1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sperrmuster vergessen - Kontakte sichern

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von PJF16, 01.04.2011.

  1. PJF16, 01.04.2011 #1
    PJF16

    PJF16 Threadstarter Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,859
    Erhaltene Danke:
    8,069
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    So Liebe Community,

    Eine Freundin von mir hat ihr Sperrmuster zu oft falsch eingegeben. Sie würde es ja mit dem Google Konto zurücksetzen und das funktioniert leider nicht. Hab danach gegoogelt und anscheinend tritt dieses Phänomen mit Android 2.1 öfters auf.

    Jedenfalls würde ich es ihr ja flashen und dann gleich Darky's flashen, jedoch sind ihr die Kontakte wichtig die in ihrem Telefonbuch sind.

    Kann man die irgendwie per Recovery oder Download Mode sichern?

    Galaxy S 2.1 not rooted
     
  2. galaxyS-rookie, 01.04.2011 #2
    galaxyS-rookie

    galaxyS-rookie Android-Experte

    Beiträge:
    830
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    04.10.2010
  3. PJF16, 01.04.2011 #3
    PJF16

    PJF16 Threadstarter Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,859
    Erhaltene Danke:
    8,069
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Wie man ein Nandroid erstellt weiß ich. Nur was muss ich dann wieder installieren am frisch geflashten Handy wenn ich die Kontakte wieder haben will.
     
  4. STP, 01.04.2011 #4
    STP

    STP Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2011
    Ein nandroid würde aber das Sperrmuster wieder restoren,oder nicht!?

    Habe etwas auf meinem gerät mitm rootexplorer rumgespielt und wohl die lösung gefunden.
    würde Aber vorher noch ein paar mal versuchen das ganze mit dem googleaccount zu entsperren,vll klappts ja noch...

    Die lösung lautet: contacts2.db

    Allerdings bin Ich auf keiner Samsung firmware unterwegs und die ordnerstruktur kann daher abweichen.

    Bei mir befindet sich die contacts2.db unter /data/data/com.android.providers.contacts/databases/contacts2.db

    Lösungsansatz:
    - Androidversion Von der freundin ermitteln
    - auf einem gerät mit gleicher firmware und rootexplorer nach contacts2.db suchen um den korrekten pfad zu ermitteln
    - eine update.zip schreiben die ein code enthält welcher die contacts2.db auf die externe SD kopiert. Diese update.zip auf der externen SD speichern.
    - bei der freundin ein kernel mit cwm flashen
    - in cwm die update.zip auf der externen SD installieren/ausführen.
    - sdcard entnehmen und mit anderem gerät überprüfen.


    Sent from my Galaxy MIUI S using Tapatalk...
     
    PJF16 bedankt sich.
  5. PJF16, 01.04.2011 #5
    PJF16

    PJF16 Threadstarter Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,859
    Erhaltene Danke:
    8,069
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Ich zweifle sehr daran. Werde es aber probieren.

    Danke für die Mühe. ;)
     
  6. STP, 01.04.2011 #6
    STP

    STP Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2011
    Sicherheitshalber trotzdem ein nandroid backup machen.dann sind die daten 100% auf der SD und man kann später schauen wie man da die contacts2.db rausfischt.

    Sent from my Galaxy MIUI S using Tapatalk...

    Edit:
    Ich kann bei mir die externe SD im cwm garnicht mounten :(
    Weiß allerdings nicht ob das normal ist oder obs an meinem baustellengerät liegt.

    Falls es nicht geht muss man die update.zip eben flashen. Hierzu muss man sich aber eine *.tar schreiben/basteln (lassen).
     
  7. PJF16, 01.04.2011 #7
    PJF16

    PJF16 Threadstarter Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,859
    Erhaltene Danke:
    8,069
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Nein. Hat nicht funktioniert. Nandroid hab ich ja. Aber sie hat gesagt, dass es wichtiger sei, dass das Handy geht. Hab jetzt mal Darky's ROM drauf und sie wird die Kontake wohl wieder zusammensuchen müssen...

    Danke für eure Hilfe trotzdem :)
     
  8. Randall Flagg, 02.04.2011 #8
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Und in Zukunft eventuell bei Googlemail speichern.
    Dann könnt ihr euch solche Flashorgien sparen.
    Verstehe immer nicht warum das so wenige benutzen.
    Aber so hast jetzt was gut bei ihr..kann ja auch nicht verkehrt sein. ;)

    Getalptalkt von unterwegs
     
  9. wrong5mile, 02.04.2011 #9
    wrong5mile

    wrong5mile Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    05.02.2011
    "mount sd-ext" funktioniert nicht? Evtl. CWM 3 installiert? Dort gibt es die Funktion bereits, aber diese Funktion läuft derzeit noch nicht.

