1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Touchscreen "spinnt" - was tun?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von RodBelaFarin, 21.05.2011.

  1. RodBelaFarin, 21.05.2011 #1
    RodBelaFarin

    RodBelaFarin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Hallo liebe Community, wie der Titel schon sagt, spinnt mein Touchscreen am G1. Will heißen - entweder reagiert er gar nicht oder er reagiert von selbst ohne, dass man ihn berührt. Er "zuckt" dann immer ganz wild hin und her. Leider wird das Problem immer schlimmer und normale Bedienung wird zur Unmöglichkeit. Selbst mit Trackball ist es oft schwer das zu treffen, was man will, wenn das Bild wieder "springt". Außerdem kann das ja eh auf Dauer nicht die Lösung sein. Vorweg - Gewährleistung gibt es leider keine mehr.
     
  2. k3v.4, 21.05.2011 #2
    k3v.4

    k3v.4 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Frage vorweg - Stock ROM oder Custom ROM?

    Oder anders gefragt - Hast du ein Recovery?
     
  3. RodBelaFarin, 21.05.2011 #3
    RodBelaFarin

    RodBelaFarin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    11.12.2010
    habe custom rom. komm grad nich auf den namen. ist ein 1.6er. irgendwas mit remix...

    bin leider grad nur mim g1 on. wenn ich heute nochma annen pc komme, reiche ich das nach.

    recovery habe ich dummerweise keins...nachher ist man ja immer schlauer :/

    meinste denn das ist ein softwarefehler?
    hätte eher vermutet, dass es ein hardwarefehler ist.
     
  4. k3v.4, 21.05.2011 #4
    k3v.4

    k3v.4 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Okay - jetzt bin ich aber verwirrt. :lol:

    Boote mal mit "Power" und "Home" ins Recovery, weil es ja interessant ist, wie du dein Custom ROM auf dein G1 bekommen hast, ohne ein Recovery.

    Den Namen deines ROMs steht normalerweise auch unter den "Telefoninfos".

    Edit:

    Es könnte durch einen Wipe / Neu-Flash korrigiert werden, kann aber auch ein Hardware-Defekt sein.
    Dein ROM könnte ausserdem "HTCClay's CSDI REMIX v4 1.6" sein.
     
    RodBelaFarin bedankt sich.
  5. RodBelaFarin, 21.05.2011 #5
    RodBelaFarin

    RodBelaFarin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    11.12.2010
    :D

    So ein Recovery habe ich :winki:

    Ich dachte du meinst ein Recovery vom gesamten System, wobei man da wohl eher von nem Backup spricht :biggrin:

    Genau das ist es.

    Habe es schon full gewiped.

    Wenn ich neu flashen muss, dann steig ich direkt auf SuperE um. (Ist das aktuell noch das stabilste 2.1? Wie sichere ich am besten ALLE Daten?)

    Ich will einen Hardwaredefekt mal nicht ausschließen, weil ich doch zugeben muss, dass ich mein G1 nicht mit Samthandschuhen anfasse. Es bleibt für mich ein Gebrauchsgegenstand und hat auch dementsprechend seine Gebrauchsspuren.
     
  6. k3v.4, 21.05.2011 #6
    k3v.4

    k3v.4 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    SuperE kann ich nur wärmstens empfehlen.

    Was meinst du genau mit "alle Daten"?
    SMS kann man Backuppen, Einstellungen sind ein paar Klicks, Kontakte liegen bei Google und Apps schreibt man auf. :D

    So sollte man ja auch ein Handy nutzen.
    Full Wipe hat also nichts gebracht ja...Klingt schon problematisch.

    Ist dir dein Handy denn auch mehrmals hinuntergefallen, so das man das als Ursache nehmen könnte, oder würdest du sowas ausschließen?
     
    RodBelaFarin bedankt sich.
  7. RodBelaFarin, 21.05.2011 #7
    RodBelaFarin

    RodBelaFarin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Es ist dann und wann mal vom Nachttisch gefallen und auch schonmal selten aus Bedienhöhe auf die Straße.

