1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. PenPen, 10.08.2010 #1
    PenPen

    PenPen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Die meisten haben sicher schon die fest installierte Sprachwahl im Menü entdeckt.

    Wenn man darauf klickt kommt direkt ein großes Mikrofonfenster mit dem Titel Sprachwahl und einigen Beispielen.

    Einige Beispiele:
    Katrin Köhler anrufen
    Katrin Köhler zuhause anrufen
    Wahlwiederholung
    Kalender öffnen


    Wenn man dann voller freude etwas in sein Galaxy S hineinspricht werde ich zumindest zu 98% enttäuscht, da die Sprachwahl anscheinend - im Gegensatz zu den angegebenen Beispielen - nur Englisch unterstützt und dazu meist nie erkennt, was man wirklich sagt.:(

    Beispiele:
    Ich sage:
    "Kalender öffnen"

    Vorschläge sind:
    "Open Amazon MP3"
    "Call ... Auf Mobil"
    ...
    "Open Ton und Anzeige"

    Wenn ich "Open Kalender" sage wird immerhin als der letzte Vorschlag sogar Open Kalender angezeigt.

    Aber insgesamt gesehen funktioniert das vorne und hinten nicht. Man kann auch keine Einstellungen ändern, es gibt zu dieser App anscheinend kein Menü.:mad:

    Habt ihr ähnliche / andere Erfahrungen mit der Sprachwahl gemacht?
     
    welldone bedankt sich.
  2. Ro Hoe, 10.08.2010 #2
    Ro Hoe

    Ro Hoe Android-Lexikon

    ja das reagiert teilweise recht lustig =)
     
  3. Freddiexx, 10.08.2010 #3
    Freddiexx

    Freddiexx Android-Hilfe.de Mitglied

    Stimmt, aber man muss die Sprachwahl ja nicht benutzen.
     
  4. gokpog, 10.08.2010 #4
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Das Ding ist halt schon lokalisiert und der Sprachserver dahinter versteht noch kein deutsch. Das die Sprachsuche in deutsch jetzt seit ein paar Wochen funktioniert, gehe ich davon aus, daß auch die Sprachwahl bald geht.
     
  5. Kev, 10.08.2010 #5
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Und die Sprachsuche ist erstaunlich gut, das läßt hoffen.
     
  6. HTCDesire, 10.08.2010 #6
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Es ist nachvollziehbar, dass du nichts findest, wen du auch so sprichst, wie dein Threadtitel geschrieben ist.
     
  7. Freddiexx, 10.08.2010 #7
    Freddiexx

    Freddiexx Android-Hilfe.de Mitglied

    Die >Sprachsuche< funktioniert so hervorragend, WEIL sie über die Google-Server läuft. Bei der Sprachwahl überlegt das Telefon INTERN, d. h. die Sprachwahl ist und bleibt ein Gimmick.
     
  8. Kev, 10.08.2010 #8
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Ist, stimmt, aber bleibt, bleibt abzuwarten...
     
  9. Freddiexx, 10.08.2010 #9
    Freddiexx

    Freddiexx Android-Hilfe.de Mitglied

    ja ok, bleibt abzuwarten :)
     
  10. Trininja, 10.08.2010 #10
    Trininja

    Trininja Android-Hilfe.de Mitglied

    Gimmick? Mein altes Sharp GX10 konnte das schon fast fehlerfrei. Selbst mein altes Motorola Klapphandy aus dem Jahr 2002 beherrschte Sprachwahl. Zugegeben, gab auch da immer wieder mal kleinere Probleme wie falscher Teilnehmer oder nicht verstanden, aber es funktionierte.

    Wieso ist eine Funktion, die es schon seit ca. 10 Jahren bei Handys gibt so schwer umzusetzen? Mir scheint als wäre die Funktion in 10 Jahren nie weiterentwickelt worden. Finde ich ehrlich gesagt traurig, vor allem da es meines Wissens zu 90% eine Softwareangelegenheit ist.
     
  11. galaxy_siegi, 10.08.2010 #11
    galaxy_siegi

    galaxy_siegi Android-Hilfe.de Mitglied

    Dazu hätte ich jetzt eine Frage wo finde ich die Sprachsuche!?

