1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sygic Karten von externer SD aus nutzen

Dieses Thema im Forum "Sygic" wurde erstellt von Northloop, 20.12.2011.

  1. Northloop, 20.12.2011 #1
    Northloop

    Northloop Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    17.09.2011
    Da ich mir eine grosse externe SD geholt habe wollt ich meine Sygic Karten auch auf die SD kopieren.
    App2SD hat nur die reine Anwendung verschoben.
    Habe dann das hier in einem Forum gefunden

    Als erstes den kompletten Aura Ordner von der internen SD auf die externe verschieben, dann


    im Ordner: Aura/Android befindet sich die "settings.ini"

    diese Datei
    ------------------
    settings.ini mit Texteditor öffnen und folgende Zeilen suchen:
    MapPath=/../Maps
    ContentPath=/../Maps
    ------------------
    ändern in:
    MapPath=/../../external_sd/Aura/Maps
    ContentPath=/../../external_sd/Aura/Maps
    -----------------
    jetzt sollte Sygic die Speicherkarte erkennen.




    Das ganze hat einwandfrei funktioniert,einfach bevor ihr Sygic startet nochmal den Sygic downloader starten und eine xbeliebige Karte aussuchen zum Download.Dannach erkennt der Downloader auch die schon vorhandenen Karten und ihr könnt die Hauptanwendung von Sygic starten sodass alle Karten erkannt werden.

    Solltet ihr das Hauptprogramm vorher starten ohne nochmal den Downloader laufen zu lassen wird keine Karte auf der externen SD erkannt.

    Seltsamerweise,aber positiv, hat das verschieben des Hauptprogramms über App2sd zur Folge gehabt das ich seitdem keine Probleme mit GPS aktivierung unter Sygic habe ,vorher war es immer Glückssache GPS ans laufen zu kriegen.Warum das so ist keine Ahnung.
     
    losermensfriend, lausebenger und Safo haben sich bedankt.
  2. möwe_3, 15.01.2012 #2
    möwe_3

    möwe_3 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2012
    hallo,

    vielleicht gibt es jemanden, der paar Tipps hätte.

    Jedes mal wenn ich die *.ini Datein bearbeite in

    MapPath=/../../external_sd/Aura/Maps
    ContentPath=/../../external_sd/Aura/Maps

    dann erst entweder erst den Downloader oder das Programm starte, meldet sich immer der Downloader und verlangt nach runtenladen einer Karte.

    Dann erstens überschreibt die setting.ini Datei in:

    MapPath=/../Maps
    ContentPath=/../Maps

    dann erstellt neuen Maps Ordner auf internen SD Speicher.
    Der externe SD wird gar nicht erkannt.
    Was mache ich dann falsch?
    Hab Galaxy W I8150W

    :confused::confused::confused::confused::confused:
     
  3. Safo, 23.01.2012 #3
    Safo

    Safo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Bei mir hat es TIPTOP mit der Anleitung geklappt.

    möwe_3:
    Könnte es evtl. sein, dass bei dir der Pfad zur externen SD anders ist.

    Bei meinem Samsung Galaxy S2 heisst der Pfad wie in der Anleitung external_SD.

    Was mir aufgefallen ist, dass nach dem Download einer beliebigen Karte und beenden des Downloaders die Settings.ini wieder die alten Pfadangaben beinhaltet.

    Ist ja auch klar, da ja alles auf die extrene SD verschoben wurde.
     
  4. möwe_3, 24.01.2012 #4
    möwe_3

    möwe_3 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2012
    danke für Anregung,

    jetzt hat es geklappt, müsste zusätzlich die Datei Setting2.ini umschreiben, so dass der Pfad auf die External_sd verweist..

    :thumbup::thumbup:
     
  5. kusek, 25.01.2012 #5
    kusek

    kusek Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 (GT-I9505)
    Eine Frage dazu:

    Habt ihr die Programm-Apps Sygic und Sygic-Downloader mit auf die externe SD-Karte verschoben oder auf dem internen Speicher des Telefons gelassen?
     
  6. Android56, 25.01.2012 #6
    Android56

    Android56 Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Noch besser sieht so aus.

