1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Uni Projekt - Mobile Computing

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von dermattn, 04.04.2011.

  1. dermattn, 04.04.2011 #1
    dermattn

    dermattn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Hi zusammen,
    ich muss mir ein Projekt für das Modul Mobile Computing ausdenken und anschließend auch entwickeln.

    Leider habe ich eine Denkblockade.
    Kriterium ist eig nur, das die App via Wifi, Bluetooth o.ä. mit einem andern Gerät kommunizieren soll.

    Könnt ihr mir mit ein paar Anregungen unter die Arme greifen :)

    edit:
    die App soll für das Galaxy S2 sein (zur orientierung - zwecks displaygröße rechenpower usw)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2011
  2. funcoder, 04.04.2011 #2
    funcoder

    funcoder Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Weiß zwar nicht wie umfangreich das Projekt sein soll, aber wie wärs mit einem klassischen Prim Zahlen Berechnungs App welches die Rechenpower mehrer Androiden nutzt?
    Austausch kann über Bluetooth untereinander erfolgen oder eben über WLAN.

    Alternativ ein klassisches Schiffe versenken bzw. eben ein anderes typisches Netzwerkspiel. :thumbsup:
     
  3. dermattn, 04.04.2011 #3
    dermattn

    dermattn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.05.2009
    hehe erstmal danke für die schnelle antwort.
    nichts für ungut ... primzahlen ... nee möcht was machen, was mich auch interessiert und was ich auch gerne dannach noch nutz ...

    also ich dacht mir, das es in richtung pc - android kommunikation gehen soll
     
  4. funcoder, 04.04.2011 #4
    funcoder

    funcoder Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Ahh okay :)
    Was ich mal in der Richtung programmiert hatte war ein Remote Viewer.
    Wäre vielleicht eine Idee, dass du quasi auf deinem Smartphone das Anzeigebild des "richtigen" PCs siehst und ggf. auch bestimmte Aktionen aus der ferne ausführen kannst. Eben eine Art VNC Viewer oder dergleichen :)

    Bzw. Zusatzfunktionen, dass direkt am Smartphone Zusatzfeatures wie "Lautstärke erhöhen" oder "Nächster Titel" ausgeführt werden können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2011
  5. dermattn, 04.04.2011 #5
    dermattn

    dermattn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.05.2009
    hab ich schon einen ... TeamViewer... top App übrigens
    habs mir auch schon überlegt aber das is glaub ich nicht so das richtige ^^ .. mhh naja vllr fällt mir noch was ein
     
  6. Fr4gg0r, 04.04.2011 #6
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    wie wärs damit, ein android steuert ein anderen android fern ;)
     
  7. dermattn, 04.04.2011 #7
    dermattn

    dermattn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.05.2009
    das is doch nutzlos :D ... muss ja den prof auch bissl begeistern
     
  8. v Ralle v, 04.04.2011 #8
    v Ralle v

    v Ralle v Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Schade, dass ich nicht so ein Modul habe :D Ich wäre schon fertig. Das Thema klingt echt spannend.
     
  9. dermattn, 04.04.2011 #9
    dermattn

    dermattn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.05.2009
    ja studier informatik. hab im bachelor für nen ähnliches modul mit nem kumpel für sein dj prog ne coole remote control gebastelt... nun such ich nen neues projekt für den master-kurs
     
  10. dermattn, 06.04.2011 #10
    dermattn

    dermattn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.05.2009
    so ich hab ne idee ...

    GPS Tracker in echtzeit.
    nutzer startet app, drückt auf tracken ... seine position wird via googlemaps angezeigt und die gps daten werden alle 5 sec oder so an nen server geschickt ... vom rechner soll man dann in (relativer) echtzeit den nutzer verfolgen können

    nun die frage ... hat jemand schon erfahrungen in sachen gps und android ... wenn ja bitte melden

    können das projekt auch in teamarbeit erledigen falls jemand interesse hat :winki:
     
  11. Neeldarax, 06.04.2011 #11
    Neeldarax

    Neeldarax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    07.12.2010
  12. kleinerkathe, 06.04.2011 #12
    kleinerkathe

    kleinerkathe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,365
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Naja das GPS tracken gibts ja schon ;) Und da ists ja eigentlich ein einfaches die Daten in einem bestimmten Zeitintervall an einen Webservice zu schicken, der dann eine schöne Karte mit den Punkten generiert ;)
     
  13. dermattn, 06.04.2011 #13
    dermattn

    dermattn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.05.2009
    ja klar - es gibt eigentlich alles schon - die sache ist nur die:
    die sache, die ich machen will/soll --- sollte mich schon interessieren und find das jetzt nicht gerade uninteressant :D ..,
    hast vllt ne idee wie man das bisschen aufbohren kann

    Dank dir, ich versuch mich dran wenn es los geht ...
     
  14. kleinerkathe, 06.04.2011 #14
    kleinerkathe

    kleinerkathe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,365
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Achso... Ich war nur verwundert, da du oben die Idee mit der Fernsteuerung abgeschmettert hast, da es das schon gibt, aber jetzt auf das hier so anspringst ^^

    Achja im Buch Android 2 - Grundlagen und Programmierung wird eigentlich eine solche Anwendung realisiert ;) Übermitteln von GPS-Daten per SMS oder fortlaufend über einen Webserver zwischen zwei Android-Geräten :p Mit etwas Anpassung haste fast schon dein fertiges Projekt :p

    Aufbohren könntest du das so wie es bei manchen "Jogging"-Anwendungen ist. Zeiten, Geschwindigkeiten, Höhenunterschied, usw. alles protokollieren ;)
     
  15. dermattn, 06.04.2011 #15
    dermattn

    dermattn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.05.2009
    ja naja ne art fernbedienung hab ich ja schon im letzten projekt gemacht ... ja werd ich sehen, wie schwer bzw leicht es ist noch zusatzfkt wie höhenunterschied usw mit reinzubauen .... habs ja noch nicht probiert wie das abläuft
     
  16. dermattn, 16.04.2011 #16
    dermattn

    dermattn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.05.2009
    naja Projekt steht soweit. Eig nichts großes denk ich - der Prof will die größe von GSM Zellen an Hand von Wettereinflüsse protokollieren (warum auch immer^^).

    Im Prinzip brauch ich nur GPS Position und die GSM - Zellen - ID bestimmen.

    Mein erster Schritt war es die Zellen - ID zu bestimmen

    ich hab es eig so gemacht, wie es hier steht.

    dummerweise bekomm ich als id: -1 .. es konnt die ID also leider nicht ermittelt werden.(ja ich hab es auf dem Handy getestet und nicht im Emulator)

    wisst ihr was ich da falsch gemacht habe ?
     
  17. Christof, 26.06.2011 #17
    Christof

    Christof Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Ich glaube zwar nicht, dass Du das dafür benönigst, was soll das für ein Projekt sein? Mit welchem Ergebnis und wer macht da freiwillig mit als dauerhaftes "Überwachungsobjekt"? Aber egal, sowas gibt es.

    Eines davon ist dieses:
    GPS Tracker - Android Apps and Tests - AndroidPIT

    Das Ergebnis kann man sich dann unter "http:\\tracking.virtualniured.hr" anschauen. Passwort und Name sind natürlich änderbar.
    Das einzige was ich nicht finden konnte ist, wie man vom Kalender aufgenomme Routen wieder löschen kann.

    Falls Du eine Lösung hast, dann gerne zurück melden.
     

Diese Seite empfehlen