Über das Forum und geordnete Übersicht ... und einiges mehr...

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100G) Forum" wurde erstellt von frecherFrosch, 09.07.2012.

  1. frecherFrosch, 09.07.2012 #1
    frecherFrosch

    frecherFrosch Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Hallo alle zusammen,

    erst einmal VIELEN VIELEN Dank, für die teilweise sehr guten Hinweise und Anleitungen. Ohne das hier, wäre ich derbe auf den Mund gefallen (habe mir doch ein Android Handy gekauft und gedacht, "updaten" wird dank Internet doch sehr einfach sein - ist ja kein angebissenes Obst). Nun ja, so ist es auch, nur das hier die Möglichkeiten offenbar überhand nehmen.

    Damit kommt ich auch zu meinem eigentlich Anliegen bei diesem nicht auf dieses Handy gebundenes Thema:

    Versteckt in den vielen Themen, alleine zum S2G, stehen sehr gute Hinweise und Anleitungen, die jedoch schwer zu finden sind. Und da ich mich für einen besseren Ottonormalverbraucher halte, stelle ich die Theorie auf, dass hier zu viel Arbeit für zu wenig Effekt geleistet wird.
    Kein Mensch, der sich hilfesuchend hier hin wendet, wird alles durchlesen können (wollen). Wenn er dies dann täte, bräuchte er sicher keinen neues Thema starten zu Sachverhalten, die schon an anderer Stelle erklärt wurden, bzw. dann wäre er selbst ein Profi.

    An einer anderen Stelle in diesem Forum wurde schon mal darüber diskutiert, wie man dies ändern könnte, ich habe dies nur kurz gestreift und finde es leider jetzt nicht wieder. Ich halte dies hier für ZU VERSCHACHTELT, als das man effektiv Hilfe daraus ziehen kann. Daher möchte ich mit diesem Thema hier den Meinungsaustausch zu dieser Problematik bündeln.

    Auch möchte ich einige Vorschläge beisteuern, die an anderer Stelle funktionieren (sind nicht meinem Geiste entsprungen):

    Variante 1:
    Wenn man nur das Forum benutzen möchte, so sollte man gute Anleitungen herauslösen und in einem eigenständigen Unterforum aufbewahren. Diskussionen um diese Themen werden dann an anderer Stelle geführt. Die sauberen Anleitungen sollten am Ende bei den Quellen dann verlinkungen auf die Diskussionen haben.
    Vorteil:

    • die Anleitungen / Hilfen bleiben sauber
    • sie sind übersichtlich
    • schnell zu finden
    Nachteil:

    • eine Person muss diese Anleitungen warten
    • ein Admin / Moderator muss im Falle des inaktivwerdens des Themenerstellers die Arbeit weiterführen oder "frei" geben
    Variante 2:
    ein angeschlossenes Wiki, dass die wesentlichen Informationen rund um das hier alles sammelt.
    Vor- und Nachteile liegen hierbei wohl auf der Hand.

    Aus meiner Sicht können Foren leider nicht das leisten, was diese sehr umfangreiche Problematik benötigt. Ein Wiki würde insgesamt kaum mehr Arbeit machen- ich bin mir sicher, es würde sogar Arbeit sparen: Das passende Werkzeug für die eigentliche Arbeit:

    • Forum zum Diskutieren
    • Wiki zum Sammeln von Wissen


    Zu Letzt möchte ich auch noch einen Vorschlag für die Wikivariante mitgeben: DokuWiki - benötigt "kaum" Wissen und Ressourcen - in keinerlei Hinsicht.


    Beste Grüße
    der frecheFrosch
     
  2. Diomoron, 09.07.2012 #2
    Diomoron

    Diomoron Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,485
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    26.04.2012
    sieht irgendwie so aus, als wärst du noch nicht sooooo lange hier (registriert seit heute), aber wenn du schon ein paar wochen hier sein würdest (in diesem bereich) würde dir auffallen, dass wir daran arbeiten.

    nach und nach fliesst alles zusammen. ive hat eine flash-anleitung mit verlinkungen, hinweisen und so weiter gemacht, ich arbeite an "antworten auf beliebte fragen" und das wird so weiter gehen. das geht halt icht alles von jetzt auf gleich, denn alle (!!!!) haben nunmal auch ein privatleben und machen das hier in ihrer freizeit.

    die variante 1 wurde schon durch gegangen und wird wenn nötig wohl auch so in kraft treten. momentan geht´s noch so und email.filtering arbeitet ja auch mit als moderator in diesem bereich. und im vergleich zu anderen bereichen halten wir den hier vergleichsweise noch übersichtlich. klar, kann besser sein, aber daran arbeiten wir. wie gesagt.