    ResourcePath=/../../external_sd/Aura/Res

    MapPath=/../../external_sd/Aura/Maps

    ContentPath=/../../external_sd/Aura/Maps
     
  7. lausebenger, 18.02.2012 #7
    lausebenger

    lausebenger Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Möchte mich recht herzlich für ie wirklich tolle Anleitung bedanken. Sogar ein DAU wie ich hat es hinbekommen :)

    Danke!
     
  8. GerdIII, 10.07.2012 #8
    GerdIII

    GerdIII Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2012
    Warum schaut Ihr nicht einmal auf der Webseite von Sygic nach? Dort steht geschrieben, wie es am einfachsten geht. Dann werden auch die TTS Stimmen richtig installiert.
    Folgendes steht dort geschrieben:

    [FONT=&quot]To transfer application's files included in Aura folder to SD card please follow next procedure:
    [/FONT]


    1. [FONT=&quot]If you haven't download any maps yet, please download at least one random small country[/FONT][FONT=&quot]
      [/FONT]

    1. [FONT=&quot]Move "Aura" directory from mnt/sdcard/ to mnt/sdcard/external_sd[/FONT][FONT=&quot]
      [/FONT]

    1. [FONT=&quot]Go to Android settings and uninstall Sygic[/FONT][FONT=&quot]
      [/FONT]

    1. [FONT=&quot]Install Sygic again from Google Play Store[/FONT][FONT=&quot]
      [/FONT]

    1. [FONT=&quot]Launch Sygic[/FONT]
    [FONT=&quot]This procedure is valid only for devices with path to external SD card as is mentioned above (mnt/sdcard/external_sd). In case that path to external SD card is different it is not possible to transfer application to external SD card. In case of Galaxy S3 it is not possible to move application to SD card right now. [/FONT][FONT=&quot]We are working on solution.
    [/FONT]
    [FONT=&quot]:smile::smile::smile::smile::smile:
    [/FONT]
     
  9. rollo-07, 02.08.2012 #9
    rollo-07

    rollo-07 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Nun Ja. habe alles wie beschrieben gemacht. Hat funktioniert. Prima. Dann habe ich ein Update gemacht. Hätte ich lieber lassen sollen, jetzt geht gar nichts mehr. Download App ist weg. Nach klick auf verbliebener Start-App will das Programm 235.6 MB herunterladen, nach 0,3 MB ist Schluss mit lustig. Es kommt eine Fehlermeldung. Ich habe schon deinstalliert und neu installiert. Sogar auf Werkseinstellung bin ich gegangen. Nichts zu machen. Immer das gleiche Problem.
    Was zum Teufel mach ich Falsch?
    Von Sygic höre ich auch nichts. Die sitzen in USA und lachen sich ins Fäustchen.
    Villeicht habt Ihr einen Tipp für mich.
    Gruß rollo-07
     
  10. samukinson, 08.08.2012 #10
    samukinson

    samukinson Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Hallo. Habe folgendes Problem bereits gepostet, denke aber, dass es hier besser hinpasst:

    Habe ebenfalls das Problem mit den Ordnern.
    Je nach dem, wie die SD-Karte gemountet ist kann sich ja so ein Pfad ändern. Nun habe ich eine JellyBean-ROM geflashed, und ich krieg das Verzeichnis einfach nicht hin. Die SD ist dort unter /mnt/extSdCard gemountet. Komischerweise finde ich das Verzeichnis auch unter /extSdCard. Irgendwie blick ich nicht durch. Sygic sagt: Keine Karten eingelesen. Kann jemand helfen?

