1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB Debugging und Massenspeicher

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von sorosch, 19.03.2011.

  1. sorosch, 19.03.2011 #1
    sorosch

    sorosch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Hallo,

    ich möchte mein 5830 per USB mit dem Windows-PC immer als Massenspeicher verbinden, um Daten auf auf das Handy zu kopieren.

    Jedoch muss ich immer erst in die Einstellungen gehen und bei USB-Debugging das Häckchen entfernen. Dann kommt das Android-Männchen und man kann auf USB-Verbinden klicken.

    Wie kann ich das USB-Debugging standardmäßig deaktivieren bzw. Massenspeicher standardmäßig aktivieren? Oder geht das etwa nicht?

    Vielen Dank
    Grüße
    George
     
  2. flo-95, 19.03.2011 #2
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Also soweit ich weiß, schaltet das Ace das USB-Debugging automatisch ein und dies lässt sich so nicht ändern. Vielleicht gibt es eine App dafür, aber da habe ich noch nicht danach gesucht.
     
  3. sorosch, 19.03.2011 #3
    sorosch

    sorosch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Nein oder? Das kann doch nicht wahr sein. Was soll denn das? Ich habe dies zwar fast befürchtet - aber was soll das? Not a Bug - it´s a feature? Wer braucht den Debug-Modus? 1% der Personen, die das 5830 haben...

    Kennt sonst vielleicht jemand einen Workaround, wie man das Handy standardmäßig als Massenspeicher einrichtet?
     
  4. flo-95, 19.03.2011 #4
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Den Debug-Modus braucht Samsung, da sie es darüber erreichen, dass man normalerweise (wenn man das Debuggen nicht abschaltet) Kies auf dem PC braucht.
     
  5. sorosch, 19.03.2011 #5
    sorosch

    sorosch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Vielen Dank für die Infos.

    Ist das bei allen Samsung-Handys (Android-Handys) so?

    Weil das wird in Zukunft auf jeden Fall super nerven. Nervt das euch nicht? Kann ich gar nicht glauben. Jedesmal wenn ich das Handy an den PC anschliesse darf ich mich nun durch das halbe Menü klicken. Echt super. Fast wie bei Apple. Da gehts wenigstens gleich gar nicht:)

    Ein App habe ich bis jetzt noch nicht gefunden. Ich suche noch oder falls jemand sonst einApp kennt. "USB Swichter" hat schon mal nicht funktioniert.
     
  6. flo-95, 19.03.2011 #6
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ja, es ist bei allen Samsung-Android-Geräten der Fall, dass entweder Kies benötigt wird oder man das Debuggen abschalten muss.

    Dies ist jedoch nicht bei allen Androidgeräten der Fall. Bei meinem Tab (Folio 100 von Toshiba) ist dies nämlich nicht notwendig.
     
  7. sorosch, 22.03.2011 #7
    sorosch

    sorosch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Vielen Dank nochmals für deine Hilfe.

    Ich habe jetzt Kies installiert. Nun kommt in der Systemleiste eine Meldung, dass man den USB-Debug-Modus switchen kann - immerhin...

    Einen schönen Abend noch
    Grüße
    George
     
  8. Neban, 22.03.2011 #8
    Neban

    Neban Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    LG G2
    Das ist ein bisschen übertrieben oder? Eigentlich sind es doch nur zwei Klicks. Statusleiste runterziehen -> USB-Debugging anklicken -> Häkchen raus. So umständlich ist das jetzt auch nicht. :winki:
     
  9. furydepp, 22.03.2011 #9
    furydepp

    furydepp Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Also mich nervt das auch, als HTC Wildfire Umsteiger bin ich von der Geschwindigkeit und der Auflösung des Ace echt begeistert. Aber so ein paar Dinge nerven echt tierisch:

    1. USB-Debugmodus (das kann man bei HTC alles voreinstellen)
    2. Das einstellbare Hintergrundbild bei gesperrten Gerät wird nie angezeigt
    3. Ohne Zusatzsoftware wird keine Bedienleiste für den Audioplayer eingeblendet, wenn das Gerät gesperrt ist (HTC hat das ganz elegant gelöst)

    :thumbdn:
     
  10. flo-95, 22.03.2011 #10
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    @ furydepp:

