1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ungewollter Reboot?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von Tobi1982, 20.12.2010.

  1. Tobi1982, 20.12.2010 #1
    Tobi1982

    Tobi1982 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    981
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Hallo zusammen,

    eben ist mir was total seltsames mit meinem MS2 passiert:

    Hatte es über Nacht abgeschaltet an der Steckdose, am morgen noch am Netz angeschaltet. Dann bei abgeschaltetem Display abgesteckt und in die Arbeit gefahren (lag einfach so im Auto rum, hab nicht mehr draufgeschaut und auch das Display nicht mehr angemacht).
    Als ich's dann in der Arbeit aus der Hosentasche genommen hab, seh ich das Motorola-Logo auf dem Display, wie wenn das Handy bootet. Es war aber sofort "da" und ich musste die PIN auch nicht nochmal eigeben.
    Im Akku-Manager lag die "Zeit seit Ausstecken" dann auch erst bei einer Minute, als ich das gecheckt habe.

    War das dann ein Reboot? Oder lag's daran, dass ich es mit abgeschaltetem Display abgesteckt und dann länger (ca. 45 Min) nicht mehr bedient hab. Kann sein, dass ich an irgendeine Taste gekommen bin, als ich's as der Tasche geholt hab.

    Find's nur ein bisschen beunruhigend, wenn ein Handy mit ungewollten Reboots anfängt, hatte ich noch nie...

    Gruß
    Tobi
     
  2. klosmasse, 20.12.2010 #2
    klosmasse

    klosmasse Android-Experte

    Beiträge:
    540
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Phone:
    iPhone 6Plus
    Passiert ab und zu mal :)
    Ist halt nen kleiner PC der ab und zu mal seine Hänger aufweist.
    Passiert das aber täglich, dann würde ich als erstes gucken welche Apps dies verursachen könnten.

    Kann dich beruhigen, dass es mein Trainer mit seinem Iphone 4 auch mal getroffen hat.
    Kam völlig aufgelöst zu mir, da hat sich sein OS total festgefahren :-D

    Mehr Schnick-Schnack = mehr Fehleranfälligkeiten.

    Grüße
     
    Tobi1982 bedankt sich.
  3. Rennert, 20.12.2010 #3
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hatte ich am ms1 auch oefters, da lags aber an milestone overclock und setcpu. Habe ich aber bei benutzung am ms2 auch schon mit den zwei programmen gehabt. Dort liegts aber an den einstellungen.
    ansonsten kann das mal passieren, nach paar tagen nutzung startet es auch manchmal neu.
     
  4. dodotech, 20.12.2010 #4
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Wenn man den Scnick-Schnack gut koordiniert! :) Passt alles! :cool2:
     
  5. Tobi1982, 20.12.2010 #5
    Tobi1982

    Tobi1982 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    981
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Hallo zusammen,

    danke schonmal für die Antworten.

    Ich werd's mal im Auge behalten, anhand der Betriebszeitanzeige kann man ja sehen, ob es seit dem letzten Einschalten mal rebootet hat. Hätte ich's nicht grad aus der Tasche gezogen, hätte ich es überhaupt nicht bemerkt.

    Hab aber eben auch mal bei o2 angerufen und denen eine neue SIM rausgehandelt, hab nämlich schon länger hin und wieder mal das Problem, dass das Handy (bei 2 verschiedenen reproduzierbar) das Netz verliert und nur durch Neustart der Telefonfunktion und PIN-Eingabe wieder kriegt. Alle anderen um mich rum mit o2 haben aber normal Netz.
    Hatte hier gelesen, dass das MS 2 wohl hin und wieder mal ein bisschen Zicken macht bei manchen SIMs.

    Gruß
    Tobi
     
  6. dodotech, 20.12.2010 #6
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Hallo

    Das stimmt, das MS2 kommt mit einiger Generation von SIMs nicht zurecht, und muss dann getauscht werden! Dies habe ich bei meinem auch machen müssen, und habe dann die Karten vom MS1 und MS2 getauscht! :) Danach gibt es keine Probleme mehr! :)
     
  7. Tobi1982, 20.12.2010 #7
    Tobi1982

    Tobi1982 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    981
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Meine bisherige SIM ist von 2008, gab's damals zu meinem ersten UMTS-Handy (davor hatte ich ne 'historische" Viag Interkom SIM inklusive Interkom-Anzeige auf dem Display).
    Hatte aber eh schonmal daran gedacht, die zu tauschen wegen dem besagten Netzproblem, da kam das jetzt eh gerade recht.
     
  8. Tobi1982, 20.12.2010 #8
    Tobi1982

    Tobi1982 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    981
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    05.12.2010
    @dodotech

    Achso, hab gerade gesehen, bei dir gab es mit der neueren SIM von o2 Probleme? Ich bekomm ja dann auch ne ganz neue, vermutlich so eine, die bei dir nicht funktioniert hat?
    Aber das kann's ja auch irgendwie nicht sein, dass ganze Generationen von SIMs dem Milestone 2 Probleme machen, oder? Was würde dann jemand mit einem ganz neuen o2 Vertrag machen, wenn alle neuen SIMs von o2 nicht funzen?

    Gruß
    Tobi
     
  9. dodotech, 20.12.2010 #9
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Hallo
    Also ich habe innerhalb von vier wochen 2mal O2 karten bestellt! Die SIM aus der ersten l
    Lieferung funktionierte nicht, und die aus der 2. lief!
    Habe dann die SIMs einfach getauscht! Die aus dem Milestone1 ins Milestone2 und umgekehrt! :)
    Hat funktioniert!

    sent by using brain.sh! :)
     
    Tobi1982 bedankt sich.
  10. Tobi1982, 20.12.2010 #10
    Tobi1982

    Tobi1982 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    981
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    05.12.2010
    OK, na dann mal schauen :) Jetzt läuft der Stein jedenfalls schon seit dem Reboot durch, und auch davor keine Probleme, von daher denke ich mal nicht dass es ein schwerwiegenderes oder gar Hardware-Problem ist.
    Interessanterweise ist der Reboot auch an meiner Arbeitsstelle aufgetreten, wo es häufiger zu den Netzproblemen kommt, zudem habe ich, wenn ich reingehe kurzfristig mal kein Netz. Also nicht so abwegig, dass es mit Netz und/oder SIM zu tun hat...

    Aktualisiert das Milestone eigentlich beim Einlegen einer neuen SIUM auch gleich nochmal die Daten für APNs etc.? Oder muss ich da selber aktiv werden? Nur zur Sicherheit, damit das auch gleich nochmal frisch und auf dem neuesten Stand ist.

    Viele Grüße
    Tobi
     

Diese Seite empfehlen