    Mein aktuelles ROM ist Resurrection Remix JellyBean.
    Habe bemerkt, dass die SD-Karte unterschiedlich gemountet ist:

    /extSdCard
    /mnt/extSdCard
    /storage/sdcard1

    Welche ist denn nun das richtige?
    Die Anpassung in der settings.ini müsste ja dann so sein, oder:

    /../../../extSdCard/Aura/Maps
    /../../../mnt/extSdCard/Aura/Maps
    /../../../storage/sdcard1/Aura/Maps


    --->
    Habe mir dazumal die *.ini-Dateien kopiert, und für jede unterschiedliche Mount-Hierarchie eine eigene Datei angelegt, die ich dann je nach Mount in "settings.ini" umbenannt habe. Klappte immer bestens.

    emmc:
    MapPath=/../../../emmc/Aura/Maps
    ContentPath=/../../../emmc/Aura/Maps
    ---------------------------------------------
    sdcard:
    MapPath=/../../../sdcard/external_sd/Aura/Maps
    ContentPath=/../../../sdcard/external_sd/Aura/Maps

    Der ursprüngliche Beitrag von 16:35 Uhr wurde um 17:06 Uhr ergänzt:

    Ich habs soeben selbst rausgefunden!
    Der richtige Pfad lautet:


    /../../../sdcard1/Aura/Maps

    sdcard0 (intern) und sdcard1 (sdcard) sind beide im Verzeichnis storage.

    Ergo: drei Schritte zurück und in sdcard1 verlinken.
     
    samui66 bedankt sich.
  11. rollo-07, 10.08.2012 #11
    rollo-07

    rollo-07 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Nach dem Download von Sygic habe ich die Aura Datei auf die SD-Karte verschoben, Danach ein kleines Land gedownlodet. Nach Neustart hat das Programm das Land gefunden. Wichtig ist, Das Programm nach dem 1. Download nicht starten. Erst den Aura-Ordner verschieben, Land downloaden, dann Sygic starten.
    Bei Samsung i9000+ kein Update ausführen. Dann geht gar nichts mehr.
    Sygic 12.1 läuft nicht auf Samsung. Nur Sygic 11.2.6 Downloaden
    Viel Glück
     
  12. methusalem0815, 27.08.2012 #12
    methusalem0815

    methusalem0815 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    15.07.2012
    Hatte auch das Problem mit dem Verschieben der Karten auf die ext. SD-Karte bei meinem Galaxy ACE2.

    Nachdem mir ein Mitarbeiter von Sygic per mail geholfen hat hier die Lösung:

    (funktioniert mit Sygic Version 12.1.2)

    Man muss den kompletten Sygic-Ordner (incl. Unterordner) ins root-Verzeichnis der ext. SD-Karte verschieben (nicht kopieren!)

    Dazu hab ich das ACE2 per USB-Verbindung mit meinem PC verbunden und den Ordner einfach im Dateimanager verschoben.

    Dann findet Sygic beim nächsten Start den Ordner automatisch und startet das Programm von der ext. SD-Karte.

    Die Karten werden beim Download auch automatisch in dem Unterordner /maps auf der SD-Karte gespeichert.

    Wichtig!!!

    Keine Änderungen an den Pfadangaben in der settings.ini vornehmen!

    Die Pfadangaben müssen so bleiben wie unten beschrieben!

    ResourcePath=/../Res
    MapPath=/../Maps
    ContentPath=/../Maps

    Ich hoffe diese Info war hilfreich.

    Gruss

    methusalem
     
  13. Santero, 02.09.2012 #13
    Santero

    Santero Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.09.2012
  14. frankyboy4711, 12.09.2012 #14
    frankyboy4711

    frankyboy4711 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2012
    Ich vermute, ich habe eine neuere Version. Bei mir heisst der Ordner "Sygic" und nicht "Aura". Ich habe nur den "Maps" und den "Res" Ordner verschoben (3,5 GB).
    Allerdinsgs musste ich diese auf der internen SD nochmal LEER anlegen und dann aus dem "Maps" Ordner die "content.info" wieder zurückkopieren (auf die interne SD).

    Danach hat das bei mir dann direjt funktioniert (alle geladenen Karten wurden sofort erkannt, auch ohne Start des Downloaders).
    Grund ist, dass es zumindest bei mir zumindest noch eine binäre "settings2.dat" gibts, in der eine direkte Referenz auf die "content.info" steht!

    Übrigens, bei Navigon geht das noch leichter: Einfach nach der Installation den ganzen "Navigon"-Ordner von der internen SD auf die externe verschieben. Navigon neu starten - Navigon merkt den fehlenden Folder, findet ihn auf der externen SD wieder und hängt seinen Link um. Einfacher geht's fast nicht...

