1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Treiber für XP (SP3) verfügbar

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9514 Forum" wurde erstellt von panachim, 14.12.2011.

  1. panachim, 14.12.2011 #1
    panachim

    panachim Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.12.2011
    SteiniBert, wurbl, kalla177 und 2 andere haben sich bedankt.
  2. Taffi, 14.12.2011 #2
    Taffi

    Taffi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Klasse Info. Danke panachim :thumbup:

    Hier die Anleitung von der Medion FAQ-Seite zum Einbinden unter Win XP SP3

    EDIT1:
    Bei mir erkennt der PC das LIFETAB immer noch nicht bzw. Treiber wird nicht akzeptiert - Neustart etc. hat auch nichts gebracht.
    Möglicherweise habe ich schon zuviel selbst daran herumprobiert und was im Windows XP "zerschossen". Vielleicht klappt es ja bei jemand anderem *daumendrück*
    EDIT2:
    Hinweis und Links zum Direktdownload in die FAQ hier im Forum eingebunden.

    Greetz
    Taffi
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2011
  3. hungryeinstein, 14.12.2011 #3
    hungryeinstein

    hungryeinstein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Na das ist doch ein Dolchstoß in die Herzen der ständigen Meckerer.:biggrin:

    "Medion hat keinen vernünftigen Support....ich kauf Apple....ich bring das Ding gleich zurück."

    Manchmal kann es nicht schaden einfach einen Moment abzuwarten. ;)
     
    SteiniBert und linus123 haben sich bedankt.
  4. waldbeere, 14.12.2011 #4
    waldbeere

    waldbeere Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.12.2011
  5. Taffi, 14.12.2011 #5
    Taffi

    Taffi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    28.11.2011
    so, nun hat mein XP SP3 den Treiber endlich auch "gefressen". Nach etlichen neustarts, installieren/deinstallieren des Treibers zeigt es mir das LT auch auf dem Arbeitsplatz an.
    Wichtig: Das USB-Debbuging auf dem LT muss deaktiviert sein.
    X-mal das gleiche gemacht und irgendwann hats funktioniert - XP halt :cursing:

    Gruß
    Taffi
     
  6. kalla177, 14.12.2011 #6
    kalla177

    kalla177 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Da habe ich ja richtig Glück gehabt :drool:. Hab die exe von medion runtergeladen, auf dem Desktop entpackt, lifetab über usb angeschlossen und gestartet, xp sagt neues Teil gefunden, im Installationsfenster den Ordner der Inf-Datei auf dem Desktop angegeben, weiter angeklickt und das lifetab erscheint mit Symbol im Taskmanager. Zugriff auf externen und internen Speicher unter xp möglich.
    Was will ich mehr :drool:

    P.S.: etwas ausführlicher wg. newbies
     
    wurbl bedankt sich.
  7. wurbl, 14.12.2011 #7
    wurbl

    wurbl Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Bleibt noch anzumerken, daß man für die Treiberinstallation lokaler Admin sein muß und das Lifetab sich nicht schon nach zwei Minuten (Einstellungen->Bildschirm->Timeout) schlafen legen sollte. ;)
     
  8. joojanta, 15.12.2011 #8
    joojanta

    joojanta Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Was ich etwas länger suchen musste... Für alle, die noch keine Android-Cracks sind: Ihr findet die Einstellung unter Einstellungen - Apps - Entwicklung

    Ich habe ebenfalls eine XP-Installationsodyssee hinter mir, und jetzt scheint er die Treiber zwar richtig installiert zu haben (ein USB-Verbundgerät und ein "Medion Lifetab P9514 MTP Device" unter Windows Portable Devices) und beim Anschließen des Tablets wird auch ein neues USB-Massenspeichergerät inkl. Laufwerksbuchstaben angelegt. Doch wenn ich das Laufwerk öffnen möchte, fordert mich XP auf, einen Datenträger einzulegen. Das riecht danach, als würde er nur den SD-Kartenslot ansprechen. Da ich keine Micro-SD-Karte besitze, kann ich das nicht nachprüfen. Ich wäre für weitergehende Hinweise dankbar.

