1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Streifen in den Fotos - ZTE Blade

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von hababu, 03.04.2011.

  1. hababu, 03.04.2011 #1
    hababu

    hababu Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Phone:
    HTC One X
    Hallo,

    habe auf meinem Blade die Swedish RLS3 drauf. Heute habe ich draussen Fotos gemacht und musste feststellen, dass die Fotos Streifen haben.:thumbdn::huh: Drinnen habe ich dieses Problem nicht. Siehe Anhang.

    Kann man das beheben?

    Habe wo gelesen dass die VM Heap Size geändert werden soll, aber ich kann das Tool VM Heap Tool nicht starten, da NAND nicht entsperrt.

    Danke im Voraus.
    Gruß,
    hababu
     

    Anhänge:

  2. bhf, 03.04.2011 #2
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Wow, das sieht aus, wie ein Leporello. Das liegt definitiv nicht an der Größe des VM heaps.

    Ansonsten die build.prop aus /system auf den PC kopieren, dort die Größe editieren und die Datei wieder zurückkopieren. 32 MB ist ein guter Start-Wert, davon ausgehend um jeweils 8 MB verkleinern/vergrößern, bis die Streifen weg sind. Nach jedem Edit das Telefon neu starten.
     
  3. hababu, 03.04.2011 #3
    hababu

    hababu Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Phone:
    HTC One X
    Ok danke, wenn es nicht am VM Heap liegt, dann brauch ich dass gar nicht probieren (ich weiß auch nicht wie das funktionieren sollte :winki:).
    Was kann es sonst sein? HW-Fehler, aber es tritt nur draußen auf.
    Weissabgleich umgestellt - erfolglos.

    Danke

    Edit: wenn ich das NB-Display abfotografiere sind keine Streifen sichtbar (siehe Anhang)

    Edit2: gestern hat das ganze noch funktioniert. Kann das an einem installiertem App liegen? Werd mal die Apps deinstallieren, die ich seit gestern installiert habe -> leider erfolglos.

    Edit3: ich muss noch mal editieren. Hab jetzt noch was probiert: ich habe eine UV-Lampe Leuchtstoffröhre - wenn ich die beleuchtete Wand fotografiere sieht es aus wie bei dem 2. Bild.
    Das Foto mit dem Berg wurde gestern gemacht, und da scheint noch alles ok zu sein.
     

    Anhänge:

    • foto1.jpg
      foto1.jpg
      Dateigröße:
      287.8 KB
      Aufrufe:
      124
    • foto2.jpg
      foto2.jpg
      Dateigröße:
      78.8 KB
      Aufrufe:
      137
    • foto3.jpg
      foto3.jpg
      Dateigröße:
      484.7 KB
      Aufrufe:
      141
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2011
  4. hababu, 07.04.2011 #4
    hababu

    hababu Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Phone:
    HTC One X
    Habe das Handy gewiped und Rom neu aufgespielt. Heute ist wieder ein sonniger Tag und es tritt nicht mehr auf. Akutell CyanogenMod7 RC4.

    Noch kurz zur Kameraqualität - die Fotos werden wirklich nicht gut. Mein Nokia 5730 machte bessere Fotos und diese waren schon sehr bescheiden. Besonders drin, werden die Fotos sehr dunkel, obwohl die Fotos bevor sie gemacht werden, heller am Display dargestellt werden. Naja, nicht so tragisch.

    Gruß.
     

Diese Seite empfehlen