    Und vielleicht noch ne kleine Anekdote: Und bitte nicht lachen :D
    Es ist mir auch schonmal in meinen Cornflakes-Teller gefallen :lol:
    Das beste kommt aber noch: Ich saß auf'm Bett (eh nicht der beste Ort zum essen) und war auf'm Laptop irgendwie die besten Zitate oder so ähnlich hier aus'm Forum am lesen. Hab kurz davor noch gelesen, dass jemandem sein Handy in die Suppe gefallen ist, mich köstlich darüber amüsiert und mich gefragt - wie einem denn sowas passieren kann....
    Bei mir lag aber nur ne kleine Ecke in der Milch, ist also nicht wirklich was dran gekommen :thumbsup:

    Aber zurück zum Thema:
    Das "Hinfallen" würde ich jetzt nicht als direkte Ursache sehen. Zumindest kann ich mich nicht dran erinnern, dass es hingefallen ist und genau danach ging es nicht mehr.
    Kann aber durchaus sein, dass das über längere Zeit bleibende Schäden hinterlassen hat. Meine Außenschale hat davon auch schon ein paar kleine Risse und Kratzer und es ist auch ne Ecke rausgebrochen.

    -------------------------

    Wenn du meinst, dass ein neuer Flash zumindest eventuell was ändern könnte, dann werde ich das vielleicht morgen mal versuchen.
    Und das mit dem Apps aufschreiben ist so ne Sache...Ich hab hier nur ne 384er DSL Leitung - da ist das sehr mühsam. Und ich weiß ja nicht wie das bei euch ist, aber sobald ich auf meinem G1 mehr als 2-3 Apps gleichzeitig runterlade, macht es nicht mehr wirklich mit.

    Und die Apps haben ja zum Teil auch Daten gespeichert ;)
    Könnte mal riskieren mit Titanium Backup alles zu sichern, hab allerdings eher schlechte Erfahrungen mit dem Funktionieren solcher Apps.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2011
  8. RodBelaFarin, 22.05.2011 #8
    RodBelaFarin

    RodBelaFarin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    11.12.2010
    was kann man denn im falle eines hardwaredefekts tun?
     
  9. winne, 23.05.2011 #9
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Das kommt auf die Fehlerquelle an. Ist es der Touchscreen selber, dann kann man sich das Teil kaufen und mit etwas handwerklichem Geschick wechseln.

    Wenn die weiterverarbeitende Elektronik ne Macke hat, dann wirds schwer und auch wenn ich mir unter deinem springenden Bild nicht viel vorstellen kann, ist die Nichtbedienbarkeit mit dem Trackball da ein Indiz. Der Touchscreen zeigt da eher Fehler wie "keine Reaktion" oder "falsche Reaktion". Eigenleben ohne Berührung liest man eher "selten", was nicht heißen muß das es das nicht gibt. :winki:

    Letztendlich ist das dann ne Kostenfrage.
     
    RodBelaFarin bedankt sich.
  10. RodBelaFarin, 23.05.2011 #10
    RodBelaFarin

    RodBelaFarin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Das hab ich wohl etwas missverständlich erklärt. Der Trackball funktioniert einwandfrei, nur die Bedienung fällt schwer, wenn das Bild hin und her ruckelt.

    Auch das ist so nicht 100% richtig. Der Screen reagiert ja manchmal sogar noch richtig. Manchmal aber gar nicht und manchmal fängt es DANN an von selbst zu ruckeln.
    Wenn ich den Screen dann an meiner Hose sauber reibe (ist vielleicht auch nicht optimal), dann hört es aber oft wieder auf zu ruckeln. Und dann kommt es auch nicht mehr ganz von selbst, wenn ich nur den Trackball benutze.

    edit:

    Und was das angeht - gibt es ne kostenlose App um den Screen "zu filmen"? Habe schon gesucht, aber nix gefunden. Wenn jemand eine kennt, dann würde ich es mal aufnehmen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2011
  11. norbert, 24.05.2011 #11
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Ich würd es mit einem externen Gerät filmen, ich glaube nicht daß es mit einem Screencapture-Programm auch so aussehen würde. Die Programme fangen ja die Daten ab, die an den Bildschirm gesendet werden, es scheint mir unwahrscheinlich das das Zittern schon so abgeschickt wird.
     
