1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

UBS-Verbindung (PC) ausgegraut - Kein Wechseldatenträger möglich

Dieses Thema im Forum "Archos G9 Tablet Forum" wurde erstellt von robberlin, 19.04.2012.

  1. robberlin, 19.04.2012 #1
    robberlin

    robberlin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Hallo Leute,

    vielleicht stelle ich mich einfach nur zu dumm an oder es gibt wirklich ein Problem:

    Mein Tablet: Turbo Tablet 101 G9, 2x 1,5, 1GB Ram, 8GB intern, ICS 4.05, 32GB Speicherkarte (NTFS)

    Mein Problem:
    Wenn ich das Tablet an den PC (Win7 64bit) anschließe wird es erkannt und Treiber installiert, ich sehe auch das Tablet als Symbol im Arbeitsplatz.
    Ich sehe auch den internen Speicher und die SDCard ABER ich kann weder was löschen noch drauf kopieren. Der Vorgang startet einfach nicht.
    Wenn ich etwas lösche dann wird es scheinbar gelöscht aber nach dem Neustart des Tablet ist alles immer noch da.

    Ich kann bei den Einstellungen für den Speicher im Tablet auch die Option
    USB-Verbindung (PC) nicht auswählen weil sie grau hinterlegt ist.
    Ich kann nur zwischen MTP und dem anderen hin und her switchen und bei dem anderen wird mir IM PC Explorer nur der interne Speicher angezeigt.

    Gibt es keine Möglichkeit eine normale Wechseldatenträger Anbindung zustande zu bringen? Ich mag doch nicht jedes mal die Karte aus dem Tablet nehmen nur um Daten zu löschen/zu schreiben.

    Hilfe!!!

    EDIT:
    Ich war wohl schon im Menü UBS-Verbindung (PC) daher war es ausgegraut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2012
  2. AngelOfDarkness, 20.04.2012 #2
    AngelOfDarkness

    AngelOfDarkness Android-Experte

    Beiträge:
    748
    Erhaltene Danke:
    150
    Registriert seit:
    13.03.2012
    bei ICS 4.0.5 gibt es ein Problem mit den Zugriffsrechten bzw. Schreibrechten auf
    die SD-Karte. Evtl. hat die Verhalten auch was damit zu tun.

    Es gibt inzwischen die Testversion 4.0.06-Test2 in der das Problem mit der
    SD-Karte bereinigt wurde.
    Allerdings sollte es trotzdem vom PC aus gehen.

    Lies mal diesen Thead dazu, dort findest du auch den Link zu der Update Test Firmware.

    http://www.android-hilfe.de/archos-...obleme-mit-wlan-hdmi-sd-karte-einfrieren.html

    Am besten nach dem Update das Tablet mal ausschalten und neu booten lassen.

    LG AOD
     
  3. robberlin, 20.04.2012 #3
    robberlin

    robberlin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Hallo,
    danke für die Hilfe, ich werde es mal ausprobieren.
    Zwischenzeitlich habe ich folgendes herausgefunden:

    Egal ob Android 3.2.8 oder 4.0.5 es geht bei beiden gleich: NICHT

    NTFS SDCARD: Zugriff ja, Schreibrechte nein
    EXT4 SDCARD: Zugriff ja, Schreibrechte nein, bzw wird vom PC logischer Weise gar nicht erst erkannt
    FAT32 SDCARD: Zugriff ja, Schreibrechte ja.

    Archos bietet ja zum Glück ein Splitter-Tool für große HD Filme an, dass sehr schnell ist. Also werde ich vorerst mit FAT32 leben :(
     

Diese Seite empfehlen