    Grüße,
    Frankyboy
     
  15. foxy57, 29.09.2012 #15
    foxy57

    foxy57 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    toll, nach dieser Anleitung, einfach die kompletten Ordner
    auf die ext.SD Card zu verschieben...darauf muß man erstmal
    kommen...hat super geklappt, ich hatte es mit Kopieren
    versucht...aber Fehlanzeige...aber nun - Sygic und Navigon -
    beide machen zusammen ca. 4 GB aus, lummern
    nun auf meiner ext. 64 GB SD Karte rum, da ist genug Platz... :)

    Danke:thumbup: Gruss Foxy
     
  16. oldyuk, 03.10.2012 #16
    oldyuk

    oldyuk Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2012
    Hallo,

    hat das schon jemand mit dem Galaxy S3 versucht?

    Angeblich ist das nicht möglich, es sei denn man rooted und benutzt eine App.
     
  17. Biggie, 04.10.2012 #17
    Biggie

    Biggie Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    23.06.2010
    Da das einfache Verschieben erst ab 12.1 geht, muß also zuerst das Update ausgeführt werden. Das Programm fordert anschließend eine neue Aktivierung (den Produktcode eingegeben). Nach dem Verschieben ist der Produktcode wieder erneut einzugeben.
    Funktionierte bei mir aber alles problemlos.
     
  18. kellogs99, 19.10.2012 #18
    kellogs99

    kellogs99 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2012
    Hallo.
    Auf dem S3 nicht versucht(habe es nicht), aber auf dem 2 Stunden jungen Note2 n7100. (4.1.1)
    OHNE Root.

    Der Tip von "Santero"(support.sygic) funktioniert.
    Weiter Karten werden auch auf der SD gespeichert.

    OlleOlle!!!!!:thumbsup:
    Danke für den Tip.

    Schönen Gruß
    Kel
     
  19. fakk-asrock, 21.11.2012 #19
    fakk-asrock

    fakk-asrock Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2012
    klappt bei mir, Galaxy Note und Pathänderung aller 3 Positionen.


    P.s. TomTom Karten inkl. Sprachordner lassen sich analog dazu verschieben, wunderbar!
    currentmap.dat

    3 /mnt/sdcard/external_sd/tomtom/com.tomtom.europe/files/Europe/




    Navigon ist noch in Arbeit.

    Grüße!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2012
  20. Marin, 21.11.2012 #20
    Marin

    Marin Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    31.10.2012

    Ist richtig.

    Nicht vergessen das das Programm ebenfalls auf SD verschoben werden kann - liegt außerhalb des Sygic Ordners.

    Allerdings hat Sygic massive Probleme ( wie hier im Forum angedeutet ) den Weg zum GPS Modul zu finden.

    Bei mir (ACE 2) gibt es ein Riesen Problem damit. GPS startet nicht mit Sygic. Version Sygic 12.1.3

    Der ursprüngliche Beitrag von 16:34 Uhr wurde um 16:58 Uhr ergänzt:


    Tja leider ist das bei der Version 12.1.3 genau andersrum. Das Verschieben führt dazu das Sygic den Zugriff auf das GPS Modul verliert. Nur Neustart des Handys hat geholfen. Dann aber dauert es sehr lange bis GPS zugreift.

    Neuer Link zum Sygic Support: Android


    Meine Rezension im Google play store:
    Habe Programm und Ordner Sygic mit den Karten komplett auf die externe SD verschoben. Sygic scheint damit ein riesen Problem zu haben. Es findet den Weg zum GPS Modul des Handys nicht. Geht dann nur über Reset des Handys. Dann aber dauert der Zugriff zu lange, obwohl GPS (amerikanisch) und GLONASS (Russisch) vorhanden sind. Das ist nicht gut --------- Der Installationspfad sollte vor dem Download gewählt werden können. Für ein Programm dieser Klasse eine Enttäuschung ... Zumal die neue Speicheraufteilung Samsungs diese Grössenordnung kaum zulässt - man ist gezwungen Sygic von Hand zu verschieben. ------ Komoot macht es vor wie das geht.
     
    neuromancer bedankt sich.

Diese Seite empfehlen