1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Toggle 3G/2G in KQE ROM injizieren....???

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus" wurde erstellt von hihiman, 05.08.2012.

  1. hihiman, 05.08.2012 #1
    hihiman

    hihiman Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    280
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    10.06.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Hi,
    ich hoffe, dass mir jemand helfen kannst. Ich möchte gerne in das http://www.android-hilfe.de/root-ha...plus/250511-rom-i9001-kqe-baserom-kqe-v2.html von MartinRo die Toggle 3G/2G-Funktion von MasterBaron [APP] Toggle 2G/3G (Tasker/Locale plugin) [v0.2.3 / 3/4/2012] now with injection! - xda-developers ergänzen. Mit dem ResignUpdateV2.1.3.zip habe ich die ursprüngliche ROM.zip bearbeitet. Leider sehe ich nach dem Installieren der "resigned".zip keine Änderung im AppDrawer. Auch dass Installieren der Toggle2G-0.2.4-Update.zip brachte keine Änderung. Texten hat die App in sein Gigabread+ eingebaut und CryBert benutzt sie auch in der cybernation 1.0.1 Es muß also grundsätzlich auch mit Stock ROMs funktionieren. Hat jemand einen Tipp geben, wie ich die Funktion in das Stock ROM des I9001 injiziere?

    Das Gigabread+ ROM hat bei mir einen Bug (?) bei c:geo hängt sich die App nach dem ersten Start auf - ein GPS-Problem ??? EGAL - jedenfalls wollte ich eigentlich das KQEBaseROM nur noch um die Toggle 3G/2G erweitern.

    Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe
    hihiman
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2012
  2. SK1LLR3X, 07.08.2012 #2
    SK1LLR3X

    SK1LLR3X Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    03.04.2012
    Schonmal die Apk drauf gezogen und installiert?

    [​IMG]
     
  3. hihiman, 07.08.2012 #3
    hihiman

    hihiman Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    280
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    10.06.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Hi SK1LLR3X,
    klar - eben grad nochmal probiert. Sowohl das Einfache "Installieren" als auch das Kopieren der apk nach system/apps (mit rechteanpassung) bringen nichts. Wäre ja auch zu komisch, wenn das resignen nichts bringt und durch einfaches installieren alles paletti wäre.

    Vielleicht können die Experten (Texten, Crybert) mal was sagen, wie sie es bei Ihren ROMs umgesetzt haben.

    Gruss
    HiHiMan
     
  4. Cynob, 07.08.2012 #4
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,739
    Erhaltene Danke:
    920
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Also ich melde mich mal zu Wort.... auch wenn ich nicht gefragt wurde :D

    Also wie ich es gemacht hab:

    dsixdas kitchen laden und aus der Odin flashfile (.tar.md5 ((das.md5 muss weg)) ne update.zip machen. Diese update.zip mit dem Resigner bearbeiten. dann aus der Odin.tar die system.img.ext4 extrahieren und mounten. Alle Daten in /system/app und system/framework in die system.img.ext4 kopieren und somit die alten überschreiben.
    Dann kann man gleich noch die 2g3g toggle apk mit reinpacken.
    Die neue system.img.ext4 in die odin.tar integrieren und das alles flashen :D dann sollte es laufen.
     
  5. hihiman, 07.08.2012 #5
    hihiman

    hihiman Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    280
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    10.06.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Hi cynob,
    das klingt ja genau so kompliziert, wie ich gedacht hatte. Ich glaube dafür brauche ich die Ruhe am Wochenende. Falls jemand eine komfortablere Lösung kennt, wäre ich natürlich sehr dankbar...

    Gruss
    HiHiMan
     
  6. hihiman, 09.08.2012 #6
    hihiman

    hihiman Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    280
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    10.06.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    So, zu Hause am eigenen Rechner kann ich besser denken. Was kann ich tun, wenn ich kein flashbares ROM sondern eine *.zip habe.

    Als Windows-User ist man mit mount & So. nicht so bewandert. Heißt das, dass die system.img.ext4 auf dem Handy modifizert wird - oder kann man unter Windows 7 Verzeichnisse als "Laufwerk" mounten??

    Nur zum Verständnis:
    - mit der Odin.tar meinst Du hoffentlich die "Original".tar (also nicht resignt)?
    - die Dateien, die in die system/app und system/framework kopiert werden sollen, stammen aus der update.resigned.zip?

    Kann ich das Resignen auch mit der ResignUpdate.bat von MasterBaron durchführen?

    Falls das alles großer Blödsinn ist, bitte ich um einem entsprechenden Hinweis, damit klar ist, dass die Grenze für Newbie-Spielereien hier überschritten ist.

    Velen Dank
    HiHiMan
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2012
  7. Cynob, 09.08.2012 #7
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,739
    Erhaltene Danke:
    920
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Also die system.img.ext4 ist nichts anderes als ein image von deiner /system Partition auf dem Handy. Ob du jetzt im Windows ext4 images einbinden kannst weiß ich (mangels winddoof) jetzt nicht ausm stehgreif. Windows wird dir denk ich aber eh die rechtevergabe zerschiessen da es nicht wirklich was damit anfangen kann.

