1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

System Ebene Schreibgeschützt? Android 4.0.3

Dieses Thema im Forum "Android OS Entwicklung / Customize" wurde erstellt von Darkman, 28.03.2012.

  1. Darkman, 28.03.2012 #1
    Darkman

    Darkman Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,840
    Erhaltene Danke:
    13,184
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    S4 Active & Note 5
    Tablet:
    Surface 3 Pro
    Hallo liebe Entwickler Gemeinde...

    Ich habe hier ein sehr Interessantes Problem mit einem Samsung Galaxy Nexus wo ich leider nicht mehr weiterkomme und eine Frage dazu hätte die etwas tiefer in die Android Struktur geht.

    Vorne weg... meine Vermutung liegt darin das die Datei Struktur eine Art Schreibschutz bekommen hat... (Android 4.0.3)

    Im genauen geht es um folgende Geschichte: http://www.android-hilfe.de/root-ha...eraenderungen-nach-reboot-gehen-verloren.html

    Fakt ist das dieses Handy keinerlei Änderungen mehr dauerhaft speichert! Es können Apps deinstalliert werden, auch installiert werden, ich kann über fastboot den Originalen ROM von Google installieren aber sobald ich das Handy neu boote geht es wieder in den Ursprungszustand zurück.

    Es ist ein Custom ROM installiert und dieser kann nicht mehr deinstalliert werden... wenn ich versuche das Baseband neu schreiben (über Fastboot) kommt die Fehlermeldung "Permission denied".

    Selbst der Befehl "fastboot -w erase system" oder fastboot erase data usw hatt alles keine Auswirkung!!! :confused:

    Ich kann das Handy noch nicht einmal "kaputt" flashen??!! :glare:

    Selbst über die Originale Flash Software (in dem Falle Odin) und den Originalen Hersteller Flashfiles bleibt immer diese Art "IST Zustand".....

    Kann mir hier jemand dazu noch einen Tip geben?

    SDK und alle Treiber sind in Funktion installiert.... habe schon mehrere Handys über diese Art geflasht (fastboot)...
     
    Vista bedankt sich.

Diese Seite empfehlen