1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. pogobi, 14.02.2010 #1
    pogobi

    pogobi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Doofe Frage, aber ist es möglich, dass man den DivX Player vom Spica auf das Milestone bzw andere Handys portiert? Den xyflash Player gibts ja bereits kostenpflichtig (und wie ich finde, extrem ruckelig). Ich fänds schon praktisch, DivX anschauen zu können....;)
    Ein anderer Videoplayer (war es vom X10 oder vom Acer Liquid?) wurde ja auch bereits portiert.
     
  2. ninjafox, 14.02.2010 #2
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    der xyflash ruckelt übrigens nur bei dvixdateien bei denen nvop (irgendwas mit b-frames) aktiv ist...
    also bei relativ vielen, allerdings frag ich mich wann die das endlich fixen... ;-)
    is nur noch ne frage der zeit, da alle paar tage neue updates kommen im moment, im neuesten is sogar schon ne cortex a-8 beschleunigung aktivierbar...

    aber an diesem spica player wäre ich auch intressiert...
    ich hab schon vor längerer zeit danach gesucht, irgendwie gabs da auch noch ein anderes android gerät mit divx und sogar matroska support, aber dazu ab ich auch noch nix gefunden...

    seltsam is, dass der player noch net fröhlich kursiert, also scheint das eher nicht so einfach zu sein den einfach zu extrahieren bzw. zu portieren...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2010
  3. IrealiTY, 14.02.2010 #3
    IrealiTY

    IrealiTY Android-Experte

  4. darkshooter1986, 23.04.2010 #4
    darkshooter1986

    darkshooter1986 Junior Mitglied

    gibts inzwischen schon nen guten player der divx problemlos abspielt, egal welche divx datei... vlc player find ich auch nicht :-( irgendwie nur so remote programme zum steuern vom pc vlc player
     

Diese Seite empfehlen