1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Starthilfe bei gebrauchtem PA83

Dieses Thema im Forum "a-rival PAD Forum" wurde erstellt von kerosin, 24.07.2011.

  1. kerosin, 24.07.2011 #1
    kerosin

    kerosin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.10.2010
    Hallo liebe Leute,

    Gestern ist mein a-Rival Pad NAV-PA83 aus der Bucht angekommen.

    In der Beschreibung stand, dass viele Apps samt Google Market installiert sind. So weit so gut. Auf dem Startbildschirm kommt LauncherPro zum Einsatz.
    Leider gibt es kein Telefon-App und ein Klicken auf das Telefon- oder SMS-Icon beim LauncherPro zeigt nur an "Anwendung ist nicht auf dem Telefon installiert".
    Leider kann ich die installierten Apps auch nicht deinstallieren, da sie nicht unter "Anwendungen" aufgelistet werden.

    Daher denke ich ist ein Factory-Reset unumgänglich. Leider kann ich nicht in den Recovery-Modus wie er auf der A-Rival Homepage beschrieben ist (Ich wollte Update2 einspielen). Es erscheint nur das Warnreieck mit dem Android-Männchen und es ist keine weitere Auswahl/Eingabe möglich.

    Ich bedanke mich im voraus!
    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2011
  2. Elchpad83, 24.07.2011 #2
    Elchpad83

    Elchpad83 Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Also erst mal Willkommen,

    Zum Update: wenn der Launcher Pro drauf ist hast Du schon das neue Update drauf.

    Telefonieren oder simsen geht leider nur mit Skype so viel ich weiß, lies mal hier im Forum. Die Icons vom Launcher Pro kannst Du ändern wenn Du etwas länger auf das Symbol drückst, dann kannst Du alle Symbole mit sogenannten Shortcuts Deiner Wahl belegen, weil hier sind keine Apps hinterlegt, sondern wie der Name schon sagt nur Shortcuts zu dem Programmen. Einstellen kannst Du den Launcher auch wenn Du die Menu-Taste drückst und Preferences auswählst.
    Also viel Spaß beim ausprobieren....:flapper:

    Gruß Elchpad83
     
  3. kerosin, 24.07.2011 #3
    kerosin

    kerosin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.10.2010
    Ok :D

    Danke für die schnelle Antwort. Das heißt der SIM-Slot ist im Grunde genommen überflüssig?

    Kann ich die vorinstallierten Anwendungen wenigstens irgendwie losweren? ;)
     
  4. goemichel, 24.07.2011 #4
    goemichel

    goemichel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Phone:
    Cubot X9
    Tablet:
    Lenovo TAB 2 A10-70F, Galaxy Tab3, Galaxy Tab
    Tach auch!

    Der SIM-Slot ist keineswegs überflüssig - wie sonst willst du mit dem Pad outdoor surfen, wenn du keine UMTS-Verbindung hast!? ;)
    Die vorinstallierten Anwendungen kannst du mit "normalen" Mitteln nicht entfernen. Dazu brauchst du root-Zugang und eine entsprechende App (root-explorer zB). Aber davon würd ich die Finger lassen...
     
  5. kerosin, 24.07.2011 #5
    kerosin

    kerosin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.10.2010
    Mit Wifi ;) - Zuhause und auf dem Uni-Gelände. Sogar an öffentlichen Orten gibts schon oftmals Wifi (ok man muss teilweise dafür zahlen).

    Naja schade, war davon ausgegangen man kann damit telefonieren und simsen. Ich glaub ich hab das Tablet doch etwas überschätzt.

    Beim Herunterladen im Google Market beginnt der Download kurz (aufblinken in der Notification-Bar), aber bricht sofort ohne Fehlermeldung ab. Ist das "normal"?

    P.S. Ich habe schon einige Threads durchwühlt, aber leider fehlt so eine Art FAQ in der alle Infos kurz und knackig formuliert sind.

    //edit: Sieht die Update-Politik von Baros vor, auf neuere Android-Versionen aufzustocken?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2011
  6. Elchpad83, 24.07.2011 #6
    Elchpad83

    Elchpad83 Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Hallo kerosin,

    zum Market: geh mal über das Menu zu Anwendungen verwalten, Filter Alle,
    dann zu Gtalk, Cache löschen und Anwendung stoppen, GTalk startet wieder von selbst. (Hab ich im Juni gemacht und seitdem funktioniert bei mir der Market einwandfrei).