    Allerdings weiß ich auch nicht so genau, warum ich mich damit noch herumschlage, denn über WLAN kann ich mittels Total Commander inzwischen zumindest auf Freigaben meines XP-Rechners zugreifen. Naja, wäre trotzdem schön, wenn ich von XP aus das LT als Laufwerk ansprechen könnte...

    Gruß, JJ
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2011
  9. Taffi, 15.12.2011 #9
    Taffi

    Taffi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Klicke auf dem Arbeitplatz einfach auf "Medion Lifetab P9514 MTP Device". Dann sollte sich ein Ordner mit "Interner Speicher" und, falls eingelegt, "SD-Karte" öffnen. Die Einträge kannst du wiederum anklicken und dann "befüllen". Beachte jedoch das du das was du draufkopierst auch in entsprechenden Ordnern anlegst bzw. reinkopierst, damit du es im Lifetab/Explorer wiederfindest. Ferner, so ganz allgemein gesagt, wenn man nicht weiß für was es gut ist, bloß nix löschen.

    Siehe hierzu auch FAQ unter Punkt 5 hier im Forum.

    Greetz
    Taffi
     
  10. joojanta, 15.12.2011 #10
    joojanta

    joojanta Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Leider bekomme ich kein MTP-Device im Arbeitsplatz, sondern nur einen Laufwerksbuchstaben. Kann das vielleicht daran liegen, dass ich den Windows Media Player 10 nicht installiert habe? Wikipedia behauptet, dass XP das MTP Protokoll nur mit WMP10 unterstützt. *seufz*

    Gruß, JJ
     
  11. Taffi, 15.12.2011 #11
    Taffi

    Taffi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    28.11.2011
    @jj,
    in der Tat verlangt MTP + Win XP den WMP 10. Installiere den WMP 10 doch einfach. Du musst diesen ja nicht nutzen. Hauptsache das LT wird erkannt und du kannst damit "arbeiten".

    Greetz
    Taffi
     
  12. der alex, 15.12.2011 #12
    der alex

    der alex Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    super treiber :(


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2011
  13. FiveBucks, 15.12.2011 #13
    FiveBucks

    FiveBucks Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Hast du auch den richtigen Ordner angegeben. Beim Entpacken der Datei wird der Inhalt auf C:\Medion geschrieben.
     
  14. der alex, 15.12.2011 #14
    der alex

    der alex Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    ja natürlich :)
    der daddelt rum und dann kommt die meldung...ab und an wird das tablet nicht mal erkannt, dann muss ich rechner und tablet jeweils neu starten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2011
  15. Taffi, 15.12.2011 #15
    Taffi

    Taffi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    28.11.2011
    "USB-Debugging" auf dem LT deaktiviert?
    Lies dir bitte die Vorgehendweise in der FAQ durch - es geht definitiv. Habe auch etwas länger gebraucht.

    Greetz
    Taffi
     
  16. der alex, 15.12.2011 #16
    der alex

    der alex Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    wenn es nicht erkannt wird kann ich es ja nicht aktivieren/deaktivieren ;) und wenn es dann erkannt wird gehts net :(
    was soll ich machen ? kann es ja nur anklemmen und den treiber einbinden. mach das ja nicht zum ersten mal ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2011
  17. der alex, 15.12.2011 #17
    der alex

    der alex Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    lol. habe das jetzt noch gefühlte 100 mal gemacht, nun hat er das tablet erkannt und installiert aber danach wollte er nochmals die MTP treiber haben. die hat er dann gefunden und bestimmt 15x nacheinander installiert. nun steht das tablet unter andoid phone und keine ausrufezeichen mehr. allerdings nix zu sehen vom tablet :D
    habe 2 wechseldatenträger mehr aber auf beide kann ich nicht zugreifen...das ist nicht mehr komisch :D :D :D
     
  18. Taffi, 15.12.2011 #18
    Taffi

    Taffi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Das mit den 2 Wechseldatenträger kommt vom aktivierten "USB-Debugging" - ergo: deaktivieren!
     
  19. der alex, 15.12.2011 #19
    der alex

    der alex Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    das ist deaktiviert :), kein häkchen dran...
     
  20. der alex, 15.12.2011 #20
    der alex

    der alex Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    jetzt gebe ich es auf...ab auf SD karte und dann ins tablet oder gleich mit win 7 hochfahren aber so etwas geht nicht :(

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen