1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Stromversorgung Lifetab

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9514 Forum" wurde erstellt von Globalclown, 23.07.2012.

wie handhabt ihr die stromversorgung des lifetab?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 30.07.2012
  1. ich ziehe immer vorschriftsmässig zuerst den fernen stecker

    2 Stimme(n)
    8.0%
  2. ich ziehe+stecke einfach den stecker am gerät und gut ist

    23 Stimme(n)
    92.0%
  1. Globalclown, 23.07.2012 #1
    Globalclown

    Globalclown Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.12.2011
    für die stromversorgung wird bei ALLEN elektrischen geräten empfohlen, zuerst den fernen stecker zu ziehen und danach den am gerät, um funken am gerät zu vermeiden. bei meinen tels, pdas usw mache ich das seit jahren nicht und es ist noch nie irwas passiert.

    nun mache ich das bei meinem lifetab seit monaten auch nicht mehr und es passiert auch nix: einfach den stecker vom gerät ziehen und wieder einstecken - und netzteil dauerhaft in der steckdose belassen - ist halt wesentlich einfacher!

    wie handhabt ihr das?
    bitte UMFRAGE oberhalb dieses beitrags beantworten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2012
  2. FiveBucks, 24.07.2012 #2
    FiveBucks

    FiveBucks Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Stimmt, dadurch wird ab unnütz Strom verbraten.
     
  3. Hotzeplotz, 24.07.2012 #3
    Hotzeplotz

    Hotzeplotz Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Ich bin einer der es genau nimmt. Wenn ich das Ergebnis bisher anschaue (hab die Umfrage(n) gerade erst entdeckt) bin ich die absolute Ausnahme. Muß ich gleich mal abstimmen, daß wenigsten einer mit Ja abgestimmt hat. Halb-OT: Aber ich lese auch Bedienungsanleitungen, was auch die wenigsten machen. Wenn man deshalb was nicht weiß, wird eben in Foren nachgefragt. Und wenn als Antwort ein RTFM kommt, ist man dann beleidigt. :rolleyes2:

    Wenn die Kontakte an den Steckern gut abgedeckt sind, und die Buchsen passgenau sind, besteht wohl kaum ein Risiko. Ist dem halt nicht so, und man kommt mit Plus an Minus, heißt es vielleicht Gerät einschicken, und auf eigene Kosten reparieren lassen, falls keine Garantie.
     
  4. Fitzban, 24.07.2012 #4
    Fitzban

    Fitzban Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.07.2012
    Bei mir ist es mal so mal so. Zuerst den Stecker am Gerät dann das Ladegerät dann wieder andersrum. Aber das Ladegerät bleibt nie einfach eingesteckt.
    Darum wäre es die dritte Option für mich.
     
  5. krisfromgb, 26.07.2012 #5
    krisfromgb

    krisfromgb Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2012
    da ich sehr Energie bewusst bin, habe ich einen stecker mit ein/aus.(In England sind alle stecker mit ein/aus ausgestattet). Ich lasse dieser stecke immer eingesteckt -aber 'aus'. danach stecke ich den LT ein, schalte den Stecker auf 'an'. und anders rum - stecker auf 'aus', Gerät austecken und trennen .:w00t00: ich hoffe dies ist richtig..solche Stecker benutzen wir für alle Geräte im Haus - um Strom zu sparen..
     
  6. Hotzeplotz, 26.07.2012 #6
    Hotzeplotz

    Hotzeplotz Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    12.12.2011
    So machst es nicht nur du. Meine sind alle abschaltbar. Und zwar einzeln.
     
  7. Globalclown, 31.07.2012 #7
    Globalclown

    Globalclown Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.12.2011
    danke für eure antworten.
    dachte schon ich wäre zu sorglos und hatte deshalb etwas angst.

    aber mehrmals täglich um den küchentisch laufen, zuerst die steckdose abschalten oder gar den fernen stecker ziehen und später alles wieder einstecken, erschien mir doch recht zwanghaft, umständlich, nervenraubend und überängstlich.

    ihr habt mich beruhigt und ermutigt.
    danke, wolf.
     
  8. Schnuppe, 31.07.2012 #8
    Schnuppe

    Schnuppe Android-Experte

    Beiträge:
    479
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 10
    Ich klemme auch einfach den Stecker am Gerät ab. Anders wäre es viel zu aufwändig. Wie funktioniert es denn bei den ganzen Tischstationen, Ladeschalen usw.? Da wird das Gerät doch auch einfach beim Rausnehmen getrennt.
    Also da habe ich mir noch nie Gedanken gemacht.
     

Diese Seite empfehlen