1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Touchscreen macht keinen Mucks mehr...

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von bemymonkey, 24.03.2010.

  1. bemymonkey, 24.03.2010 #1
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hallo Leute!

    Eben habe ich ganz normal den Milestone angemacht und wollte Mails nachsehen, und musste feststellen, dass der Bildschirm nur noch sporadisch auf meine Finger reagierte - entsperren war unmöglich. Da dachte ich, es wäre noch etwas Leitendes auf der Oberfläche, also mal drüber gepustet und nochmal probiert... leichtes Vibrieren, und das Entsperrteil bewegte sich.

    Seitdem ist Ruhe. Egal, wo ich auf dem Bildschirm hintappe, passiert nichts. Die kapazitiven Buttons unten gehen auch alle nicht... Booten tut das Ding ganz normal, aber ich komm halt nicht mehr weiter, als den Entsperrscreen.

    Hardwareschaden, oder? :(

    -edit- Wenn ich über dem Entsperr-Button hin und her streife, bewegt er sich minimal und das Gerät vibriert... vlt. ist der Touchscreen einfach "entkalibriert"?

    -edit2- Kurzes Googlen sagt, dass das Problem scheinbar öfters auftritt... :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2010
  2. DennisG1, 24.03.2010 #2
    DennisG1

    DennisG1 Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    05.01.2010
    Zieh den akku, machs wieder an. Hatte ich auch, dann gings wieder
     
  3. bemymonkey, 24.03.2010 #3
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hab ich schon 5x gemacht. Shift+Alt+Del auch... hatte alles nichts gebracht - zumindest nicht direkt.

    Aber halbwegs Entwarnung: Eben nochmal probiert, und der Touchscreen reagiert halbwegs - wenn auch hakelig und nicht so genau wie sonst. Woran könnte das bloss liegen? Das darf ja nicht öfters vorkommen... :| :(
     
  4. DennisG1, 24.03.2010 #4
    DennisG1

    DennisG1 Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    05.01.2010
    Unterumständen ist es ein garantiefall, sofern es sich nicht legt
     
  5. Gonz, 24.03.2010 #5
    Gonz

    Gonz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Phone:
    Motorola Razr
    du bist nicht zufällig am aufladen und benutzt nicht das original Netzteil? Dabei kann es nämlich zu problemen mit dem Touchscreen kommen.
     
  6. bemymonkey, 24.03.2010 #6
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Inzwischen geht das Scheissding wieder normal - weiss der Geier wieso...

    Bis jetzt habe ich nur mit dem Originalnetzteil aufgeladen, da ich gar kein anderes mit microusb gehabt haette...

    Naja, mal sehen ob das nochmal auftriit. Danke fuer die seelische Unterstuetzung ;)
     
  7. NikolauZi, 25.03.2010 #7
    NikolauZi

    NikolauZi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    26.12.2009
    könnte noch des öfteren wieder auftauchen.. siehe andere threads hier im forum.
     
  8. Mastet, 25.03.2010 #8
    Mastet

    Mastet Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Warum eigentlich? Ich hatte das Problem auch einmal, aber bin eigentlich der Meinung sowas darf gar nicht passieren? Wozu wird sonst der Standard microUSB verwendet, wenn man doch eigentlich nur mit dem original Zubehör aufladen darf?
     
  9. bemymonkey, 25.03.2010 #9
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich glaube auch kaum, dass das was mit dem Netzteil etwas zu tun hat.
     
  10. Mastet, 25.03.2010 #10
    Mastet

    Mastet Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Doch, es kann tatsächlich zu Problemen am Touchscreen kommen, wenn man mit einem anderen Netzteil auflädt. Hatte selbst ein China Import, wo mein Touchscreen sich selbständig gemacht und total rumgesponnen hat.

    Mit Aufladen an verschiedenen PCs und im Auto hatte ich diese Probleme nicht. Ein USB Auto Adapter brachte nicht die nötige Leistung, aber sonst auch keine Probleme, das selbe war beim Einstecken in eine Musikanlage.
     
  11. gokpog, 25.03.2010 #11
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Bei Billignetzteilen kann es während dem Laden zu Problemen kommen, da die Dinger die richtige Spannung nicht ordentlich liefern und/oder halten können. Da kannst du wenig machen, ausser Netzteile besserer Qualität kaufen.
     
  12. NikolauZi, 25.03.2010 #12
    NikolauZi

    NikolauZi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    26.12.2009

    Dem muss ich widersprechen: Ich habe immer nur originale Ladekabel/Netzteile verwendet und hab das Problem gehabt...
     
  13. gokpog, 25.03.2010 #13
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Ändert nichts daran, dass die instabile Spannung der Grund für die Touchscreen Irritation ist. Das heisst nur, dass das Motorol Netzteil ebenfalls nicht von bester Qualität ist.
     
  14. NikolauZi, 13.04.2010 #14
    NikolauZi

    NikolauZi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    26.12.2009
    wie kann es dann eigentlich sein, dass der fehler immer dann auftritt, wenn das telefon zuvor NICHT am ladekabel hing?!
     
  15. HappyMilestone, 13.04.2010 #15
    HappyMilestone

    HappyMilestone Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hey,
    Hab meinen stein auch seit knapp ner woche.. hab da noch nichts gerootet oder geflasht..
    Und nach ner knappen woche reagierte mein touchscreen nicht mehr in einem gewissen bereich..
    Wenn ich es einschalte und die pin eingeben möchte, nimmt der die 2 nicht an.. zwischenzeitlich hatte der auch meine 2 beim drücken anerkannt (farbig angezeigt) aber beim bestätigen stand nur das es ne falsche pin war.. wenn ich es aber auf der festen tastatur eingebe klappt es..

    Wenn ich im querformat die virtuelle tastatur drücke, dann hat der ne zeit lang auch nicht "d" oder "f" angenommen.
    Aber das ist nun nicht mehr so .. kp wieso?!

    Ansonsten nimmt der im hochformat im oberen bereich auch einen gewissen bereich nicht an beim multitouch..

    Mal schauen.. bringe das evtl. Wieder zu o2 und lass mir nen neues geben.. wenn es bald nicht klappt..

    Lg
     
  16. NikolauZi, 13.04.2010 #16
    NikolauZi

    NikolauZi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    26.12.2009
    mh. hört sich nicht gut an, scheint aber ein anderes problem als der totalausfall des touchscreens zu sein...

    ich hatte ja auf austausch meines geräts gehofft, da ich das problem hatte, dass mein ms sich nach einem netzverlust sich nicht mehr automatisch wieder in ein netz eingebucht hat.

    zurückbekommen habe ich allerdings das gleiche ms mit dem hinweis "mechanisches defektes bauteil getauscht". im anbetracht des ausgangsfehlers ist diese meldung mehr als komisch - aber es funktioniert wieder.

    nur ist die touchscreenproblematik weiterhin vorhanden. im durchschnitt taucht es 1x pro monat auf. mühsam. nur leider auch schwer zu argumentieren, weil es eben so selten passiert...

    wie geht man bei sowas am besten vor?
     

Diese Seite empfehlen