1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Taker: Frage zur Sperrung des Displays

Dieses Thema im Forum "Tasker" wurde erstellt von nica, 18.05.2012.

  1. nica, 18.05.2012 #1
    nica

    nica Threadstarter Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Hallo,

    bevor ich selbst was mit Sperrung rumspiele und mich womöglich aus Blödheit selbst aussperre (in der Hilfe sind zudem einige Warnungen), möchte ich gern mal kurz nachfragen:

    Ziel:

    Mein (neues :)) Transformer Prime soll zuhause im heimischen WLAN rumliegen ohne Sperre.

    Solbald ich die Wohnung verlasse (nicht mehr mit meinem Router verbunden), soll zum Entsperren ein PIN eingegeben werden.

    1. Wie herum ist es sinnvoller/stabiler?

    a) Normalzustand = nicht gesperrt -> Fehlende WLAN-Verbindung löst Sperre aus

    b) Normalzustand = gesperrt -> Vorhandene Verbindung zu meinem WLAN deaktiviert die Sperre

    2. Welche der Sperren ist die beste (ich blick es nicht ganz trotz "Hilfe")

    - Sperre: Da scheinen ja so einige Haken dran zu sein, richtig?
    - Systemsperre: Ist damit das "normale" gewohnte Sperren gemeint?
    - Tastensperre: Ich kapiere nicht, was die an Vorteil bringt. Stattdessen auch einige Warnungen in der Hilfe.

    Ist für meinen Zweck "Systemsperre" am besten?

    Danke für Antworten.
     
  2. Gwadro, 18.05.2012 #2
    Gwadro

    Gwadro Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    17.09.2009
    nica bedankt sich.
  3. nica, 19.05.2012 #3
    nica

    nica Threadstarter Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Danke, diesen Thread hatte ich bei der Suche nicht gefunden.

    Scheint also schwieriger zu sein als erhofft.

    Nun habe ich mir "Unlock with Wifi" besorgt, klappt prima. Thread ist eigentlich überflüssig. :)

    Aber nebenbei:
    Warum meint man unbedingt englische App-Namen immer übersetzen zu müssen? "Entsperren mit Wifi" - da muss man immer gut darauf achten, dass man die richtige Apple erwischt.

    Und im Drawer heißt die Apple dann "Freischalten mit Wifi" :confused: Das tut weh…
     

Diese Seite empfehlen