1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Thiefs verbesserte build.prop für alle ROMs

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für HTC Desire HD" wurde erstellt von Thief, 04.10.2011.

  1. Thief, 04.10.2011 #1
    Thief

    Thief Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,085
    Erhaltene Danke:
    202
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Verbesserte build.prop


    Folgendes funktioniert meines Wissens bei allen ROMs!

    Habe mal vorhin eine verbesserte build.prop gemacht, die folgende Verbesserungen enthält:

    -Wifi time to 180 to save battery
    -Changed "ro.ril.disable.power.collapse = 1" to "ro.ril.disable.power.collapse = 0" (helps with battery saving and I've had no ill effects)
    -Forced GPU rendering of UI, possibly smoother sense.
    -Changed ring delay to 0 for a faster dialler
    -Added the fix for black screen after call, a proximity issue (doesn't effect everyone, but I had it)
    -Few net tweaks
    -better touch responssive
    -signal tweaks


    Auf Deutsch:

    -Wifi Stromverbrauch verringert
    -Generell geringerer Akkuverbrauch
    -Benutzeroberfläche wird durch die GPU gerendert, die Sense Oberfläche wird dadurch flüssiger
    -Schnellerer wählen
    -Schwarzer Bildschirm nach Anruf gefixt (kam nur bei manchen USern vor)
    -Einige Internet Verbesserungen
    -Besseres Signal
    -Verbesserte Berührunsempfindlichkeit des Displays


    So installiert ihr die neue build.prop :

    -Benennt die build.prop.txt in build.prop um!
    -Macht am besten ein Nandoid backup (Es kann immer mal etwas schief gehen)
    -Sichert die alte build.prop
    -Kopiert die neue build.prop in /system und überschreibt die alte build.prop
    -setzt die richtigen Berechtigungen ( alle haken bei read und der erste bei write müssen gesetzt sein, der rest nicht)
    -Genießt euer neues System :)

    Hier könnt ihr die verbesserte build.prop downloaden (siehe Anhang):

    Klick!

    Viel Spaß! :)
    .
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.10.2011
  2. sgniesi, 05.10.2011 #2
    sgniesi

    sgniesi Android-Experte

    Beiträge:
    840
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Tablet:
    Teclast X98Pro
    So, war ja ganz einfach.... Werde ich mal ausgiebig testen.... :biggrin:
     
  3. segelfreund, 05.10.2011 #3
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Sicher das das ganze auch mit CM klappt?
     
  4. Thief, 05.10.2011 #4
    Thief

    Thief Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,085
    Erhaltene Danke:
    202
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Da bin ich mir noch nicht so sicher ;)
    Wer wagemutig ist kann es ja mal versuchen ^^

    Wie gesagt, es klappt mit jedem ROM, mal zumindnest Sense Rom ^^
     
  5. Denowa, 05.10.2011 #5
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Die Idee finde ich grundsätzlich gut ... wird aber nicht mit jedem ROM Update, bzw immer mal wieder, von den Entwicklern auch die Werte in der build.prop verändert/ angepasst???

    Wenn ich dann immer wieder diese build.prop nehme, verliere ich die Optimierungen des Updates!?!

    Ich verändere immer wieder, nach dem flashen einer neuen Nightly, einige Werte "von Hand" in der build.prop. So bin ich mir sicher, dass alles andere erhalten bleibt!

    Vielleicht wäre ein Script sinnvoll, bei dem ich auswählen kann welche der "Optimierungen" gesetzt werden, natürlich mit Undo Option.
     
  6. TimeTurn, 05.10.2011 #6
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Ich befürchte das klappt nichtmal sicher mit allen Sense-ROMs. Die Market Fingerprints darin sind vom Runnymede und Android 2.3.5. Mit CM7 dürfte das nix werden.

    Besser ist es, die eigene build.prop auf die SD-Karte zu kopieren und dort nur die zu ändernen Einträge zu suchen und zu ersetzen.

    Warum haste denn einen Filehoster genommen? Textdateien kann man doch leicht hier anhängen - das macht den Download auch leichter. Habs mal nachgeholt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2011
  7. Thief, 05.10.2011 #7
    Thief

    Thief Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,085
    Erhaltene Danke:
    202
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Wusste gar nicht das man hier auch Dateien anhängen kann :o
    Danke ;)
    Ja das selber zu machen ist um einiges besser, nur ist das nicht unbedingt leicht und vielen ist der Aufwand zu groß...
     

Diese Seite empfehlen