1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Time to say Goodbye

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone XT720 Forum" wurde erstellt von rmimo, 23.12.2011.

  1. rmimo, 23.12.2011 #1
    rmimo

    rmimo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Hallo Freunde,

    wollte mich aus dem XT720 Forum verabschieden. Habe Gestern zufällig in einem BaseShop gesehen das es das Sony Xperia Play für nur 168 euro gibt und hab dann zugeschlagen:flapper::flapper:.


    das Ding ist meilenweit von dem Xt720 entfernt und das tollste in März bekommt es Android 4.0.

    Werde aber trotzdem das experemtieren mit meinen XT720 vermissen. Achso wer Interesse an meinen XT hat bitte melden.


    So Jungs und Mädels wünsche euch noch alles Gute und Frohe Weihnachten


    Grüße Rmimo
     
    androidinaweggla und AA1973 haben sich bedankt.
  2. Humany, 23.12.2011 #2
    Humany

    Humany Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    05.02.2011
    huhu rmimo,

    wünsch dir ganz viel spaß mit dem neuen und das du das alte los bist jetzt!
    normal hätte motorola das xt zurückziehen müssen, so ein schlechtes stück elektronik hatte ich noch nie und das zu so einem preis....

    werde wohl auch versuchen mir etwas vom weihnachtsgeld aufzuheben und mir ein ein neues besorgen, das xt hat nicht nur extrem wenig internen arbeitsspeicher, ich glaube solangsam es liegt an der kommunikation mit der sd-karte. erst läufts ganz ok (nach einem reboot zb) und nach ein paar stunden wird es zunehmend immer langsamer und friert dann ein bei bilder knippsen oder bilder speichern auf der sd-karte. mittlerweile hasse ich es abgrundtiiief! ;-)

    also noch mal viel viel spaß mit dem neuen und laß dich ruhig mal wieder blicken :D
     
    androidinaweggla und rmimo haben sich bedankt.
  3. rmimo, 23.12.2011 #3
    rmimo

    rmimo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Hi bin ja nicht aus der welt.. ja ist der Arbeitspeicher der knackpunkt des Xt habe in den letzten Wochen etliche Roms probiert aber es war halt vieles ziemlich laggy.


    Werd das Ding aber Trotzdem vermissen ist ein schönes Handy nur wenn motorolla nicht so **** wäre hätten sie das besser hingekriegt!

    Wünsche euch noch schöne Feiertage und lasst euch nicht unterkiregen:scared::scared::scared:
     
    androidinaweggla und Humany haben sich bedankt.
  4. AA1973, 23.12.2011 #4
    AA1973

    AA1973 Android-Guru

    Beiträge:
    3,028
    Erhaltene Danke:
    5,620
    Registriert seit:
    13.05.2011
    Schade, aber schön dass du dich stilvoll verabschiedest :)
    Ach so, dein XT will ich nicht, noch nicht mal mehr für lau :) könnt kotzen, wenn ich es sehe.
    Egal, viel Spass mit dem neuen SE und schreib doch mal deine Erfahrungen rein.

