1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Updates per Computer auf das DHD laden?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von brandsen, 18.09.2011.

  1. brandsen, 18.09.2011 #1
    brandsen

    brandsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Servus,
    bin kurz davor mir das Desire Hd zu kaufen.
    Nun stellt sich aber noch eine Frage:
    Ich hab zuhause kein W-lan sondern hätte dann "nur" Inetflat bis 300Mb.
    Kann ich also bevorstehende Updates (Gingerbread..) und auch größere Apps per Pc laden und dann aufs Gerät übertragen um so meine Datenflat zu schonen?

    Mfg.brandsen
     
  2. neandertaler19, 18.09.2011 #2
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,343
    Erhaltene Danke:
    1,927
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Updates kannst du mit RUUs laden. Und Apps: Es gibt nicht alle außerhalb des Markets. Alle die du irgendwie als apk auf den PC laden kannst, kannst du auch so runterladen und dann aufs DHD schieben und installieren.
     
  3. Eneco, 19.09.2011 #3
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Das kommt drauf an, ob du ein DHD mit Provider-Branding oder ohne kaufst. RUUs mit Branding sind nämlich teilweise sehr schwer aufzutreiben. Ohne Branding wird man da leichter fündig.

    Zum Thema Apps vom PC laden habe ich grade diese Seite gefunden:
    Applikationen für Android, BlackBerry, Symbian und Windows Phone » mobiFlip.de
    Allerdings sollte erwähnt werden, dass dann auf dem DHD keine App-Updates angezeigt werden, wenn diese nicht über den Market installiert werden.

    Alternativ gibt es aber auch die Möglichkeit, per "Internet-Durchgang" über USB-Kabel die Internet-Verbindung vom PC ans DHD durchzureichen. Damit könntest du direkt übers Gerät laden.
     
    brandsen bedankt sich.
  4. skoschke, 19.09.2011 #4
    skoschke

    skoschke Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    18.02.2011
    "Internet-Durchgang" für Internet-Zugang generell wird funktionieren um z.B. Google anzuwerfen.
    Ob aber z.B. OTA-Updates damit gehen bezweifle ich, da sich das DHD ja in diesem Fall nicht beim Provider angemeldet hat sondern über eine x-beliebige andere Strecke ins Internet kommt.

    Probiert habe ich das allerdings noch nicht, nur eine Vermutung...

    Ciao
    Stefan
     
  5. Eneco, 19.09.2011 #5
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Warum sollten OTA-Updates über eine andere Internetleitung gehen als der gesamte restliche Datenverkehr? Über WLAN schaltet er ja auch nicht einfach auf 3G um.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. Sleepwalker, 19.09.2011 #6
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Ich schätze er dachte, dass die Updates nur über das Mobilnetz funktionieren. Sie gehen aber auch mit WLAN.
     
  7. TimeTurn, 19.09.2011 #7
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Die FRITZ!app Fon funzt nur über WLAN und nicht übers Mobilfunknetz, aber das ist eher die Ausnahme :flapper:
     
  8. Sleepwalker, 19.09.2011 #8
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Dachte da eher an sowas wie MobileTV von T-Mobile. Das geht dämlicher Weise nicht mit WLAN.

    Dass ein Router nur über seine eigene Verbindung erreichbar ist, sollte eigentlich jedem klar sein :D
     

Diese Seite empfehlen