1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Standard-Android mit wenig Aufwand?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD" wurde erstellt von T.oXy, 02.10.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. T.oXy, 02.10.2011 #1
    T.oXy

    T.oXy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Hallo meine Damen und Herren.

    Ich denke, dass meine Frage hier irgendwo schon beantwortet worden ist, nur leider ist diese ganze root-geschichte in meinen augen hier recht unübersichtlich. Sonst natürlich ganz dickes Lob für dieses Forum.:thumbup:

    Mein Wunsch: das Standard Gingerbread Android, also quasi wie auf dem Nexus S auf mein Desire HD zu spielen. Ich würde aber auch irgendeinen Mod nehmen wenn das einfacher geht. Ich weiß nicht ob es das gibt, aber ich bräuchte wirklich ein TUT für den schnellsten & einfachsten weg zum Root. (ich weiß, dass wünscht sich jeder :tongue:)

    Mein Wissen:
    HTC Desire HD - Root und S-Off in wenigen Minuten
    Natürlich hab ich schon viel gelesen über Mods, Roots, Bootloader etc. aber ganz im klaren bin ich mir da nicht.

    Frage: Muss man wirklich von 2.3.2 auf 1.32 mit erstellen eine goldcard usw. downgraden? Dies scheint mir wirklich sehr aufwändig und gibt es dazu keine andere Lösung? (Anleitung: Anleitung 1
    Anleitung 2)?


    Mit freundlichen Grüßen T
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. neandertaler19, 02.10.2011 #2
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ja du musst von 2.36/2.37 (2.3.3) auf 1.32 (2.2) downgraden. Wenn du ein gebrandetes Phone hast, musst du eine Goldcard erstellen.

    Edit: Am einfachsten gehts, finde ich, damit: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1037315
    Einfach alles in der richigen Reihenfolge machen und wenn was mit deiner Firmware net geht wirds auch ausgegraut.
     
    T.oXy bedankt sich.
  3. T.oXy, 02.10.2011 #3
    T.oXy

    T.oXy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Nein es ist ungebrandet (sprich frei gekauft?). Hast du vielleicht eine leichte Anleitung fürs downgraden? Die 2 oben geposteten sind ja wirklich sehr ausgiebeig :confused2:

    Mit freundlichen Grüßen T
     
  4. neandertaler19, 02.10.2011 #4
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    zowidroid bedankt sich.
  5. T.oXy, 02.10.2011 #5
    T.oXy

    T.oXy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2010
  6. neandertaler19, 02.10.2011 #6
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ja, es gibt natürlich ein reines Android von Google, allerdings bringt dir das wenig, weil dann die Treiber und alles Fehlen für dein Gerät. Am nächsten kommt dem CyanogenMod 7 imo.
    Zu 1. versteh ich deine Frage nicht ganz.
     
  7. TimeTurn, 02.10.2011 #7
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Reines Android bedeutet ein ROM, das auf dem Android Open Source Project (AOSP) basiert. Am nächsten dran ist sicher CyanogenMod. MIUI basiert zwar auch auf AOSP, ist aber komplett umgebaut, das hat so überhaupt keine Ähnlichkeit mehr mit dem Original-Android.
     
  8. T.oXy, 02.10.2011 #8
    T.oXy

    T.oXy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2010
    achso ok. Danke. CyanogenMod 7 imo ähnelt also dem Android aufn Nexus s. Danke schön

    Sry. Also diese 3 Anleitungen bewirken dasselbe und ich kann mir eine aussuchen?

    Mit freundlichen Grüßen T
     
  9. Eneco, 02.10.2011 #9
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    1. Nimm die hier:
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...2-50-x-android-2-3-3-auf-1-32-ohne-s-off.html
    Meiner Meinung nach die einfachste. Das AMT hab ich allerdings selbst noch nicht ausprobiert.

    2. Nein gibts nicht, das ROM muss ja für jedes Phone speziell angepasst werden. Würde dir da CM7 empfehlen
    http://www.android-hilfe.de/custom-...on-cyanogenmod-7-1-0-rc1-android-2-3-4-a.html
    Bzw die nightly-Builds von CM7, welche (fast) jeden Tag aktualisiert werden und sich daher immer auf dem aktuellsten Stand befinden.
    http://www.android-hilfe.de/custom-...om-diskussion-cyanogenmod-nightly-builds.html

    Edit: Bin eindeutig zu langsam :flapper:
     
  10. neandertaler19, 02.10.2011 #10
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    AMT hab ich erst einmal verwendet und hatte keine Probleme damit, aber kannst natürlich auch die andere Anleitung verwenden.
     