    MIUI 1.12.16 Milestone XT720
     
  5. antiblex, 26.12.2011 #5
    antiblex

    antiblex Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Tja Leute, ich gebe mein XT jetzt auch auf.... es macht einfach keinen Sinn mehr.
    Im Auslieferungszustand war ich eigentlich ganz zufrieden damit. Abgesehen davon das ich irgendwann keine SMS mehr empfangen konnte. Was natürlich daran lag das nach 10 Apps der interne Speicher belegt war. Nach 6 Wochen brach mir dann auch noch die micro USB Kappe ab. Ich hatte dann immer noch die Hoffnung auf ein schönes Update oder eine gute ROM. Erst vor ein paar Tagen bin ich wieder auf das originale Froyo zurück gekommen und muss sagen, dass es bei mir am besten (stabil) uns sogar insgesammt am schnellsten gelaufen ist (mit apps 2 sd). (Abgesehen vom booten.) Nur seit 2 Tagen meint jetzt auch noch der Akku schlapp zu machen. Hält vllt. noch 9 std. im Standby.
    Zu den besten Zeiten waren es 2 Tage wenn man es wenig benutzt hatte. Das XT720 hat es auch in einen Kinofilm geschafft... ich bin mir sicher das ich es in Johnny English 2 gesehen habe... Naja an sich habe ich ja nichts dagegen am Handy ein bisschen rumzubasteln aber dieses Schrottding enttäuscht einen immer wieder. Und vor allem Motorola! Ich werde um diese Firma einen großen Bogen machen...
    Naja ein großes Dankeschön an euch! Ich habt wirklich alles gegeben damit man mit dem Teil überhaupt was anfangen konnte.

    LG Lukas
     
    androidinaweggla bedankt sich.
  6. rmimo, 27.12.2011 #6
    rmimo

    rmimo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Hi Leute,

    so wollte euch noch kurz einen kleinen Erfahrungsbericht bringen.


    Also ganz ehrlich das Ding ist der Hammer... Superflüssig und extremgute Reaktionszeiten. Hab mit Link2SD 70 Apps ausgelagert(Rooten ist Super einfach mit SuperoneClick). und noch 200 MB Frei.

    Zocken ist mit dem Play extrem himmlisch. Display ist nach einen OTA updated auf 2.3.4 auch super also ehrlich das XT kommt jetzt in die Bucht bin super begeistert mit dem Play.


    Wünsche euch allen weniger Stress mit dem XT, hab gerade gesehen das JY Daddy aus dem Devbereich nun auch austeigt. Ich denke das XT ist nun echt am Ende der Fahnenstange angelangt.




    Grüße
     
  7. the-grandmaster, 28.12.2011 #7
    the-grandmaster

    the-grandmaster Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.05.2011
    was hast du denn drauf das es flüssig läuft? bei mir dauert es bis zu 20 Sekunden bis eine App startet
     
  8. rmimo, 29.12.2011 #8
    rmimo

    rmimo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Hi hab das OTA Update auf 2.3.4 gemacht das play gerrotet und link2sd drauf apps starten ziemlich schnell


    Grüße
     
  9. the-grandmaster, 29.12.2011 #9
    the-grandmaster

    the-grandmaster Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.05.2011
    äh...geht die Antwort auch auf Deutsch? Ich komme mit diesen Fachausdrücken nicht ganz klar
     
  10. rmimo, 29.12.2011 #10
    rmimo

    rmimo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Also ich hab das play geupdatet auf die Version 2.3.4.. dieses update bekommt du wenn du auf einstellungen softwareupdate gehts(nennt sich ota...on the air update)


    so dann mit dem tool super onclick das play gerootet(vollzugriff) dann das app link2sd aus dem market geladen.


    Die SD karte in zwei partitionen eingeteilt und somit werden die apps ausgelagert auf die zweite partition.


    Fazit Play ist superflüssig


    Grüße
     
  11. the-grandmaster, 29.12.2011 #11
    the-grandmaster

    the-grandmaster Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.05.2011
    was meinst du mit Play???? wir reden doch von dem XT 720?
     
  12. AA1973, 29.12.2011 #12
    AA1973

    AA1973 Android-Guru

    Beiträge:
    3,028
    Erhaltene Danke:
    5,620
    Registriert seit:
    13.05.2011
    Ne, er spricht von seinem neuen Gerät..deswegen auch der Titel :)

    MIUI 1.12.23 - Milestone XT720
     
  13. the-grandmaster, 29.12.2011 #13
    the-grandmaster

    the-grandmaster Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.05.2011
    ach so
     