    Ich persönlich finde es auch mehr als traurig das die Sprachwahl nicht richtig funktioniert sowas ist meiner Meinung nach so wie du gesagt hast seit fast 10 Jahren Standard!!
     
  12. galaxy_siegi, 11.08.2010 #12
    galaxy_siegi

    galaxy_siegi Android-Hilfe.de Mitglied

    Weiß den keiner wo ich die Sprachsuche von Google finde bzw. wie cih die benutze??
     
  13. GerdS, 11.08.2010 #13
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Naja, also die altbackene Version mit dem Vergleich mit aufgezeichneten WAV-Files würde ich jetzt nicht gerade als Spracherkennung bezeichnen.
    Was sehr gut funktioniert hat, war Microsoft VoiceCommand, welches man auf Windows Mobile Geräten als alternativen Spracherkenner zum Müll im ROM installieren konnte, den hätte ich liebend gerne auch auf meinem heutigen Galaxy. Mit dem konnte ich auf meinem alten HTC Diamond ohne vorheriges Training direkt Kontakte per Namen aufrufen, Telefonnummern diktieren, alle Proramm direkt per Namen starten oder einen bestimmten Song nach diversen Kriterien suchen und abspielen lassen und das ganze lief lokal, ohne Server!

    Gruß Gerd
     
  14. Trininja, 11.08.2010 #14
    Trininja

    Trininja Android-Hilfe.de Mitglied

    Gib mal "Google inc."
    als Suchbegriff ein im Market. Wenn dus dann nicht findest, weiß ich auch nicht.

    Sent from my GT-I9000 using
    Tapatalk
     
    galaxy_siegi bedankt sich.
  15. xwolf, 11.08.2010 #15
    xwolf

    xwolf Android-Experte

    galaxy_siegi bedankt sich.
  16. Melli1979, 02.02.2011 #16
    Melli1979

    Melli1979 Neuer Benutzer

    Das Problem habe ich auch. Wenn ich im Auto sitze und sage: Call Schatz.. dann kommt auch nicht Call Schatz sondern irgendetwas anderes. Schade eigentlich. Trotz Freisprecheinrichtung muss ich mein Handy trotzdem in die Hand nehmen zum Telefonieren und das wäre dann 1 Punkt in Flensburg wenn ich erwischt werde!! SO´n Sch,....
     
  17. Kev

    Kev Android-Ikone

    Ist leider im Moment noch so. Zumindest deutschsprachig. Dazu findest Du aber einige Beiträge hier im Forum.
     
  18. nica, 02.02.2011 #18
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

  19. Prinz Valium, 02.02.2011 #19
    Prinz Valium

    Prinz Valium Android-Hilfe.de Mitglied

    Och naja. Also die Google Sprachsuche hat auch so manchen Klopper auf Lager. Wenn sie auch um längen besser ist als die völlig unbrauchbare Sprachwahl des SGS. Die hat bei mir nicht mal ansatzweise irgendwie so funktioniert, wie sie soll. Und das obwohl ich auch fliessend englisch sprechen kann.

    Wir haben aus der Spracherkennung ein super Partyspiel gemacht. Jeder Teilnehmer hat einen 1 Liter Humpen Bier. In einem Topf liegen Zettelchen mit ganz normalen Sätzen, die jeder problemlos sprechen kann.

    Jeder der Teilnehmer nimmt solch ein Zettelchen und nacheinander muss jeder der Spieler den Satz, den er auf dem Zettel stehen hat, laut ins Notizbuch diktieren (per Mikrofonsymbol).

    Dann muss der Spieler den Text, den das SGS bzw. Google daraus gemacht haben , laut vorlesen.

    Wer anfängt, während des Vortrags zu lachen, muss sein 1 Liter Glas Ex leer trinken.

    Damit haben wir schon so manche Party schlagartig beendet, weil alle Mitspieler binnen kürzester Zeit, total voll waren.
     
  20. rag3, 02.02.2011 #20
    rag3

    rag3 Junior Mitglied

    Das ding hab ich im EInsatz. Die TTS-Stimme hört sich zwar verdammt kacke an, aber er erkennt meine eigene SPrache und darauf kommt es ja an :)