1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sprachansagen des Navis streamen / Ausgabe per AD2P

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von segelfreund, 16.11.2010.

  1. segelfreund, 16.11.2010 #1
    segelfreund

    segelfreund Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Hallo zusammen,

    habe mir am Wochenende endlich ein Radio mit Freisprecheinrichtung eingebaut.
    Die Freisprecheinrichtung verbindet sich mit Bluetooth übers Handy.

    Da beide (also DesireHD und das Radio) ein Bluetooth Streamen von Musik (AD2P) zulassen.
    Stellt sich mir die Frage funtoniert dies auch mit den Ansagen des Navis?

    Eventuell hat ja schon jemand Erfahrung.

    Danke
     
  2. PeBo, 16.11.2010 #2
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Mit Google hab ich es am DHD noch nicht versucht, mit dem Premiumnavi schon.

    Zunächst mal kommt bei der Handsfree/Headset-Verbindung über Bluetooth garnichts vom Navi am Radio an. Du kannst also nicht am Autoradio Musik hören und die Sprachanweisungen werden eingeblendet. Die automatische Umschaltung funktioniert nur bei Telefonaten.

    Schaltest du jedoch am Radio auf die Audioquelle Bluetooth dann klappt das ganz von allein. Nebeneffekt: bei mir wird immer automatisch der Musikplayer gestartet.

    Die Ansagen des Premiumnavi werden dann in die Musik eingespielt, beide Lautstärken sind gemeinsam als "Medienlautstärke" regelbar, jedoch wird die Musik während einer Ansage nicht pausiert oder leiser gestellt. Sofern also die gespielte Musik hohe Pegel hat (im MP3-File) dann können die Ansagen etwas darin untergehen.

    Das alles gilt für mein Alpine iDA-X305 mit Bluetoothmodul KCE-400BT.

    Ich finde das etwas unglücklich gelöst denn für Musik im Auto hab ich normalerweise einen iPod touch im Handschuhfach. Der wird vollständig von der Alpine-HU gesteuert. Damit ich beim Navigieren also nicht ständig die Demomusik des DHD hören muß hab ich mir einige meiner Alben auf die Speicherkarte kopiert und wähle dann die Musik am DHD.
     
  3. segelfreund, 16.11.2010 #3
    segelfreund

    segelfreund Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Danke Pebo,

    dann werde ich das heute mal probieren.
    Musik hatte ich ja schon gestreamt, war halt nur die Frage ob es auch mit dem Navi klappt.

    Aber mit der Musik ist ja doof.
    Hatte gehofft das man es nebenbei laufen lassen kann.

    Aber ist ja eigentlich auch logisch, da ja die Bluetooth AD2P Funktion am Radio ein seperater Eingang ist.

    Naja mal testen.
     
  4. segelfreund, 16.11.2010 #4
    segelfreund

    segelfreund Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    So hatte es heute auf der Heimfahrt mal versucht.

    Also hat einwandfrei funktioniert.
    Habe die Google-Navigation genutzt.

    Er hat wie gesagt standardmäßig die Musik gestartet.
    Sobald aber eine Naviansage kam, hat er die Musik auf stumm gestellt und nur die Naviansage ausgegeben.

    Und was mich noch begeistert hat war, das die Naviansagen selbst bei einem Telefonat mit ausgegeben wurden.

    Dabei wurde die Ansage in einer gedämpften Lautstärcke mit ausgegeben.

    SO dass man beides hören konnte.

    Also alles top! :w00t00:
     
  5. enrico1973, 16.11.2010 #5
    enrico1973

    enrico1973 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,351
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4 / S7 Edge
    Tablet:
    Galaxy Tab S2 LTE
    Wearable:
    Gear S
    Welches Radio hast du eingebaut?
     
  6. segelfreund, 17.11.2010 #6
    segelfreund

    segelfreund Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Ein JVC und zwar das KD-R711
     
    matt_jackson bedankt sich.
  7. matt_jackson, 03.01.2011 #7
    matt_jackson

    matt_jackson Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,060
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Na das hört sich ja richtig gut an und all zu teuer scheint es ja auch nicht zu sein.
    Eine Frage die ich nicht im iNet recherchieren konnte:
    Hat es eventuell 4 Lautsprecherausgänge PLUS einen Subwoofer Chinch Ausgang?
    Der kann auch unverstärkt sein.

    Und Mikro ist so glaub ich bei JVC immer extern, oder?
    Hatte nämlich mit Sony intern Mikros schlechte Erfahrungen.