  11. T.oXy, 02.10.2011 #11
    T.oXy

    T.oXy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Ok Sprich ich folge den anweisungen - goldcard brauch ich keine. Danke


    Bitte bessert mich aus wenn ich falsch liege:
    1. Downgrade

    2. Root und S-Off



    3.Download newest version of cyanogen Mod

    4.?

    Mit freundlichen Grüßen T
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  12. Eneco, 02.10.2011 #12
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    4. ???????
    5. PROFIT
    :flapper:

    Weiß jetzt nicht, was in dem Video alles erklärt wird, am besten schaust du dir noch den Thread hier an:
    http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-desire-hd/73931-anleitung-komplette-schnelle-freiheit-inkl-root-sicherung-s-off-fuer-das-dhd.html#post1197635

    Wenn das alles erledigt ist schiebst du die CM7-Datei auf die SD, gehst dann ins Recovery (DHD komplett ausschalten ohne fastboot, dann Lautstärke-Down + Powertaste, -> Recovery). Dort dann "installzip from sd" und die CM7-Datei auswählen.
     
  13. T.oXy, 02.10.2011 #13
    T.oXy

    T.oXy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Thanks! Werds demnächst ausprobieren. Es werden fragen auftreten. Ich werden meine Fragen bei euch posten. Wenn hier nichts mehr kommt, bin ich entweder beim Versuch mein Android Handy zu rooten, gestorben, oder... hm ne es gibt nur diese möglichkeit.

    Mit freundlichen Grüßen T
     
  14. T.oXy, 02.10.2011 #14
    T.oXy

    T.oXy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Achja sagt mal, ist es nicht besser nen Stable Mod fürs ACE zu nehmen? Nightly is ja schän und gut wenn man immer das neuste haben will, aber kommts da nicht auch ab und zu vor dass, das Hauptsystem crasht? Was sind denn Vor-Nachteile von Nightly?

    Mit freundlichen Grüßen T
     
  15. neandertaler19, 02.10.2011 #15
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ich hatte bisher noch keine einzige unstabile Nightly. Ganz im Gegensatz zu der RC, die bei mir ab und zu gezickt hat.
    Vorteile sind das man immer das aktuellste hat und eben auch mal neue Features. Nachteile gibt es nur ab und zu ein paar, z.B. funktioniert seit geraumer Zeit LBE Privacy Guard nicht mehr.
     
  16. T.oXy, 03.10.2011 #16
    T.oXy

    T.oXy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2010
    sodala ich habe jetzt auf 2.2 downgegraded. nun hab ich mit visionary gerootet eigentlich alles erledigt. ABER: wenn ich das cyanogenMod image auf die SD card gespielt habe und dann das handy mit volume-down aufdrehe komm ich ins boot menü. Problem is nur, dass man ja zum punkt "Recovery" wechseln sollte aber er geht automatisch zu "Fastboot".... was kann ich tun? er reagiert garnicht auf die volume tasten..

    Mit freundlcihen Grüßen T
     
  17. TimeTurn, 03.10.2011 #17
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Drück im Fastboot einfach nochmal Power, der Cursor steht da normalerweise auf "BOOTLOADER", dann biste wieder im normalen Bootloader und kannst auf "RECOVERY" wechseln.
     
  18. T.oXy, 03.10.2011 #18
    T.oXy

    T.oXy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Oh! es funkt nicht. also ich hab ganz am anfang diese datei PD98IMG.zip in sd-root geschoben. hätte ich die entpacken sollen? :/ es ist aber eh, anzupping gestanden, dachte das passt schon. sonst hat eigentlich alles hingehauen. superuser is ein app, uswusw.

    Mit freundlichen Grüßen T
     
  19. TimeTurn, 03.10.2011 #19
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Nein, die darf nicht entpackt werden. Die so wie sie ist raufzuschieben ist schon OK. Nimm testweise mal die SD-Karte raus, vielleicht ist die Datei geschrottet. Geht dann der Cursor?
     
  20. T.oXy, 03.10.2011 #20
    T.oXy

    T.oXy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2010
    hm ja. dann gehts aber ich brauch ja mein cyanogenmod von der SD ich lösch mal die downgrade-DINGS (whatever) und lass nur den mod oben. kann ich denn in recovery browsen oder muss der mod im root sein?

    Mit freundlichen Grüßen T
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen