Tauchgang im Bier

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von moepes, 01.05.2012.

  1. moepes, 01.05.2012 #1
    moepes

    moepes Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Hallo,

    mein galaxy ist mir am letzten samstag in einen maßkurg mit ca 1/3 bier reingeflogen.
    ich habe es in ner schale mit reis getrocknet und es funktioniert mittlerweile fast komplett wieder. leider funktioniert nur der ein- und ausschalter rechts aussen nicht mehr :(
    ist jemanden schonmal was ähnliches passiert?
    reicht es wenn ich es ultraschall reinigen lasse oder muss die komplette platine gewechselt werden?

    vielen dank im vorraus


    moepes
     
  2. Keinbockwurst, 01.05.2012 #2
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Am besten wäre es wohl gewesen das Handy mal in Hexan zu tauchen, damit keine Reste von Bier oder so auf der Platine zurückbleiben. Aber es hat wohl nicht jeder Hexan Zuhause. :sad:

    Was du versuchen könntest:

    Samsung I9000 Galaxy S Einschaltknopf

    Ist laut Shop wohl auch mit dem S+ verwendbar. Einen Versuch ist es bei dem Preis wohl auch Wert.
     
  3. moepes, 01.05.2012 #3
    moepes

    moepes Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.09.2011
    irgendwo werd ich hexan wohl herbekommen :D
    aber nur die platine incl den schalter oder?
     
  4. Keinbockwurst, 01.05.2012 #4
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Das mit dem Hexan hast du falsch verstanden, der Hexan-tauchgang hätte direkt nach dem bierbad geschehen müssen, um das Bier von der Platine zu holen und dort nur ein flüchtiges Lösungsmittel zu hinterlassen. ;) In deinem Fall ist das bier ja schon getrocknet, weshalb das wohl nicht mehr viel bringt.

    Was ich dir da verlinkt habe sollte nur der Schalter sein, mit dem dazugehörigen kleinen Stück Platine. Den Könntest du ja mal auf Verdacht tauschen, in der Hoffnung das nur er kaputt ist.
     
    moepes bedankt sich.
  5. moepes, 01.05.2012 #5
    moepes

    moepes Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.09.2011
    achso ok ;) eventuell sollte ich es nochmal in bier tauchen ;)
    ich hab es gerade auseinander gebaut und den schalter mit nagellackreiniger gereinigt und noch so nen komischen abschmink zeug von meiner freundin gereinigt, jetzt funktioniert er wieder halbwegs!!! :DDDDD

    ich schaue jetzt mal wie es so die nächsten wochen läuft, allerdings weiß ich nicht, ob ich so gut löten kann, dass ich da an der platine rumfriemeln kann^^
     
  6. Keinbockwurst, 02.05.2012 #6
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    So weit ich weiß wird die garnicht gelötet, die wird gesteckt.

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk
     
  7. Ludwig, 02.05.2012 #7
    Ludwig

    Ludwig Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Moin,

    es gibt ein Spray, das benutzen die Modellbauer wenn die Platine von den ferngesteuerten Booten naß geworden ist, mir fällt der Name leider nicht ein, damit bringen die ihre Boote wieder zum laufen.
    Ich hatte mal Probleme mit meinem Motorrad Digital Tacho, der war undicht und nix ging mehr, da hat ein Bekannter das Zeug reingesprüht und er funktionierte wieder. Einen Versuch wärs ja wert.
     
  8. Keinbockwurst, 02.05.2012 #8
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Waere cool wenn du den Namen herausfindest.

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk
     
  9. Ludwig, 02.05.2012 #9
    Ludwig

    Ludwig Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    05.11.2010

    Habe eben mal mit meinem Bekannten telefoniert,
    das Zeug heißt Fluid 101, sollte allerdings auch gleich nach dem "Tauchgang" benutzt werden.
     
    Keinbockwurst bedankt sich.
  10. bigboss200600100, 03.05.2012 #10
    bigboss200600100

    bigboss200600100 Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.05.2012
    Also ich hab mal gelesen, das die Rückstände von zum Beispiel Bier die Platine auch weiterhin schädigen. Allerdings ging es damals um ein Sony Ericsson Handy. Vielleicht hat sich das inzwischen geändert.
     
  11. Druckschrift, 03.05.2012 #11
    Druckschrift

    Druckschrift Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    15.10.2011
    Phone:
    Nexus 4
    Hab ich da Bier gehört?!

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
     
  12. braini, 03.05.2012 #12
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,278
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
    MrNilsson bedankt sich.
  13. MrNilsson, 03.05.2012 #13
    MrNilsson

    MrNilsson Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    253
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Sorry für meinen Offtopic Beitrag aber der Suppenthread ist einfach zu geil *Tränen wegwisch*

    Danke für den Link. Ich werd mal weiter lesen :)

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
  14. Keinbockwurst, 03.05.2012 #14
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Isn richtiger Klassiker der Thread. ;)
     

Diese Seite empfehlen