1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Rocketeer, 05.11.2011 #1
    Rocketeer

    Rocketeer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Moin,
    hat schon jemand erfolgreich ein UMTS-Stick an das X4 konfiguriert
    und kann mir da helfen!?
    Habe ein Huawei 1750 mit tchibo-sim (also O2)
    Was muss ich da einstellen, dass es mich damit ins inet läßt?
     
  2. hävksitol, 06.11.2011 #2
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

  3. Rocketeer, 06.11.2011 #3
    Rocketeer

    Rocketeer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Stimmt... Entschuldigung!
     
  4. hävksitol, 06.11.2011 #4
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Trotzdem schon mal eine Antwort für Dein Problem:

    1) PIN-Abfrage in der SIM-Karte abschalten.
    2) WLAN muss aus sein.
    3) Probier mal:
    Name = Tchibo
    APN = webmobil1

    Das sollte schon reichen: Zitat von hier "das MCC und MNC braucht man eigentlich nicht, auch wenn das pad das fordert ... ohne dies einzugeben kann man es normalerweise nicht abspeichern .. man kann aber dann einfach auf Home drücken und fertig ... wird dann trotzdem abgespeichert"

    MfG
     
  5. Rocketeer, 10.11.2011 #5
    Rocketeer

    Rocketeer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Dank Dir für Deine Hilfe.
    Habe jetzt bisl mit dem Teil experimentiert und festgestellt,
    dass das Teil quasi bei Werkseinstellungen (welche man so ohne Stick
    nicht sieht), bei einem Surfstick Standartwerte nimmt (hier jetzt zeigt es
    O2 an) und damit ins Netz kann. Allerdings nur die langsamste Verbindung.
    Ändert man APN=webmobil1 (von Standard "null"), geht es auch mal schneller.
    Insgesamt ist es aber wenig stabil und ein Wechsel der Verbindungsgeschwindigkeit im laufenden betrieb , führt fast immer zu einem
    Verbindungsverlust. Ob das Problem von den Huawei 1750 oder dem X4
    kommt? *Schulterzuck*
     

Diese Seite empfehlen