  14. rmimo, 29.12.2011 #14
    rmimo

    rmimo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    24.10.2011
    lol jetzt hab ich auch verstanden dachte häh???? ok jungs also wünsche euch noch alles erdenklich gute mit dem xt @AA1973 werde das xda forum und androidhilfe schon ziemlich vermissen.. fand ich supergut bei xda aber auch hier das du dich so bemühst... hoffe wirklich das fjfalcon und mioze ein stablies rom für das xt bauen.. jydaddy ist ja leider nun auch weg genauso wie khalspower und hellsmonger.


    mhlbrenner versucht ja irgendwie den bootloader zu knacken vieleicht hilft es ja..bin aber sehr skeptisch wegen ics auf dem xt.. und das ist es ja auch was mich ärgert von der hardware ein superschönes phone aber die software ist momentan echt nicht so der hammer


    nunja jungs und auch die mäddels ich wünsch euch was
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2011
    androidinaweggla bedankt sich.
  15. digitally, 29.12.2011 #15
    digitally

    digitally Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Jemand der sein XT 720 loswerden möchte?
     
  16. benzer12, 29.12.2011 #16
    benzer12

    benzer12 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Lenovo ThinkPad Tablet
    jetzt muss ich aber auch nochmal was zur Ehrverteiligung loswerden.
    Ich versteh noch nicht so ganz was ihr alle zu mäkeln habt. Ich habe das original Rom drauf, mit 1000 MHz getaktet, und den Launcher Pro drauf, dazu den JIT Froyo und Optimizer - was soll ich sagen, das Ding rennt wie ein aktuelles Modell. War gestern noch im M...Markt, da war nichts schneller. Einziges Manko ist der Arbeitsspeicher. Ansonsten einfach ein geiles Teil. Hab ja auch schon einige ROMs getestet, allerdings waren alle ohne Vorteile, eher langsamer. Hab auch bis jetzt nicht verstanden was Froyo mit für einen Vorteil bringen soll.Also ich bleib noch ein bisschen bei den Teil.

    Gruß Benzer
     
  17. FredEff, 29.12.2011 #17
    FredEff

    FredEff Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    21.07.2010
    Geht mir genauso. Ich hab mein XT mittlerweile auch wieder mit Eclair inkl. JIT und Apps2SD versorgt, es läuft mit Milestone Overclock mit 1000 MHz völlig stabil und gefühlt schnell genug. Trotz mehr als 70 installierter Apps (weiß nicht, ob das vergleichsweise viel oder wenig ist) hab ich knapp 50 MB frei. Als Launcher nutze ich ADW. Die Kamera ist nach wie vor konkurrenzlos - vor allem durch den Xenon-Blitz.
    Vorteile von Froyo oder CM7 hab' ich auch nicht wirklich gefunden.

    Manchmal hab ich den Eindruck, dass einige Ihr XT zu Tode optimieren...

    Gruß
    FredEff
     
  18. benzer12, 29.12.2011 #18
    benzer12

    benzer12 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Lenovo ThinkPad Tablet
    so sieht's wohl aus.
    Zum Thema Akku kann ich noch sagen, das ich abends bei normalen Gebrauch bei 70% liege. Das jetzt nach gut 1.5 Jahren Gebrauch. EigentlichAls keine merkliche Verschlechterung. Als feine Optimierung kann ich noch Swype empfehlen.macht auf dem XT wirklich Spaß.

    Gruß Benzer
     
  19. AA1973, 30.12.2011 #19
    AA1973

    AA1973 Android-Guru

    Beiträge:
    3,028
    Erhaltene Danke:
    5,620
    Registriert seit:
    13.05.2011
    kannst du deine eclair version als nandroid backup zur Verfügung stellen?

    Sent from my XT720 using Tapatalk
     
  20. the-grandmaster, 01.01.2012 #20
    the-grandmaster

    the-grandmaster Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.05.2011
    und kannst du mir bitte schritt für schritt verklickern wie ich von meiner Version dahin komme?
    Bin es leid das es läuft wie ein sack Nüsse
     

Diese Seite empfehlen