    Ein Update auf höhere OS-Versionen wird es wohl nicht geben... im Herbst ?
    kommen vielleicht ????? :glare: neue Pads mit Froyo, vielleicht können wir dann
    ein OS für unsere Pads modden....

    Und zu den FAQs, leider hat hier keiner Zeit das mal zu machen (beruflich fallen bei mir in der letzten Zeit oft die Begriffe "Workshop" und "Brainstorming" daher klappts bei mir bis zu Herbst auf keinen Fall) :razz:
    Musst leider selbst suchen (Mit der SuFu und nur dieses Forum auswählen)

    Gruß Elchpad83:D
     
  7. kerosin, 24.07.2011 #7
    kerosin

    kerosin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.10.2010
    Ok, immerhin ein kleiner Hoffnungsschimmer :)

    Zum Thema GTalk: Cache löschen kann ich ja nur unter "Anwendungen verwalten". GTalk ist dort aber nicht als installiertes App ausgegeben (sowie alle Anwendungen dort nicht angezeigt weren, bis auf 1-2 die ich noch beim Funktionieren des GMarkets herunterladen und installieren konnte). Unter "Ausgeführte Anwendungen" habe ich GTalk mal gestoppt. Brachte allerdings keine Änderungen für den Market mit sich und die Anwendung hat sich auch nicht selbstständig neu gestartet.

    Ich hatte schonmal ein Thema eröffnet, aber irgendwie ist mir das noch nicht wirklich klar. Was fehlt um eine Android-Version (Gingerbread, oder sei es Froyo) unter einem beliebigen Pad lauffähig zu bekommen? Sind das Harwaretreiber oder steckt da mehr dahinter? Sind die Treiber von Eclair inkompatibel zu denen höherer Version?


    Wenn ich ein wenig Zeit finden sollte, fang ich mal an ein paar Zeilen zu schreiben.

    Vielen Dank, Ihr helft mir wirklich weiter!
     
  8. Elchpad83, 24.07.2011 #8
    Elchpad83

    Elchpad83 Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Zu den Apps unter Anwendungen: ich hatte geschrieben das man über Filter (ist unten auf der Seite) im nächsten Menü "Alle" auswählen muss :sneaky:

    Zum Modden: das leigt nicht an Eclair, sondern das OS ist zu umfangreich um aus dem Original-Google-Eclair ein laufendes Custom-Rom kochen könnte, mal davon abgesehen das man die entsprechenden HW-Treiber für das jeweilige Gerät nicht hat. Modden geht anders, hier werden z.B. Teile des alten OS (meistens die HW-Treiber) mit neuen Funktionen (z.B. die Software des neuen Original-OS) zusammenkopiert und dann noch einige Einstellungen geändert...
    Alles in allem keine leichte Arbeit, eine Menge Erfahrung ist auch nötig...
    Deshalb erst mal dazulernen (mach ich in diversen Foren z.b. XDA-Developers)
    und auf das neue OS der neuen Pads warten......:rolleyes2:

    Gruß Elchpad83
     
  9. kerosin, 24.07.2011 #9
    kerosin

    kerosin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.10.2010
    Ok tut mir Leid, ich habe Filter wohl übersehen:unsure:. Zunächst mal gibt es ja 3 GTalk-Anwendungen (Google Talk, Google Talk-Service und Google Talk-Speicher). Den Cache kann ich unter "Google Talk" nicht löschen, sondern nur die Anwendungsdaten. Beim Klicken auf "Stoppen erzwingen" passiert nicht sonderlich viel, aber das ist möglicherweise ja auch normal. Das Problem besteht - auch nach Neustart - weiterhin. :confused:

    Ok dann ist mir das Modden und den Custom-Roms wenigstens etwas klarer geworden.

    P.S. Was mir bisher auch aufgefallen ist: PIN-Eingabe zum Zugriff auf die SIM-Karte (beispielsweise beim Start des Tablets) funktionieren manchmal nicht. Es wird "PIN ist falsch" ausgegeben, obwohl ich die ganze Zeit den selben (korrekten) PIN eingebe. Es funktioniert dann aber nach einigen Versuchen. Manchmal werde ich sogar im laufenden Betrieb erneut um den PIN gebeten...

    //edit: Okay, jetzt weiß ich auch was es mit dem "Leuchtturm" auf sich hat :D Das nehme ich dann mal so hin.
    Zum Thema Market lese ich mir jetzt dann mal http://www.android-hilfe.de/rival-pad-forum/82381-market-geht-nicht-mehr-die-zweite.html durch. Bisher habe ich aber noch keine weitere Idee
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2011

Diese Seite empfehlen