1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Titanium Backup] Vorgehen bei Restore

Dieses Thema im Forum "Titanium Backup" wurde erstellt von pred, 09.05.2011.

  1. pred, 09.05.2011 #1
    pred

    pred Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Moin,

    demnächst steht für mich das Update vom Darky ROM v9.5 auf 10.0 an und das bringt wieder einen wipe des Telefons mit sich.

    Ich wollte mal besprechen wie der einfachste Weg mit Sicherung und vorallem der Wiederherstellen ist.

    Ich mache regelmäßig 'Alle User Apps + Systemdaten Sichern' auf meine externe SD Card.
    Die .apk vom Titanium Backup hab ich mir mit ASTRO gesichert.

    Wenn es nach dem Flash wieder mit einem leeren Android los geht, kommt ja erst mal wieder der Einrichtungs-Assistent mit dem Verbinden zum Google-Konto. Das könnte man doch überspringen oder?

    Danach gleich mit dem Standard-Explorer zur apk von Titanium Backup und installieren.
    Wo speichert Titanium Backup eigentlich seine eigenen Einstellungen?
    Mir gehts drot besonders um den geänderten Pfad für Sicherungen (externe SD) und mein Etikett, wo ich meine wichtigsten Einstellungen und Apps drin habe.

    Naja und dann halt das Wiederherstellen aller mit Etikett versehenen Einstellungen/Apps.
    Dann hab ich auch meine WLAN-Verbindung wieder. Der Schlüssel ist ziemlich lang und umständlich einzugeben.

    Diese Einstellungen sind mit Etikett versehen und wieder auf jeden Fall wiederherstellt:

    • Bluetooth-Kopplung
    • [EINSTELLUNGEN] Einstellungsspeicher 2.2.1 (Gibt es hiermir vielleicht Probleme?)
    • [Lesezeichen] Internet 2.2
    • [KALENDER] Kalenderspeicher 1.1
    • [KONTAKTE/ANRUF] Kontaktspeicher 2.2.1
    • Konten
    • Konto- & Synchonisierungseinst. 2.2.1
    • Land, Sprache, Zeitzone
    • [SMS /MMS Einstellungen] Nachrichten 2.2.1
    • SNSAccount 1.0
    • [SMS/MMS/APN] Speicher des Wählprogramms 2.2.1
    • Synchronisieren 2.2.1
    • WLan Access Points
    • [Sprachbox] Wählen
    Das sind denke Ich die wichtigsten und sie bringen wohl auch keine Probleme mit Custom ROMSs. Oder wie sieht es aus, wenn man von Froyo auf Gingerbread updatet? Sind das dann bei Benutzereinstellungen teilweise andere Versionen, die man nicht wiederherstellen kann?
     

Diese Seite empfehlen