    Gruß
    MaTT
     
  8. segelfreund, 04.01.2011 #8
    segelfreund

    segelfreund Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    4 LS Ausgänge hat es. Subwoofer weiß ich jetzt nicht. Kann ich aber nachsehen in der Anleitung.
    Und ja es hat ein externes Mikro, darauf hatte ich ja geachtet.
     
  9. Daltimo, 25.01.2011 #9
    Daltimo

    Daltimo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2011
    Hat jemand Erfahrungen gemacht mit Navigon?
     
  10. Creep, 25.01.2011 #10
    Creep

    Creep Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Mit Navigon ist es das gleiche:
    Ansagen werden gestreamt wenn man beim Radio auf Bluetooth-Audio stellt.
    Radio hören ist dann aber nicht mehr möglich über das normale Radio. Um Musik zu hören muss man dann die Musik am DHD abspielen. Die wird dann auch gestreamt und über das Radio wiedergegeben.

    Zumindest bei meinem Alpine 117ri + KCE-400BT.
    Weiss nicht ob es Radios gibt die gleichzeitig von einer Quelle (Radio,CD,USB) etwas abspielen und gleichzeitig über Bluetooth etwas empfangen können und mit in die Ausgabe einspielen.
    Denke aber eher nicht...
     
  11. AndroidJunkie, 25.01.2011 #11
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Richtig gedacht ;)

    Wenn Du A2DP als Musikquelle angibst, erwartet das Radio dort den Stream. Ob da Musik oder ne Ansage kommt, ist dem Radio bums...

    Anders bei getrennter FSE:
    Ich höre normal Radio bzw. CD und das Streaming der Ansage kommt über die FSE. Sobald mein Navi plappert geht das Radio auf "Phone" und die Ansage kommt über die Lautsprecher... :thumbsup:
     
  12. Creep, 25.01.2011 #12
    Creep

    Creep Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Also bei mir gehts glaub ich nur über Bluetooth-audio.werds aber morgen nochmal testen.schliesslich hab ich.ne Menge Asche in das Radio,in die FSE und ins Handy gesteckt.Wär doch gelacht wenn das nicht ginge
    ;)
    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  13. segelfreund, 26.01.2011 #13
    segelfreund

    segelfreund Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    @ Creep sollte bei Dir gehen.
    Da es ja eigentlich eine externe FSE ist.
     
  14. AndroidJunkie, 26.01.2011 #14
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Das setzt voraus, dass alles richtig verkabelt und konfiguriert ist...

    Ich habe eine Parrot MKi per fahrzeugspezifischen Kabelbaum (Audio2Car) ans Radio gestöpselt. Damit hat A2DP zwar funktioniert, allerdings wurde das Radio auf "Phone" gestellt damit die FSE die Lautsprecher nutzen kann. Ich habe die FSE nun so konfiguriert, dass kein Mute bei Streaming erfolgen soll. Damit schleift die FSE den Stream per AUX ins Radio und stellt erst bei einem Anruf auf "Phone"...
     
  15. Creep, 26.01.2011 #15
    Creep

    Creep Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Richtig verkabelt ist alles. Sonst funktioniert die Freisprecheinrichtung ja auch top. Ist ja auch mit Parrot-Modul ;)

    Muss mal am Radio kontrollieren ob ich da noch irgend etwas umstellen kann.

    Bei eingehenden Anrufen geht der Ton ja auch weg...
     
  16. Daltimo, 26.01.2011 #16
    Daltimo

    Daltimo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2011
    Genau so möchte ich es auch haben. Nachdem die Tante geplappert hat spielt sich die Musik wieder ein und fertig. Genau so möchte ich es haben.

    Welches Autoradio besitzt du, muss man da ein besonderes kaufen oder auf was spezielles achten oder reicht einfach nur Bluetooth?
     
  17. AndroidJunkie, 26.01.2011 #17
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Ich hab das Werksradio in meinem Focus (6000CD von Blaupunkt soweit ich weiss). Bluetooth FSE hab ich über die Parrot MKi gelöst. Falls Du MP3 und FSE nachrüsten willst, empfehle ich dir die MKi9000. Kostet keine 100€, passt über spezifische Kabel (Standard ISO ist dabei, bei neuen Fords wird aber zb ein Quadlock-Stecker verwendet) an jeden Wagen und funktioniert einwandfrei. MP3 kommen vom USB-Stick, IPod/IPhone Anschluss ist auch dran... Alles Top und echt günstig...
     

Diese Seite empfehlen