    Zum Thema selber. Mit Nandroid kommst du in der Sache leider selber nicht viel weiter. Die einzige Möglichkeit, die ich sehe. Einfach verschiedenee Codes probieren. Wenn ich mich richtig entsinne sind für das Speermuster 5 Punkte ausreichend. Dann können die Kombinationen nicht im unendlichen liegen.

    Wenn man es einfach umgehen könnte, würde dieses keinen sonderlich großen Schutz bieten. Wie gesagt, versucht es, das Sperrmuster herauszufinden. Andere Wege fallen mir so nicht ein.

    Ich verstehe aber auch nicht, wieso man mit einem 2.1 Androiden noch unterwegs sein kann -.-?!?!

    Oder meinst du 2.2.1?

    Wie ein Vorredner bereits sagte, für die Zukunft, speichert eure Kontake ausschließlich in eurem Googlekonto.


    P.S.: Wieso würdest du ihr gerne Darky flashen? Muss jeder eine CostumRom haben, ist das notwendig. Nichts zu ungut, aber ich denke, sie wird diesen Komfort sicherlich nicht benötigen, wenn sie bislang auch ohne auskam. Ein CustomKernel um Root für einiige Apps zu erreichen ist für 2.2.1 vollkommen ausreichend, wenn sie dieses Handy nicht an ihre Leistungsgrenzen bring. Evtl. nur rooten. Dann ist sie selber immer auf der sicheren Seite, falls ihr Handy defekt geht.

    Bei mir werden Emails, Kalendereinträge, SMS, Kontakte, .... in Google eingespeichert. Spart zum einen enorm an Neuinstallationsaufwand, des weiteren hast du die möglichkeit, überall auf der Welt auf die Daten notfalls zuzugreifen.


    Wünsche dir bei der Freundin viel Erfolg, dass du dieses wieder grade biegen kannst.
     
  10. PJF16, 02.04.2011 #10
    PJF16

    PJF16 Threadstarter Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,859
    Erhaltene Danke:
    8,069
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Ach, ich verstehe das auch nicht. Sie ist nicht wirklich eine, die sich mit der Technik auskennt und hatte bis gestern nichts von einem Googelkonto gewusst. ^^

    Naja, das Problem ist, dass wenn man es 5 mal falsch eingbit nur mehr über das Google Konto entsperren kann. Denn eigentlich hat sie es nicht vergessen nur ihr kleiner Bruder hat mit dem Handy herumgeblödelt und es eben 5 mal falsch eingegeben.

    Ich verstehe es auch nicht. Aber wie schon oben gesagt hat sie von Technik keine Ahnung und weiss nichtmal was 2.1, 2.2.1 etc. ist. :D

    Ja ich speichere auch alles bei Google. Hab ihr das jetzt auch so eingerichtet. Nur das Hauptproblem eben ist, dass viele so ein High-End Smartphone haben aber es nicht richtig zu nutzen wissen. :thumbdn:

    Naja, sie muss jetzt eben die ganzen Kontakte neu speichern.

    /closed
     
  11. Randall Flagg, 02.04.2011 #11
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Habe das mit dem Sperrmuster bis jetzt noch nicht probiert.
    Ich würde mir bestimmt mein Handy auch irgendwann locken,weil ich mir so einen Mist nicht merken kann.
    Mit 2 Kindern ist das eh ne heikle Angelegenheit,die bekommen das Teil auch ab und an in die Finger,wenn man nicht aufpasst.
    Darum lasse ich diese Funktion in Ruhe. :)
     
  12. Snaker89, 02.04.2011 #12
    Snaker89

    Snaker89 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Wenn man das Sperrmuster 5 mal falsch eingegeben hat, wird die Eingabe doch nur für 30 Sekunden gesperrt und danach kann man es wieder versuchen.

    Benutze das Sperrmuster zwar nicht, hatte es aber letztens ausprobiert
     
  13. PJF16, 03.04.2011 #13
    PJF16

    PJF16 Threadstarter Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,859
    Erhaltene Danke:
    8,069
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Ja ich weiss nicht genau wie das ist. Keine Ahnung wie oft ihr Geschwisterchen den Code falsch eingegeben hat. ;)

    Ich benutz das Sperrmuster auch nicht, da ich sowieso mein Handy immer bei mir führe und es nicht außer Auge lasse :b
     

Diese Seite empfehlen