    aber alle wichtigen dinge sind hier einfach zu finden. "notfalls" über die suchfunktion, die man auch so benutzen kann, dass man nur diesen bereich nach etwas durchsucht. das muss man nichtmal umständlich machen, sondern ist in diesem bereich ganz easy über foren-optionen zu erreichen.

    trotzdem ist es ja mal wieder genau so, wie du sagst: die leute wollen einfach nicht lesen. und meiner ansicht nach ist auch das ein problem. denn auch das macht uns ja mehr arbeit. denn so muss man die themen zusammen führen, manche muss man trennen, weil andere leute fragen stellen die mit dem thema nix zu tun haben und so weiter. somit soll das also so laufen, dass wir uns die arbeit machen mit anleitungen, FAQs, themen trennen und so weiter. aber die leute, die das forum nutzen, hilfe wollen, mit kompletten unwissen flashen wollen, etc. sich nicht die mühe machen wollen sich mal etwas einzulesen, aber wir uns dafür umso mehr um alles "richtig geregelt" aufzulisten und nebenbei noch die anderen dinge. und das alles in unserer freizeit. muss das nochmal erwähnen.

    ich und die "üblichen verdächtigen" hier stecken schon viel zeit hier rein. und weil die keine lust haben zu lesen wird dann gefragt wie man z.b. auf ICS flasht. obwohl die anleitung da ist. mit verlinkungen zu den firmwares, etc. oder fragen wann ICS für das G kommt, obwohl das thema auch in einem thread behandelt wird. weil man einfach nicht lesen will.

    wie gesagt: wir arbeiten dran, den bereich hier so gut und übersichtlich wie möglich zu halten und arbeiten ständig an verbesserungen, antworten auf fragen in 1 thread zu beantworten, damit nicht wieder die frage kommt und so weiter. aer das geht nicht von 1 tag auf den anderen. und noch ist der bereich nicht so groß, dass man für anleitungen, original-firmwares, custom-ROMs und so weiter jeweils 1 eigenes unterforum erstellen muss.
     
  3. frecherFrosch, 09.07.2012 #3
    frecherFrosch

    frecherFrosch Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Verzeih mir bitte, falls mein Thema wie ein Angriff (oder so etwas in der Art) klang. Dem ist nicht so, ich wollte etwas dazu beitragen, da ich an der einen oder anderen Stelle über genau diese Problematik gestolpert bin. Aus diesem Forum habe ich mir schon extrem viel Wissen gezogen / kostenlos konsumiert.
    Zur mir, ja ich geistere erst seit kurzem durch dieses Forum und habe erfolgreich in stundenlanger Sucharbeit meine Fragen selbst beantwortet. Mein Handy habe ich damit geflascht bekommen, sogar auf Anhieb und es läuft stabil (was sicher nicht an meinem Können liegt). Themen und Diskussionen zur Optimierung und Steuerung der Informationen habe ich selbstverständlich keine Beachtung geschenkt: wieso auch - mein technisches Wissen erschöpft sich hier (sonst wäre ich nicht hier).

    Da ich heute dieses Thema hier aufgeschnappt habe (Umstrukturierung), wollte ich etwas von meinen Fertigkeiten beisteuern, denn technische Hilfe für Android, werde ich sicher nicht leisten können - hier bin ich nur Konsument.

    Ich möchte daher die Fakten kurz aufzeigen UND erläutern, wie ihr zügig, ohne viel Arbeit eine Optimierung Eurer Arbeit erreichen könnt. Dabei darf natürlich nicht davon ausgegangen werden, dass eine Optimierung alle Probleme löst (unbelesene Nachfragen wird es immer geben), sondern möglichst viel für alle erreicht, mit möglichst geringen Aufwand auf der Produzenten Seite - Ihr und Eurer Wissen.


    • hier im S2G Forum steckt viel Arbeit / Wissen (im gesamten Forum ebenfalls)
    • das Wissen / die Arbeit ist auf viele Beiträge verteilt
    • wesentliche Informationen sind NUR per Suche zu finden (mehr dazu unten)
    • Informationseinheiten sind aufgesplittet
    • Informationseinheiten sind nicht datiert / versioniert (teilweise schon)
    • Informationen und Diskussionen sind nicht strickt getrennt
    • es fehlt eine strickte Aufteilung / Übersicht über die Informationen an sich
    • aktuelle Informationen wandern (teilweise)
    "NUR per Suche zu finden":
    Es gibt grob drei Gruppen von Menschen im Netz:

    1. Gelegenheitssurfer (vom daU bis zum E-Mail Profi)
    2. Menschen, die in realer und virtueller Welt leben
    3. Bereichsprofis A und B (A hat nicht akzeptieren, dass Menschen unterschiedlich von dumm bis schlau sind - B hat dies akzeptiert)
    2&3 werden hier kaum nachfragen, stellen aber auch zusammen leider nur den kleinsten Teil der Bevölkerung dar. 1 wird mit großer Wahrscheinlichkeit nicht wissen, was zu suchen ist und daher immer fragen...

