechende Button nicht aktiv wird. In umgekehrter Richtung kann ich dann die PIN-Abfrage anschieben, wird vom AVM-Blue-Stick auch beantwortet und abgenickt, trotzdem erscheint das SP-60 nicht in der Liste der BT-Geräte. Im SP-60 steht „Gepaart, jedoch nicht verbunden“. Sehr seltsam, ich vermute den Fehler in dem Fall aber eher bei dem AVM-Teil, das ist von Haus aus etwas zickig. Aber vielleicht weiß hier jemand Rat? :o



    Ich hab´s dann am WLAN angemeldet und meine Kontakte per MPE synchronisiert. Das hat auch soweit geklappt.


    Nun habe ich aber gleich auch mal eine Frage:


    Wie kann ich einen per Bluetooth (anderes Handy) geschickten VCard-Eintrag in mein SP-60-Telefonbuch übernehmen? Ich sehe oben zwar ein entsprechendes Symbol, aber was ist dann zu tun???


    Wäre für Hilfe dankbar...:confused:


    Grüße vom eifel-elch
     
  18. lexylexy, 03.07.2011 #18
    lexylexy

    lexylexy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2011
    Guten Tag, möchte hier jetzt auch mal meinen Senf abgeben.
    ich habe für meine Mutter das SP-60 gekauft, was ja bis paar Kleinigkeiten Baugleich mit dem SP-40 ist. Ich selber habe ein Android Handy von Samsung in der selben Preisklasse.
    Das SP-60 mit den kleinen Akku und langsamen Prozessor macht in der Richtung wenig Probleme.
    Wie auch mein Handy läuft alles mehr oder weniger flüssig und der Akku hält auch bei etwas überdurchschnittlicher Nutzung knapp 2 Tage.
    Auch die Dual-Simkarten-Funktion ist klasse und läuft richtig gut.
    Im Handbuch steht was von 2 Simkarten einen Anbieters (was auch immer das bedueten soll). Getestet habe ich es mit T-Mobil und O2. Beide liefen gleichzeitig und von einer hat das SP-60 Mobiles Internet genutzt.

    Was ich aber absolut zum Nachteil und auch eine Frechheit finde schreibe ich euch jetzt.
    Wer sich das SP-60 oder auch SP-40 kauft erwartet ein günstiges Handy welches Android hat. So nach und nach musste ich jetzt aber mitbekommen das es eigentlich "kein echtes Android ist". Warum ich auf diese Aussage komme? Sämtliche Apps die ich im Internet finde oder normal im Market von meinen Samsung-Handy finde ich für das SP-60 nicht bzw. ist nicht mit dem SP-60 kompatibel und/oder Stürzt ab.
    Sämtliche Funktionen die in Android schon integriert sind, gibt es bei SP-60 nicht.
    Ich denke so wie mir wird es vielen gehen. Erst denkt man toll und schleichend merkt man dann das es absoluter ... ist. Leider erst nach der 2 Wochen Rückgabefrist. Also wenn man sich ein Handy mit Android kauft, sollte man doch auch die Vorteile von Android nutzen können. Ansonsten gibt es auch günstigere Handys ohne Android. Oder auch in der Preisklasse Android Handys die wie gewohnt anständig mit allen Funktionen laufen.
    Also wenn jetzt einer sagt er will ja damit nur Telefonieren usw., dann brauchst du kein Android-Handy. Und für alle anderen, kauft euch nicht das Handy.

    Ich sollte noch dazu schreiben das beide Handys Android 2.2 besitzen. bzw. das SP-60 sogar 2.2.1
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2011
  19. Scorpio75, 03.07.2011 #19
    Scorpio75

    Scorpio75 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    24.03.2010
    Oh... so schlimm kann es doch gar nicht sein? Ich hab das SP-40 mittels Universal Androot gerootet (ja, das geht). Und so Sachen wie Root Explorer usw gehen dann auch ohne Probleme. Das Overclock Widget (wollte ich nur testen, zwecks Screen-Off-Underclocking) ist bis jetzt das Einzige, da behauptet, es bekomme kein Root, aber naja.
    Und die ganzen Programme, die ich bis jetzt drauf gepackt habe, laufen auch ohne Murren. SlovoEd, QuickBoot, SmartKeyboard, SecretBox, ShopSavvy, TeamViewer, SeePU, etc, etc.
    Hast Du evtl. ein Montagsgerät erwischt?
     
  20. lexylexy, 04.07.2011 #20
    lexylexy

    lexylexy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2011
    Also ein paar Apps an die ich mich noch erinnere die einfach nicht im Shop gefunden werden, auch nicht über den Barcodescanner sind, Guenstiger.de, Barcoo, Stop Skype. Letzteres hat sich eh erledigt weil die neue Version von Skype auf den System nicht läuft. Auf mein Samsung geht es schon. Taskmanager, Speak 2 Text konnte ich auch nicht auf dem Handy finden. Nervig ist auch das beim Schreiben die Tastatur so groß ist das, dass Textfeld zu klein ist. Und im Textfeld navigieren ist mal richtig schlecht gelöst.
    Also Pearl hat gesagt das die das Handy weiter Supporten. Wenn die da bei ein Firmwareupdate so was verbessern, dann nehme ich alles wieder zurück. Ich hoffe die machen das.
     

Diese Seite empfehlen