    Den Punkt kannst du ja eigentlich überspringen da du ja schon ne zip hast (welche dann einen Ordner mit dem /system enthalten sollte. Die Frage is jetzt nur ob in deiner zip alles auch so drinne ist)

    Zu deinen Verständnissfragen:
    - ja mit der Odin.tar mein ich die ori FW welche du mit Odin flashen kannst (solche welche man z.B. übern checkfus downloader oder sammobile.com laden kann)

    - jupp da die zip Welche man mit der dsixda Küche erstellen kann wollen sich nicht richtig übers recovery installieren lassen - deswegen hab ich den Weg über das image gewählt.

    Die ResignUpdate ist das gleiche nur halt einmal als bash (linux) und batch oder wie das für windows heißt.

    Du kannst aber bevor du verzweifelst mal dein /system hochladen und ich jags hier bei mir mal durch das Script. Benutzerdaten sind da ja nicht dabei dann.
    Das geht dann so:
    Aufm S+ nen Terminal emulator installieren und starten.
    da "su" für die Rootrechte eingeben
    dann eintippen:
    dd if=/dev/block/mmcblk0p15 of=/mnt/sdcard/system.img.ext4

    Wenn dann wieder das # erscheint ist das Gerät mit kopieren fertig und du hast das image auf deiner internen SD Karte. -das dann irgendwo hochladen natürlich ;)

    Gruß Cynob
     
  8. hihiman, 19.08.2012 #8
    hihiman

    hihiman Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    280
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    10.06.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
  9. DoS, 22.08.2012 #9
    DoS

    DoS Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    21.08.2012
    Funktioniert Toggle 2G bei euch vollends korrekt? Bei mir ist dies nicht der Fall. Habe CM 9 by Invendor Beta 3 am Laufen und habe das Update von Toggle 2G per Recovery geflasht. Toggle 2G war auch im App Drawer wiederzufinden. Danach habe ich die notwendige APK installiert, die die eigentliche Toggle 2G GUI installiert.

    Prinzipiell scheint Toggle 2G also zu funktionieren. Möglicherweise funktioniert Toggle 2G auch eingeschränkt, aber:

    Gestern beim Autofahren konnte ich allerdings ganz deutlich die Fehlfunktion erkennen. Da man ständig dabei den Standort wechselt, wird selbstverständlich auch mal das 2G/3G Signal stärker und schwächer. Mein Problem war, dass das Handy nicht ordnungsgemäß die Netze wechselt. Normalerweise ist es so, dass wenn ein Netzsignal am Ende ist, innerhalb von ein paar Sekunden das nächste Netz (Edge) z.B. gewählt wird. So nicht bei mir mit Toggle 2G. Stattdessen scheint mein Handy mit Toggle 2G eher an den Netzen festzuhängen, oder kann mit Toggle 2G nicht ins 2G Netz wechseln.

    So, wie ich Toggle 2G gestern eingestellt habe, hätte mein Handy immer die am besten vorhandene Verbindung auswählt. (WCDMA, oder wie das heißt, bevorzugt). Dies zwar nicht der Fall. Da Toggle 2G aber anscheinend richtig installiert werden konnte habe ich mir erstmal nicht die Mühe gemacht die andere Installationsmethode zu verwenden.

    1. Kann jemand von ähnlichen Problemen mit Toggle 2G berichten? Meine Zwischenlösung ist jetzt, dass ich immer mit einem Widget manuell auf 3G schalte.

    2. Kann man eigentlich sagen, dass überall wo 3G Netz ist, auch 2G Netz ist?


    Edit: So habe jetzt einmal mit der .sh Datei bzw. der Java Anwendung eine neue flashbare Rom erstellt. Mal schauen, ob es jetzt gleich rund läuft. Kann aber im Moment nicht so gut testen, da ich gerade keine Strecken fahren muss.

    Mit freundlichen Grüßen
    DoS
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2012
  10. DoS

    DoS Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    21.08.2012
    So, ich poste jetzt noch mal neu, damit jeder gewarnt ist und das beim Überfliegen der vorherigen Postes über die Wupper geht:

    Toggle ist meiner Meinung nach nicht einfach kompatibel zu CM 9 Invendor Beta 3 (wahrscheinlich auch für 4).

    Erste Methode (update flashen): Schaltet bei verschiedenen Einstellungen (auch Standard) nicht von 2G ordnungsgemäß in 3G Netz zurück.

    Zweite Methode (mit Toggle 2G/3G angepasstes flashbares CM 9 Invendor Beta 3): GPS geht nicht mehr.

    Fazit: Ich habe jetzt relativ viel Zeit mit Toggle 2G/3G verbracht und möchte jetzt langsam nicht mehr Zeit mit Ausprobieren von verschiedenen Dingen vergeuden.

    Edit: Als Baseband wird mir KPM angezeigt, ist aber schon lange her, dass ich das geflasht habe. Kann das sein, dass durch die mit Toggle 2G/3G angepasste Installation von IVENDOR das die Baseband beschädigt oder geändert hat? Oder kann ich hier sicher sein, dass drin ist was drauf steht :D ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2012

Diese Seite empfehlen