1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sync alle X Stunden, danach disconnect?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von surferbay, 30.12.2009.

  1. surferbay, 30.12.2009 #1
    surferbay

    surferbay Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.12.2009
    Hallo Leute,
    spiele mit dem Gedanken mir das Milestone zu holen. Soweit ich es richtig verstanden habe, ist das Handy prinzipiell erstmal immer mit dem Internet verbunden und syncronisiert sich ständig mit Google (Mail + Kalender).

    Kann man es - vorallem um den Akku zu schonen - so einstellen, dass es automatisch (beispielsweise) jede Stunde sich syncronisiert und dann wieder disconnectet, wenn die Verbindung nicht weiter benötigt wird?

    Gruß und Dank
     
  2. semper09, 30.12.2009 #2
    semper09

    semper09 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    258
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Es ist durchaus so, dass da einige Stromsparmechanismen greifen. Das merkt man spätestens bei einer App, die alle paar Minuten auf das Internet zugreift. Dann steigt der Akku-Verbrauch nämlich in die Höhe
     
  3. rauke, 30.12.2009 #3
    rauke

    rauke Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,603
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Comact, Nexus 10
    Das stimmt. Meiner Erfahrung nach mit dem Milestone wirkt sich die ständig aktivierte Synchronisierung von E-Mail und Kalendar nicht negativ auf den Akku aus (zumindest nicht in einem solch hohen Maße, wie dies beim iPhone 3G der Fall war). Google scheint hier mit Android wirklich seine Hausaufgaben gemacht zu haben. Denn trotz Sync und ständiger Benutzung des Milestones komme ich auf 2+ Tage (Nach zwei Tagen lade ich das Gerät wieder auf, auch wenn der Akku noch bei 30% ist - dem LiIon ist das nämlich egal)
     
  4. Lethos, 30.12.2009 #4
    Lethos

    Lethos Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Also gerade was die Email-Syncronisation angeht muss ich rauke voll und ganz zustimmen. Habe auch ein Galaxy welches lange nicht so sorgsam mit dem Akku umgeht wie das Milestone. Allerdings liegt hier nicht immer das Problem beim Handy zu suchen. Das die Mails durch Google auf das Phone gepusht werden ist hier auch bei manchen Leuten der Grund für einen erhöhten Akku-Verbrauch bei den Anwendern selbst zu suchen. Wie oft bekommen die Leute am Tag Mails? Wieviele Mails? In welchem Abstand kommen Mails?

    Beispiel: Jemand der am Tag 10 Mails bekommt verbrauch durch die Syncronisation bestimmt weniger Akkuleistung als jemand der in 20 Foren (mit aktivierter Email-Banachrichtigung bei neuen Postings) unterwgs ist und sich auch noch über verschiedene Twittermeldungen per Mail auf dem Laufenden hält.

    Allerdings ist auch Sempers Argumentation nicht von der Hand zu weisen. Hier kommt es auf das Nutzungsverhalten an. Auch wenn ich per Milestone Twittern kann heisst das noch nicht das ich das tun muss. Ebenso wie Facebook. Klar kann ich das machen aber mal ehrlich...das geht trotz allem vom heimischen PC komfortabler oder?^^

    Du merkst also hier lässt sich keine Pauschale Aussage treffen. Ich persöhnlich nutze mein Milestone mehr als ebook-Reader und mobiles Mail-Terminal und komme gut 2 Tage damit hin.



    mfg
     

Diese Seite empfehlen