  12. RodBelaFarin, 25.05.2011 #12
    RodBelaFarin

    RodBelaFarin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    11.12.2010
    wollte mal nen aktuellen statusbericht durchgeben:

    bevor ich weitere tests bezüglich der hardware mache, wollte ich wirklich mal versuchen ein neues rom zu flashen. hab mich da nochmal eingelesen und mich dann dafür entschieden ein froyo-system inkl. ram-hack aufzuspielen. bevor ich sowas mache, versuche ich aber zu verstehen, was ich da überhaupt mache und wie das genau geht, deshalb gab's von mir erstmal nix neues.

    hab mich jetzt mal informiert und denke, dass ich das heute oder spätestens morgen dann auch hinbekommen werde.

    sollte es dann immer noch "ruckeln", dann werde ich meinen bildschirm mal mit irgend ner kamera filmen und dann sehen wir weiter ;-)
     
  13. RodBelaFarin, 26.05.2011 #13
    RodBelaFarin

    RodBelaFarin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    11.12.2010
    erstmal schonmal wieder ein großes dankeschön an die community!

    ich hab jetzt ein flüssig laufendes froyo mit ramhack :)

    das mit dem bild ruckeln hab ich allerdings übernommen :(

    werde heute abend dann mal ein video hochladen, wo man mal sieht, was ich meine ;)
     
  14. RodBelaFarin, 02.06.2011 #14
    RodBelaFarin

    RodBelaFarin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    11.12.2010
    hallo zusammen,

    sorry, dass ich mich länger nicht gemeldet hab.
    leider fiel der versuch ein video davon zu machen unter den bekannten verführ-effekt :D

    immer, wenn ich es filmen wollte, hat der bildschirm entweder einwandfrei funktioniert oder gar nicht.
    mittlerweile ist es mir aber gelungen das phänomen des "ruckelns" einzufangen. leider nur in vertikale richtung (mit der statusbar) und nicht in vertikale richtung.
    aber vertikal passiert egtl genau das gleiche - er "springt" immer zwischen 2 desktops.

    im video sieht man, dass der bildschirm zwischen 2 bildschirmen hängen bleibt. das ist neu, aber passiert jetzt auch immer öfter.

    hier der link zum video (megaupload).

    ich denke das ist selbsterklärend. meistens reagiert er gar nicht mehr.

    kann jemand daraus erkennen welches teil defekt ist?

    edit: hier noch der link zu youtube
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  15. norbert, 02.06.2011 #15
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    bei mir zittert das ganze Video :D als Kameramann gebe ich dir im Filmgeschäft damit wenig Chance (ok, auch da gibt es Ausnahmen, wo sowas beabsichtigt ist *g*)

    Ich würd mal tippen, das der Controller des Touchscreens unwillig ist und wohl unter so etwas wie einem Wackelkontakt leidet. Ich kann dir aber weder sagen wo der sitzt, noch wie der getauscht werden könnte. Eventuell ist aber auch nur das Verbindungskabel (Flachband?) beleidigt?
     
  16. winne, 02.06.2011 #16
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Ich glaube, bei Ebaypreisen zwischen 40-70€ für ein G1, ist eine Reparatur sinnlos. Letztens ging eins aus einer 12/2010 Vertragsverlängerung für 68€ über den Tisch.
    Dein G1 gängig zu machen wird teurer. ;-)

    > per SGT mobil :) <
     
  17. RodBelaFarin, 02.06.2011 #17
    RodBelaFarin

    RodBelaFarin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    11.12.2010
    :sad: du kannst ja was sagen. es ist immerhin mein erstes g1 - das hat noch nen emotionalen wert :smile:
    ich werde es auf alle fälle mal komplett aufmachen und schauen ob es nicht doch nur ein wackelkontakt ist. viel hoffnung habe ich nicht, aber ich werde das nicht unversucht lassen.

    zu meiner verteidigung - ich bediene das im video gezeigte smartphone. die kamera habe ich nicht bedient :flapper:
     
  18. norbert, 02.06.2011 #18
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    ich hege auch nicht viel Hoffnung, daß du den Fehler findest. Es sei denn du hast eine gute Lupe :(
    Sofern du mit Elektronik nicht schon ein wenig Erfahrung hast, dürfte es eher ein Zufallstreffer werden.

    Dann streichen wir die Option "Hauptdarsteller" und "Regisseur" auch lieber von deiner Berufsliste ;)
     
  19. didis, 02.06.2011 #19
    didis

    didis Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    24.01.2011
    RodBelaFarin bedankt sich.
  20. RodBelaFarin, 03.06.2011 #20
    RodBelaFarin

    RodBelaFarin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Ist auch absolut nicht mein Spezialgebiet :p


    Sowas ist schon eher mein Spezialgebiet. Vielen Dank, damit sollte es dann wirklich klappen :)

    Ich melde mich, sobald sich daraus was ergeben hat. Wird allerdings noch ein paar Tage dauern bis ich dazu genügend Zeit finde.
     

Diese Seite empfehlen