    2. Das funktioniert, nur muss der Entsperrmodus auf Muster oder ohne Code (also zum schieben) eingestellt sein.

    3. Ich kenne sowieso sehr wenige, die den Standardplayer benutzen, zumindest wenn sie schon etwas länger damit arbeiten. Bei meinem Tablet (1. Androide) habe ich nach drei Tagen einen andern Musikplayer installiert, da mir der originale auf die Nerven ging. Bei meinem Ace jetzt haabe ich mir nach 30 Minuten WinAmp installiert und momentan benutze ich darauf Zimly.
     
    furydepp bedankt sich.
  11. furydepp, 22.03.2011 #11
    furydepp

    furydepp Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Hallo flo-95,

    vielen Dank. Habe gerade mal den Entsperrmodus auf Muster geändert, ein anderes Hintergrundbild für die Sperre ausgewählt, aber leider wird immer noch der normale Hintergrund angezeigt. Das funktioniert bei mir nicht. Bei Dir geht das?????

    Den Tipp mit dem Player werde ich mal ausprobieren, danke....
     
  12. Neban, 22.03.2011 #12
    Neban

    Neban Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    LG G2
    Bei mir geht das auch nicht. Wenn ich Code, Muster oder Passwort eingeben muss habe ich immer das "normale" Hintergrundbild aber nicht das für den Lockscreen.

    Gibt es eigentlich ne möglichkeit, das man erst den Schieberegler benutzen muss und dann erst Code, Muster oder Passwort eingeben kann?

    Merke grade das ist jetzt alles ein bissl "Off-Topic"...
     
  13. flo-95, 22.03.2011 #13
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ok, ihr habt recht. Es war bei meinem Tablet, wo es funktioniert. Habe an beiden die letzte Zeit viel rumgespielt. Hab ich grad verwechselt. Entschuldigung.
     
  14. backylasek, 22.03.2011 #14
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010
    hallo!

    wieso braucht ihr eigentlich ein entsperrmuster? normale entsperrung reicht doch völlig aus....
     
  15. Neban, 22.03.2011 #15
    Neban

    Neban Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    LG G2
    Bei mir ist es nur ein Schutz, damit mein Sohn (18 Monate), nicht unbeabsichtigt igrendwelche Sachen mit dem Handy anstellt, falls er es mal in die Finger bekommt. Die normale Sperre kann er nämlich schon lösen. (Was ich dem Alter schon sehr bemerkenswert finde... :biggrin: )

    Bei meiner Frau ist dies nämlich schon passiert...da waren dann einige Apps verschwunden.
     
  16. furydepp, 22.03.2011 #16
    furydepp

    furydepp Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Im Zusammenhang mit einem Sperrhintergrundbild, bei welchem mein Name, Adresse und alternative Telefonnummer angezeigt wird, besteht die Hoffnung, dass ein Finder (im Verlustfall) das Telefon gegen Finderlohn zurückbringt. Da er, wenn er die Sperre nicht knacken kann, mit dem Telefon wenig anfangen kann.
     
  17. backylasek, 22.03.2011 #17
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010
    @ neban: okay...das ist verständlich...dann würde ich es wohl auch tuen ^^

    @furydepp:naja...wenig anfangen ist halt so ein dingen....der finder könnte die aktuelle firmware wohl über odin neu flashen und erfreut sich an dem neuen gerät :)
     
  18. sorosch, 22.03.2011 #18
    sorosch

    sorosch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Hallo,

    wenn aber OHNE Kies dies nicht geht, da das nicht angezeigt wird:

    Statusleiste runterziehen -> USB-Debugging anklicken

    dann darf man sich immer durch die halben Einstellungen klicken....

    aber jetzt passt es ja einigermassen und das ACE ist sonst ja absolut spitze:)
     
  19. furydepp, 22.03.2011 #19
    furydepp

    furydepp Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Bei mir kam die Möglichkeit mit dem USB-Debugging erst, nachdem ich Kies installiert hatte, vorher hat mein Windows 7 gemeint, dass kein Treiber gefunden wurde und das Ace hat unter Meldungen nichts angezeigt. Nach der Installation von Kies läuft das mit dem USB-Device jetzt einwandfrei.

    Danke :D

    @flo-95: Danke für den Tipp mit Zimly. Das tut genau das was ich wollte. Im gesperrten Modus lässt es mich die Musik steuern! Top
     
  20. sorosch, 22.03.2011 #20
    sorosch

    sorosch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Jup - kann ich bestätigen unter Windows 7 - auf 2 PCs das selbe Problem - mit Kies gehts aber
     

Diese Seite empfehlen