1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Streak lädt Akku nicht

Dieses Thema im Forum "Dell Streak 5 Forum" wurde erstellt von tb999, 27.08.2010.

  1. tb999, 27.08.2010 #1
    tb999

    tb999 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Habe meinen Streak seit vorgestern, noch nicht allzuviel Zeit gehabt ihn lange zu nutzen, aber schon ein er(n)stes Problem:

    Bei angestecktem USB-Kabel, egal ob am PC oder am mitgelieferten Steckeradapter von Dell oder an einem KFZ-USB-Ladestecker scheint der Akku nicht geladen zu werden.

    Gestern hing der Streak einige Stunden am KFZ-Ladegerät, diese Nacht am Ladegerät auf Standby, heute morgen über eine Stunde am Ladegerät ganz abgeschaltet, jeweils mit dem gleichen Ergebnis:

    - das Batteriesymbol zeigt an das geladen wird (Blitz drin und wechselt von leer auf voll) bzw. heute morgen am Ladegerät habe ich den Streak ganz abgeschaltet und die drei Tasten haben regelmässig geblinkt.

    Wenn ich den Streak wieder vom Kabel trenne kommt die Warnung das der Akku unter 10 % geladen ist.

    Ach ja, heute morgen, also nach mehr als 6 h am Ladegerät war eine Meldung am Display, das der Ladevorgang zu lange gedauert hat und deshalb abgebrochen wurde....
     
  2. Fritz12, 27.08.2010 #2
    Fritz12

    Fritz12 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Dann scheint der Akku defekt zu sein, hatte ich auch bei einem anderen Handy mal.
     
  3. tb999, 28.08.2010 #3
    tb999

    tb999 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Gestern abend hab ich noch ein bisschen herumprobiert:
    - den ganzen Tag hing der Streak am Ladegerät, ohne Erfolg.
    - danach mal ausgeschaltet, Akku raus und wieder rein, auch kein Änderung
    - auf Auslieferungszustand zurückgesetzt -> auf einmal lädt das Teil, grade am PC hängend.
    - Laden gelassen bis 44 %, danach angefangen ein paar Apps zu installieren, danach abgehängt und schlafen gegangen
    - der Streak hing am Ladegerät in der Nacht, der Akku ging auf 39 % zurück beim Gute-Nacht-Geschichte lesen.

    ... und heute morgen wieder "Der Ladevorgang wurde abgebrochen, dauert zu lange"...

    Grade hängt er wieder am PC. Zeigt an das er geladen wird, der Ladestand hat sich aber nicht verändert in den letzten 10 Minuten.

    Nochmal geschaut, grade ist der Ladestand von 39% auf 38% gefallen... jetzt geht das Teil erstmal zurück in den Karton glaube ich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2010
  4. graysson, 28.08.2010 #4
    graysson

    graysson Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Wenn er am PC lädt, liegt es anscheinend nicht am Akku.
    Da das Ladekabel das gleiche ist, tippe ich auf das Ladegerät.
    Ist der deutsche Adapter richtig am Ladegerät befestigt?
    Du könntest es auch an einem USB-Hub mit eigener Stromversorgung anschließen.
    Oder du nimmst ein USB-Ladegerät von einem anderen Gerät.
    Ich habe mir z.B. mal für ein paar Euro eins von Hama gekauft.
    Mein Milestone hat auch ein passendes Ladegerät. Es sollten alle USB-Ladegeräte funktionieren.

    Am PC bekommt das Streak weniger Saft als am Ladegerät.
    Demzufolge dauert es auch länger beim Laden.

    Sollte es nur das Ladegerät sein und du hast schon ein anderes Ladegerät, würde ich vielleicht nicht den Aufwand betreiben, es umzutauschen oder zurückzugeben.
    Außer du bist mit anderen Sachen am Streak auch nicht zufrieden.
     
  5. tb999, 28.08.2010 #5
    tb999

    tb999 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Danke...
    wie gesagt, Ladegeräte habe ich auch verschiedene ausprobiert ohne Ergebnis.
    Das einzige Mal das das Gerät richtig geladen hat war nach dem Reset am PC, aber ob das am Reset gelegen hat? Hab das heute morgen nochmals versucht, ging nicht mehr.

    Aber nächste Woche sollte ich einen neuen bekommen, ist schon ins Geschäft zurück gegangen.

    Und dann hoffe ich mal, das das das einzige Problem mit dem Streak ist, denn haben will ich ihn schon.
     
  6. graysson, 28.08.2010 #6
    graysson

    graysson Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Dann scheint wirklich irgendein Defekt vorzuliegen.
    Es könnte auch ein Wackelkontakt irgendwo gewesen sein.

    Ich bin immer noch sehr zufrieden mit meinem Streak.
    Beim Aufkleben der Displayscheibe scheint es Verarbeitungsschwankungen zu geben.
    Ansonsten kann ich keine Mängel oder Schwächen bei meinem Streak erkennen.

    Ich hab mein Milestone die letzten Tage mal zum Musikhören benutzt und es kam mir so träge im Vergleich mit meinem Streak vor.
     
  7. tb999, 30.08.2010 #7
    tb999

    tb999 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    23.08.2010
    So, heute schon das Austauschgerät erhalten, zu 100 % geladen.
    Jetzt kann das fröhliche Herumprobieren losgehen.:laugh:
     

Diese Seite empfehlen