    Auch mit einer super Optimierung (!= Perfektion) wird dies leider nicht zu ändern sein. Die "Wahrheit" ist: unbelesenes Nachfragen kann man nur minimieren - aber nicht ausrotten. Und ein Weg dahin ist, Informationen nicht per Suche zugänglich zu machen, sondern zur Information hin zu führen!

    Dafür gibt es mehrere Varianten, gemein haben sie die strikte Trennung von Informationen und Diskussion.

    Ein Beispiel:
    - S2G
    Normale Diskussionsplattform
    -- Anleitungen - Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S2 (I9100G)
    NUR Informationen - aufbereitet - "findbar"
    -- Diskussionen zu "Anleitungen - Root / Custom-ROMs / Modding"
    NUR Diskussionen, wenn Infos, dann müssen diese an passender Stelle eingepflegt werden

    -- FAQ
    NUR FAQ, erweitern sich bei passenden Fragen in den Diskussionen

    In dem Forum "Anleitungen - Root..." sind dazu noch grobe Vorlagen und Präfixe zu verwenden. Eine Vorlage sollte mindestens enthalten:
    Stand:
    Information...
    Änderungen: (können auch als neuer Beitrag geschrieben werden)
    Quellen:
    Im Ganzen ist dies ein systemweites Problem (auf android-hilfe.de), da auch die anderen Unterforen keine Trennung von Information und "Kundenbetreuung" aufweisen.

    Ein Postulat meinerseits möchte ich noch klarstellen: die ehrenamtlich erbrachte Arbeit (hier) soll möglichst einer große Anzahl von Benutzern zu gute kommen (sollte dies nicht der Fall sein, ist mein Zutun hier absolut überflüssig). Das schließt Gruppe 1 ein - mit deren Problemen.

    Ist die Problematik erkannt, kann dies angegangen werden. Ruhig und ohne Stress - doch im Nachhinein rasend schnell. Die Änderung ist gering, die Wirkung riesig!
    Dafür gibt es mehrere Wege. Idealerweise werden die Foren angepasst und erweitert, den anderen Fall lohnt es nicht zu thematisieren. Alles weitere ergibt sich eigentlich (fast) von selbst ...

    Letzte endlich muss jeder Engagierte für sich die Frage klären, ob seine Arbeit gesucht oder gefunden werden soll.
     
  4. Diomoron, 10.07.2012 #4
    Diomoron

    Diomoron Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,485
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    26.04.2012
    yoar, so klingt das schon anders ;)

    ich denke, dass die diskussionen zu anleitung/root/etc. ruhig in dem bereich bleiben kann bzw. kein seperater bereich gemacht werden muss. man kann auch die wichtigen dinge oben anpinnen und unten einen thread zum jeweilig gepinnten thema machen.

    der FAQ-bereich ist noch nicht groß genug um daraus einen eigenen bereich zu machen. also sind noch nicht genug themen. aber ist in arbeit. wie man aber trotzdem immer wieder erkennen kann ist, dass leute auch neue themen eröffnen und nach dingen fragen ohne vorher mal geguckt zu haben. und so wird eh immer wieder arbeit drin stecken, darauf hinzuweisen selbst mal kurz zu gucken um sich einen überblick zu verschaffen, die themen evtl. zusammen zu führen und so weiter.

    deine idee ist an manchen stellen gut und logisch. ähnlich wie ich das auch schon angesprochen hatte mit präfixen und so weiter. die diskussion war glaub ich im "kernel, rom und xxx???? für das S2 - Überblick" - so ähnlich. ist das ding in meiner signatur rechts :D

    schön wäre es, wenn man das in z.b. unserem bereich alles so angehen kann nach zusammen gestellten ideen und daraus dann den bereich entsprechend abändert. vielleicht kann man das dann auch auf alle bereiche anwenden und man hat mehr überblick oder leichteren überblick.

    "findbar" sollte jedoch jedes forum sein. egal ob suche oder so. also einfach zu finden die themen (um die suche auch mal anzusprechen) jedoch via SuFu auch. man gibt ein was man sucht und kann entweder die threads oder nur die titel durchsuchen und kann sogar angeben in welchem unterforum/bereich. leider machen das zu wenige. denn das würde vieles erleichtern.

    ich denke man sollte ideen sammeln, zusammen entscheiden was wie sinnvoll ist und allen wünschen so entspricht, dass man sich drauf einigen kann und dann halt angehen. aber da muss auch der chef/die chefs sein/ihr ok geben und dann wie gesagt angehen das ganze.
     

Diese Seite empfehlen